Die Suche ergab 618 Treffer

von Sandra S.
11.12.2006, 11:27
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Dienstwagen des Schuldners pfänden
Antworten: 12
Zugriffe: 3194

Der Drittschuldner wäre ja schön dumm, wenn er nicht Drittwiderspruchsklage erheben würde. Und die Kosten, die dann in dem Prozess anfallen, muss ja wohl oder übel der Gläubiger tragen (Drittschuldnerklage ist ja berechtigt). Und als notwendige Kosten der ZV, die der Schuldner erstatten muss, zählen...
von Sandra S.
10.12.2006, 15:10
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Dienstwagen des Schuldners pfänden
Antworten: 12
Zugriffe: 3194

Nee, ist wirklich nichts angekommen. Is ja Mist! Jetzt hast du dir so viel Arbeit gemacht :heul Also, das klingt schon alles komisch. Ein Dienstwagen und immer noch unterhalb der Pfändungsfreigrenze? Da ist doch was faul!!! Würde das dann auch so machen, also nachgebesserte EV abwarten und dann ange...
von Sandra S.
10.12.2006, 14:19
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Dienstwagen des Schuldners pfänden
Antworten: 12
Zugriffe: 3194

Hallo Anton, obwohl du auf meine letzte PN nicht geantwortet hast :( : Wieso pfändest du nicht das Arbeitseinkommen des Schuldners? Wenn der Schuldner den Dienstwagen auch privat nutzen darf, ist das ja eine Naturalleistung, die zum Arbeitseinkommen dazugerechnet wird (§ 850e Nr. 3 ZPO). Was man bei...
von Sandra S.
07.12.2006, 15:42
Forum: RVG bis 31.7.2013
Thema: Abrechnung ZV
Antworten: 9
Zugriffe: 575

Okay dann gebe ich mich geschlagen. Hab grad auch nochmal nachgelesen.

Zum Glück ist es bis jetzt immer gut gegangen und keiner hat gemeckert. Für die Zukunft weiß ich es ja jetzt besser.

Wollte nicht für Verwirrung sorgen. Sorry!


:duckrenn
von Sandra S.
07.12.2006, 15:22
Forum: RVG bis 31.7.2013
Thema: Abrechnung ZV
Antworten: 9
Zugriffe: 575

Ich würde rein gefühlsmäßig sagen, dass die zwei ZV-Aufträge zwei verschiedene Angelegenheiten sind, also 2x die 0,3 Gebühr. Ob Du für die EMA-Anfrage was verlangen kannst, weiß ich jetzt nicht genau. Würde eher sagen nein. Falls jemand eine Fundstelle haben sollte, die was anderes sagt, her damit. ...
von Sandra S.
06.12.2006, 13:46
Forum: Rechtsanwaltsfachangestellten-Ausbildung
Thema: Was muss ich bei einem Pfüb beachten ?
Antworten: 13
Zugriffe: 2735

Hallihallo, also, falls das in Deinen "zusammengebastelten" Mustern noch nicht drin sein sollte, ist es immer sinnvoll, eine Herausgabeanordnung mit aufzunehmen: "Es wird angeordnet, dass der Schuldner (z.B. Kontoauszüge, Gehaltsabrechnungen - je nachdem ob du bei der Bank pfändest od...
von Sandra S.
05.12.2006, 20:11
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Anwaltsgebühr für Anforderung OE Verzeichnis ?
Antworten: 18
Zugriffe: 1883

Hallo,

würde sagen, es entsteht eine Gebühr. Du hast ja das Vermögensverzeichnis schließlich geprüft. Sicher bin ich mir da allerdings auch nicht. Reines Bauchgefühl.

Liebe Grüße
von Sandra
von Sandra S.
05.12.2006, 20:03
Forum: Rechtsanwaltsfachangestellten-Ausbildung
Thema: Rechnungs-Nr. bei Selbstbehalt ?
Antworten: 27
Zugriffe: 3917

Hi, bin neu hier und wollte mich mal kurz einklinken. Also wir machen das so: Wir vergeben eine Rechnungsnummer über den Gesamtbetrag. Die RS bekommt dann die komplette Rechnung, adressiert an den Mandanten, mit Vermerk "über Rechtsschutzversicherung". Wenn die Rechtsschutz gezahlt hat, be...