Die Suche ergab 89 Treffer

von julinda
30.12.2017, 16:36
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Vollstreckung ohne Geldforderung
Antworten: 4
Zugriffe: 490

Re: Vollstreckung ohne Geldforderung

Also danach ist doch tituliert die Erstellung der Lohnabrechnung. Das wäre ein Fall von 887 (bei bereits vorhandenen Lohnunterlagen, sodass auch ein Dritter die Abrechnung vornehmen könnte) bzw. von 888 (wenn solche Unterlagen nicht vorliegen). 883 wäre nur einschläging, wenn eine Herausgabe der Loh...
von julinda
30.12.2017, 16:18
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: ZV Pkw beim Mandanten
Antworten: 9
Zugriffe: 1092

Re: ZV Pkw beim Mandanten

In jedem Fall muss der GV (!!) anbieten; erst dann - im gleichen Auftrag - die Pfändung beantragen. Guten Morgen, das Angebot muss nicht zwingend über den GV erfolgen. V oraussetzung ist die förmliche Zustellung des Angebotes. Die Zustellung kann z.B. auch durch die Post per PZU oder von Anwalt zu ...
von julinda
28.12.2017, 17:30
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Drittauskünfte - € 500,00-Grenze entfälllt
Antworten: 34
Zugriffe: 5742

Re: Drittauskünfte - € 500,00-Grenze entfälllt

Ich kann Dir nur einen Beitrag aus der Vollstreckung effektiv von Anfang Dezember 2017 anbieten. Dort wird auf einen Beschluss des LG Bonn vom 31.08.2017, Az. 4 T 309/17, hingewiesen, wonach die Drittauskunft beim Rentenversicherungsträger auch einzuholen ist, wenn die Wertgrenze von 500,00 € nicht...
von julinda
28.12.2017, 17:23
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: ZV Pkw beim Mandanten
Antworten: 9
Zugriffe: 1092

Re: ZV Pkw beim Mandanten

In jedem Fall muss der GV (!!) anbieten; erst dann - im gleichen Auftrag - die Pfändung beantragen.
von julinda
28.12.2017, 17:19
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Drittschuldnerklage - Wer trägt die Kosten dafür?
Antworten: 9
Zugriffe: 930

Re: Drittschuldnerklage - Wer trägt die Kosten dafür?

Dazu kam, meine ich, zuletzt eine Reihe von Rsp. zu raus. Kann nur leider erst nächste Woche nachschauen. Wenn Du bis dahin nicht weiter bist, schreib mich an oder hole den Beitrag nochmal hoch; ich vergesse sowas :oops:
von julinda
28.12.2017, 17:16
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Vollstreckung ohne Geldforderung
Antworten: 4
Zugriffe: 490

Re: Vollstreckung ohne Geldforderung

Was genau wurde denn tituliert? Auch die Vornahme der Abrechnung?
von julinda
28.12.2017, 17:13
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Überprüfung = Beratung?
Antworten: 4
Zugriffe: 608

Re: Überprüfung = Beratung?

Daaaannnkeee :thx :huepf
von julinda
27.12.2017, 14:08
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Überprüfung = Beratung?
Antworten: 4
Zugriffe: 608

Re: Überprüfung = Beratung?

1) Nein, die Sache hatte sich nach Prüfung der Vollmacht erledigt. Ein Beurkundungsauftrag lag nicht vor. 2) Nein, ein neues Testamen wird nicht beurkundet. 1+2) Bei beidem ging es nicht über eine Prüfung hinaus; beide Vorgänge haben sich erledigt. Ich wüsste nicht, was man hier außer einer Beratung...
von julinda
23.12.2017, 14:26
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Überprüfung = Beratung?
Antworten: 4
Zugriffe: 608

Überprüfung = Beratung?

Hallo Ihr, da ich aus dem RVG-Bereich komme, hoffe ich, einer von euch kann mir hierbei weiterhelfen: 1. A, deutscher Staatsangehöriger, im Ausland wohnend, möchte sein Haus in D verkaufen und hierfür einen Freund bevollmächtigen. Ein Notar im Ausland erstellt insoweit eine entsprechende Vollmcht mi...