Die Suche ergab 4182 Treffer

von Ernie
17.11.2016, 14:30
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Zwangssicherungshypothek - Auskunft an anderen Gläubiger?
Antworten: 4
Zugriffe: 249

Re: Zwangssicherungshypothek - Auskunft an anderen Gläubiger

Mag sich doch das Finanzamt an Dich wenden...
von Ernie
16.11.2016, 23:03
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Wiederaufnahme PfüB nach Ruhendstellung
Antworten: 2
Zugriffe: 239

Re: Wiederaufnahme PfüB nach Ruhendstellung

Den Drittschuldner anschreiben und mitteilen, dass aufgrund Zahlungsverzug die mit dem Schuldner getroffene Vereinbarung hinfällig ist und die Rechte aus dem Pfüb mit sofortiger Wirkung wieder geltend gemacht werden. Zeitgleich kannst Du z.B. die Abnahme der Vermögensauskunft beantragen - je nachdem...
von Ernie
11.11.2016, 11:44
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Gegenstandswert bei Anrechnung der ZV-Kosten
Antworten: 2
Zugriffe: 232

Re: Gegenstandswert bei Anrechnung der ZV-Kosten

Die Gebühr für die Androhung von Vollstreckungsmaßnahmen ist auf die 0,3 Verfahrensgebühr (3309 VV RVG) für die erste folgende Vollstreckungsmaßnahme anzurechnen. Wenn allerdings zwischen der Androhung und der Ausbringung der ersten Vollstreckungsmaßnahme ein angemessener Zeitraum zur Erfüllung der ...
von Ernie
01.10.2016, 09:44
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Lohnpfändung bei mehreren Schuldnern
Antworten: 4
Zugriffe: 274

Re: Lohnpfändung bei mehreren Schuldnern

Sind beide Schuldner deutsche Staatsangehörige?
von Ernie
29.07.2016, 07:50
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: ZV-Formular, Module G2 und K
Antworten: 1
Zugriffe: 687

ZV-Formular, Module G2 und K

Guten Morgen! Ich habe hier einen GV, der behauptet, dass er meinen Antrag auf Abnahme der Vermögensauskunft nach den §§ 802c, 807 ZPO (nach vorherigem Pfändungsversuch) [G2] erst ausführen wird, wenn -wie zwingend notwendig- unter K irgendwas angekreuzt ist. Leider habe ich in den Ausfüllhinweisen ...
von Ernie
20.07.2016, 08:38
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Rücknahme Pfüb bei Überzahlung durch Drittschuldner?
Antworten: 5
Zugriffe: 348

Re: Rücknahme Pfüb bei Überzahlung durch Drittschuldner?

Egal, um welchen Drittschuldner es sich handelt: Klär im Vorfeld (bevor Du irgendwohin die Überzahlung auskehrst) ab, ob evtl. dort weitere Pfändungen vorliegen, so dass der Betrag dann doch an den Drittschuldner zwecks Weiterleitung an den nächsten Gläubiger zurückgezahlt werden müsste.
von Ernie
18.07.2016, 11:24
Forum: Rechtsanwaltsfachangestellten-Ausbildung
Thema: Nachuntersuchung § 33 Jugendarbeitsschutzgesetz
Antworten: 2
Zugriffe: 343

Re: Nachuntersuchung § 33 Jugendarbeitsschutzgesetz

Es gibt in NRW die Vorschrift mit dem Untersuchungsberechtigungsschein, damit der Arzt seine Kosten gesichert hat.

Guck mal hier:

https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_bes_tex ... n=N&menu=1
von Ernie
18.07.2016, 11:23
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pfändung PKW
Antworten: 5
Zugriffe: 1102

Re: Pfändung PKW

Emilia06 hat geschrieben:der Schuldner einen hochwertigen Pkw fährt
Du bist sicher, dass das Kfz nicht geleast oder anderweitig finanziert ist?
von Ernie
13.07.2016, 16:19
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: ZV sinnvoll ?
Antworten: 6
Zugriffe: 350

Re: ZV sinnvoll ?

GV mit Abnahme VA, ggf. Übersendung einer bereits abgegebenen VA, beauftragen.