Die Suche ergab 1115 Treffer

von Feldhamster
18.09.2018, 09:22
Forum: PKH & Co. KG
Thema: Beschränkung Vollmacht um Überprüfungsverfahren PKH/VKH auszuschließen
Antworten: 42
Zugriffe: 3066

Beschränkung Vollmacht um Überprüfungsverfahren PKH/VKH auszuschließen

Hallo, wir haben sehr viele PKH/VKH-Mandate und dementsprechend viele Schreiben im Überprüfungsverfahren. Um diese Anzahl zu reduzieren, überlegen wir, unsere Vollmacht zu beschränken nur auf Vertretung im Hauptverfahren und das Überprüfungsverfahren auszuschließen. Hat hier jemand Erfahrung mit so ...
von Feldhamster
18.09.2018, 09:18
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: welche Höhe der Geschäftsgebühr?
Antworten: 3
Zugriffe: 101

Re: welche Höhe der Geschäftsgebühr?

Deine Schilderung klingt nach mehr als einfachem Schreiben, also würde ich die 2300 VV abrechnen und überlegen, hierbei nicht z.B. 1,0 angemessen ist.
von Feldhamster
17.09.2018, 16:15
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Berufung
Antworten: 2
Zugriffe: 107

Re: Berufung

Es stimmt, was Adora Belle sagt.

Siehe auch:
https://www.haufe.de/recht/deutsches-an ... 16809.html
von Feldhamster
17.09.2018, 15:07
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Pflichtverteidigung/Aufrechnung der LJK
Antworten: 7
Zugriffe: 220

Re: Pflichtverteidigung/Aufrechnung der LJK

Bei dem Sachverhalt hat der RA Anspruch auf die PV-Gebühren gegen Gericht/LJK.
Ich würde bei Gericht und LJK nachfragen, warum dennoch Aufrechnung erfolgt.
von Feldhamster
17.09.2018, 14:58
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Pflichtverteidigung/Aufrechnung der LJK
Antworten: 7
Zugriffe: 220

Re: Pflichtverteidigung/Aufrechnung der LJK

Sehe ich wie Adora Belle. Selbst bei einem Freispruch und Abrechnung der Wahlverteidigergebühren hätte keine Aufrechnung erfolgen dürfen. Vielleicht wurde die Abtretungserklärung einfach vom Gericht übersehen? Ist bei uns schon mal vorgekommen und nach einem kurzen Hinweis unsererseits wurde dann do...
von Feldhamster
17.09.2018, 14:25
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Was / Wieviel macht ihr im Büro selber?
Antworten: 54
Zugriffe: 2914

Re: Was / Wieviel macht ihr im Büro selber?

Hallo, hättest du dort in der neuen Kanzlei keine Kolleginnen, die dir am Anfang helfen können, wieder reinzukommen ins Familienrecht? Ansonsten einfach den RA am Anfang bitten, doch drüberzusehen. Einarbeiten muss man sich überall und das sollte er auch dir zugestehen. Ich weiß nicht, wo du her kom...
von Feldhamster
17.09.2018, 14:08
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Strafrecht/Adhäsionsverfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 142

Re: Strafrecht/Adhäsionsverfahren

Festgesetzter Streitwert sind doch 1000 €, also daraus auch die Einigungsgebühr. Gleiche Regeln wie im Zivilrecht.
von Feldhamster
17.09.2018, 12:52
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Strafrecht/Adhäsionsverfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 142

Re: Strafrecht/Adhäsionsverfahren

1. Frage: Erfolgte die Einstellung in der Hauptverhandlung? Falls ja, keine 4141. Die gibt es nur, wenn Hauptverhandlung entbehrlich wird. 2. Frage: Erfolgte für das Adhäsionsverfahren auch eine Beiordnung? Diese muss extra für das Adhäsionsverfahren ausgesprochen werden. Die Pflichtverteidigerbeste...
von Feldhamster
14.09.2018, 11:20
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung RA-Gebühren nach Klagerücknahme und Bewilligung PKH
Antworten: 6
Zugriffe: 351

Re: Abrechnung RA-Gebühren nach Klagerücknahme und Bewilligung PKH

Du kannst Beratungshilfe und PKH separat abrechnen. Jedoch muss die Beratungshilfegebühr auf die Verfahrensgebühr der PKH angerechnet werden.
Ich würde erst Beratungshilfe abrechnen, warten bis das Geld auf dem Konto ist und dann die PKH.
von Feldhamster
13.09.2018, 22:31
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Bußgeld/Strafverfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 250

Re: Bußgeld/Strafverfahren

Nach deiner Schilderung und ausgehend davon, dass es sich nur um eine Tat bzw Tatvorwurf handelt, sehe ich eher (ohne 100 %ige Garantie auf Richtigkeit): Grundgebühr Nr. 5100 Verfahrensgebühr Nr. 5103 und (wenn RA an Einstellung mitgewirkt hat) Verfahrensgebühr Nr. 5115 zzgl. Kopien, Postpauschale u...