Die Suche ergab 22 Treffer

von Schildkröte1988
27.02.2017, 14:46
Forum: Mahnverfahren / Zwangsvollstreckung mit Auslandsbezug
Thema: Mahnverfahren außergerichtliche Kosten
Antworten: 3
Zugriffe: 707

Mahnverfahren außergerichtliche Kosten

Hallo, rechne ich das eigentlich richtig für die außergerichtlichen Kosten oder läuft da was schief: VV 2300 aus Gegenstandswert VV 7002 PPT Zwischensumme VV 7008 Summe dann errechne ich mir den Minderungsbetrag zwecks Anrechnung zwischen VV 2300 und VV 3305 und diesen Betrag ziehe ich oben von der ...
von Schildkröte1988
27.02.2017, 10:41
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: PfüB aus 2 Titeln?
Antworten: 2
Zugriffe: 144

Re: PfüB aus 2 Titeln?

Herzlichen Dank, manchmal steht man einfach voll auf dem Schlauch ;-)
von Schildkröte1988
27.02.2017, 10:28
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: PfüB aus 2 Titeln?
Antworten: 2
Zugriffe: 144

PfüB aus 2 Titeln?

Hallo und guten Morgen,

ich habe hier einen Kostenfestsetzungsbeschluss und ein Urteil vorliegen. Kann ich in einem einzigen PfüB beide Titel geltend machen? Oder muss 1 PfüB für Urteil und 1 PfüB für KfB gemacht werden?

Lieben Dank im Voraus.
von Schildkröte1988
15.02.2017, 11:24
Forum: Rsprg. Zwangsvollstreckung, Insolvenz etc.
Thema: Vergütungsfestsetzungsantrag
Antworten: 4
Zugriffe: 486

Re: Vergütungsfestsetzungsantrag

Ich danke euch echt für diese hilfreichen Antworten und werde mich mit meinen Chef mal ranmachen nen ordentlichen KFA zu machen ... er hat da allerdings genauso wenig Lust drauf wie ich ...hihi.. ich werde euch allerdings berichten wie die Sache dann ausgegangen ist.

Großen Dank.
von Schildkröte1988
14.02.2017, 17:39
Forum: Rsprg. Zwangsvollstreckung, Insolvenz etc.
Thema: Vergütungsfestsetzungsantrag
Antworten: 4
Zugriffe: 486

Vergütungsfestsetzungsantrag

Hallo, mein Chef hatte heut eine tolle Frage für mich: Sachverhalt ist folgender kurz umrandet: Der Mandant war in der ersten Instanz erst durch einen anderen Anwalt vertreten, dann später durch unsere Kanzlei. Nun wurde in der zweiten Instanz unserem Mandanten alles zugesprochen, also das heißt er ...
von Schildkröte1988
26.01.2017, 11:17
Forum: Gebührenrecht / Kostenrecht
Thema: Streitwert Verkehrsunfallsachen
Antworten: 4
Zugriffe: 465

Re: Streitwert Verkehrsunfallsachen

Herzlichen Dank für die schnelle Antwort, dann weiß ich Bescheid und hab tatsächlich was dazu gelernt. Aber wie heißt es so schön, man lernt nie aus und in unserem Beruf sowieso nicht ;-)

Ich wünsche noch einen schönen Tag
von Schildkröte1988
26.01.2017, 10:57
Forum: Gebührenrecht / Kostenrecht
Thema: Streitwert Verkehrsunfallsachen
Antworten: 4
Zugriffe: 465

Re: Streitwert Verkehrsunfallsachen

Okay, also rechne ich 3.301,30 € plus die Wertminderung von 500 € minus 25 € Auslagenpauschale (da das ja für uns ist) und dann habe ich meinen Streitwert. Korrekt?

PS: Ja eine schlechte Angewohnheit mit mehreren Fragezeichen, die kommen immer, wenn man verzweifelt ist ;-)
von Schildkröte1988
26.01.2017, 10:24
Forum: Gebührenrecht / Kostenrecht
Thema: Streitwert Verkehrsunfallsachen
Antworten: 4
Zugriffe: 465

Streitwert Verkehrsunfallsachen

Guten Morgen, ich habe eine Frage zum Streitwert in Verkehrsunfallsachen. Folgender Fall: Das Gutachen besagt - Reparaturkosten brutto 3.198,41 € und Wertminderung 500,00 €. Rechnung der Reparatur brutto 3.301,30 € Das Gutachten wurde von der gegnerischen Haftpflichtversicherung beauftragt. Wir habe...
von Schildkröte1988
25.01.2017, 17:09
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Glaubhaftmachung
Antworten: 7
Zugriffe: 146

Re: Glaubhaftmachung

Der liebe Chef ist im Urlaub ;-) Aber danke für die Unterstützung
von Schildkröte1988
25.01.2017, 15:48
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Glaubhaftmachung
Antworten: 7
Zugriffe: 146

Re: Glaubhaftmachung

Ein Gutachten eines Sachverständigen