Die Suche ergab 2480 Treffer

von icerose
23.01.2020, 12:45
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Räumung Wohnung
Antworten: 41
Zugriffe: 3670

Re: Räumung Wohnung

Hallo, Muschel,
ja, dann darfst du diesen Passus weglassen. Und ja, du kannst den Auftrag direkt an den zuständigen GVZ schicken.

Allerdings würde ich für die spätere Zahlungsvollstreckung rein vorsorglich eine Kostenberechnung mit reinnehmen.
von icerose
23.01.2020, 08:49
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Konto läuft auf Namen des Ehepartners
Antworten: 6
Zugriffe: 228

Re: Konto läuft auf Namen des Ehepartners

ja, so heißt das tatsächlich.
von icerose
21.01.2020, 09:16
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Antrag auf Aussetzung der Reststrafe...
Antworten: 4
Zugriffe: 383

Re: Antrag auf Aussetzung der Reststrafe...

Falls sich das noch jemand fragt: Ja, so ein Antrag kann elektronisch eingereicht werden, aber man hätte es doch lieber als Fax. :lol:
von icerose
20.01.2020, 15:55
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Antrag auf Aussetzung der Reststrafe...
Antworten: 4
Zugriffe: 383

Re: Antrag auf Aussetzung der Reststrafe...

Danke, Adora Belle. Der Antrag soll ans LG Offenburg gehen. Sind die fitter, was das beA angeht?
von icerose
20.01.2020, 13:51
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Antrag auf Aussetzung der Reststrafe...
Antworten: 4
Zugriffe: 383

Antrag auf Aussetzung der Reststrafe...

Hallo zusammen,

kann ich oben genannten Antrag elektronisch mit dem Scan der Vollmacht einreichen oder muss das - ggf. wegen der Vollmacht - in Papier geschehen?

Die Profis entschuldigen bitte diese doofe Frage, aber wir machen eigentlich so gar kein Strafrecht.

Liebe Grüße und Danke schon mal.
von icerose
20.01.2020, 13:36
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Fristenstreit mit Anwalt
Antworten: 22
Zugriffe: 3332

Re: Fristenstreit mit Anwalt

Hallo, Lori79,
ich kenne eine solche Frist nicht, notiere in solchen Fällen aber immer eine eigene Frist (nur, damit wirklich nichts unter geht). ;)
von icerose
20.01.2020, 09:40
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: GVZ-Gebühren, richtig?
Antworten: 20
Zugriffe: 946

Re: GVZ-Gebühren, richtig?

Also ohne jetzt noch mehr Verwirrung zu stiften, verstehe ich das eher so, dass die Rechnung des GV im Ausgangspost nicht die ist, die für den Gläubiger so anfällt, sondern die Rechnung für den Schuldner ist, wenn er zahlen will, denn da sind dann alle Kosten des Verfahrens aufzunehmen. Der GV müss...
von icerose
20.01.2020, 09:25
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: GVZ-Gebühren, richtig?
Antworten: 20
Zugriffe: 946

Re: GVZ-Gebühren, richtig?

Danke für eure Mithilfe. Ich hab es verstanden. ;)

Mit Blick auf die Ausgangsfrage heißt das aber, dass es da eine Endrechnung geben wird (müssen), die die oben gepostete berücksichtigt, richtig?
von icerose
17.01.2020, 09:33
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Namensänderung Gläubiger Titel
Antworten: 4
Zugriffe: 484

Re: Namensänderung Gläubiger Titel

Muss der Titel nochmal neu an Schuldner zugestellt werden? Nein, dessen bedarf es nicht. Er wird ja nicht umgeschrieben. In der ZV genügt der Nachweis der Identität der Gläubigerin mit der Kopie eines HR-Auszugs. In laufenden Gerichtsverfahren würde ich den Nachweis der Umfirmierung vorsorglich mit...
von icerose
17.01.2020, 09:25
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Abrechnung einstweilig Verfügung - 2 Streitwerte
Antworten: 8
Zugriffe: 360

Re: Abrechnung einstweilig Verfügung - 2 Streitwerte

Im eV-Verfahren ist keine mV vorgeschrieben. Genau. Deswegen müsste in der Rechtsmittelbelehrung auch stehen, dass gegen den Beschluss die Durchführung einer mdl. Verhandlung beantragt werden kann. Das ist auch mein Kenntnisstand. Deshalb gibt es hier meiner Meinung nach lediglich die 1,3 VG 3100 u...