Die Suche ergab 2297 Treffer

von AliceImWunderland
27.11.2013, 11:07
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Vorgehen gegen Drittschuldner
Antworten: 12
Zugriffe: 798

Re: Vorgehen gegen Drittschuldner

Lebt die Betreute noch?
von AliceImWunderland
27.11.2013, 10:58
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Widerspruchsrücknahme nach Anspruchsbegründung
Antworten: 10
Zugriffe: 765

Re: Widerspruchsrücknahme nach Anspruchsbegründung

Ihr habt jetzt einen VB bekommen, richtig?
Dann würde ich abrechnen:

1,3 Verfahrensgebühr Nr. 3100
abzüglich 1,0 Verfahrensgebühr für MB Nr. 3305
Auslagen
Mwst

Die 1,0 Verfahrensgebühr für MB und die 0,5 Verfahrensgebühr für VB sind ja im VB festgesetzt worden.
von AliceImWunderland
27.11.2013, 10:54
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Nebenkosten bei Neuzustellung Vollstreckungsbescheid
Antworten: 7
Zugriffe: 1239

Re: Nebenkosten bei Neuzustellung Vollstreckungsbescheid

Wir tragen wie immer ein unter "Weitere Auslagen de Antragstellers für dieses Verfahren, soweit nicht angegeben" dort unter "sonstige Kosten" und als Bezeichnung tragen wir ein "Auskünfte"
von AliceImWunderland
27.11.2013, 10:52
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pfändung beim Geschäftsinhaber der Pferde ausbildet
Antworten: 1
Zugriffe: 331

Re: Pfändung beim Geschäftsinhaber der Pferde ausbildet

"Alle gegenwärtigen und künftigen Zahlungsansprüche aus der Geschäftsbeziehung mit dem Schuldner"
von AliceImWunderland
26.11.2013, 11:31
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Mwst auf Gebühren in eigener Angelegenheit
Antworten: 6
Zugriffe: 599

Re: Mwst auf Gebühren in eigener Angelegenheit

Diesen Gedanken hatte ich als erstes auch. Aber wir haben zig Akten, wo wir gegen Mandanten unsere Gebühren geltend machen "schnief" und die Mwst wurde seitens der Rechtspfleger noch nie moniert. Jetzt bin ich total unsicher, vielleicht hat die Rechtspflegerin, die das jetzt moniert hat, einfach nur...
von AliceImWunderland
26.11.2013, 11:22
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Mwst auf Gebühren in eigener Angelegenheit
Antworten: 6
Zugriffe: 599

Mwst auf Gebühren in eigener Angelegenheit

Ich habe folgendes Problem und hoffe, Ihr könnt mir helfen: Unsere Kanzlei ist eine GbR (Wirtschaftsprüfer/Steuerberater/Rechtsanwälte). Wir haben im Jahr 2008 eine nicht bezahlte Gebührenrechnung gegen unseren Mandanten im Wege des Mahnverfahrens geltend gemacht und vollstrecken seitdem lustig gege...
von AliceImWunderland
26.11.2013, 11:10
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Geschäftsgebühr Klageantrag
Antworten: 8
Zugriffe: 599

Re: Geschäftsgebühr Klageantrag

Wir nehmen in den Klageantrag immer die volle Geschäftsgebühr rein. Und machen dann bei der Kostenfestsetzung die Anrechnung auf die Verfahrensgebühr. Also wie auch im gerichtlichen Mahnverfahren. Dort nimmst du ja die volle Geschäftsgebühr mit rein und das Gericht macht die Anrechnung auf die Verfa...
von AliceImWunderland
26.11.2013, 11:08
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Zwangsvollstreckung gegen einen Restaurantbetreiber
Antworten: 11
Zugriffe: 619

Re: Zwangsvollstreckung gegen einen Restaurantbetreiber

Das versuche ich meinem Chef auch immer klar zu machen. Aber es will in sein Kopf irgendwie nicht rein. Seine Predigt ist immer: "wenn man nur noch gegen Vorschuss arbeitet, kommen die Leute nie wieder...." Ich sehe das anders: dann haben wir wenigstens nicht umsonst gearbeitet... :pfeif
von AliceImWunderland
20.11.2013, 08:35
Forum: Phantasy Datev Forum
Thema: Adresssuche
Antworten: 3
Zugriffe: 918

Re: Adresssuche

:thx

Das habe ich gestern auch schon versucht, klappte nicht. Heute morgen, nachdem ich deine Antwort gelesen habe, hat geklappt. Komisch..... Nicht aufregen, nur wundern......