Die Suche ergab 1212 Treffer

von mücki
24.07.2020, 09:57
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Terminsgebühr ohne Termin?
Antworten: 8
Zugriffe: 115

Re: Terminsgebühr ohne Termin?

Sind in dem Vergleich nichtrechtshängige Ansprüche enthalten? Dann bekommst du die 3101 + 1000 für diesen Teil, sonst bleibt es bei 3100 + 3104 + 1003.
von mücki
24.07.2020, 09:51
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Terminsgebühr ohne Termin?
Antworten: 8
Zugriffe: 115

Re: Terminsgebühr ohne Termin?

Die TG entsteht auch im schriftl. Verfahren wenn für das Verfahren eine mündliche Verhandlung vorgeschrieben ist und wenn die Parteien zuvor ihr Einverständnis mit einer Entscheidung im schriftlichen Verfahren erklärt haben. Ohnehin stünde euch in dem Fall die TG zu, weil durch den geschlossenen Ve...
von mücki
23.07.2020, 10:33
Forum: Mehrwertsteuer-Fragen und -Themen
Thema: 16% od. 19% ZV??
Antworten: 14
Zugriffe: 331

Re: 16% od. 19% ZV??

Sehe ich wie Anahid. Zumal die Gebühr für die VAK (wenn bedingt) ohnehin erst abgerechnet werden kann, wenn terminiert wird, also die vorhergehende Pfändung nichts gebracht hat.
von mücki
22.07.2020, 09:58
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Papierlose Kanzlei
Antworten: 5
Zugriffe: 195

Re: Papierlose Kanzlei

Ab September vollelektronische Akten? Schöne Grüße an euren Chef: Das ist überhaupt nicht umsetzbar. In allen Kanzleien in denen ich bisher war, hat die Einführung der vollelektronischen Akten Monate, wenn nicht Jahre gedauert bzw. die Vorbereitgung hierfür. Das fängt schon damit an, dass man sich ...
von mücki
20.07.2020, 14:08
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: GVZ zur GmbH des Schuldners
Antworten: 3
Zugriffe: 120

Re: GVZ zur GmbH des Schuldners

VAK unter der Geschäftsanschrift ist wohl auch sinnlos. Ich habe hier grad den Fall eines Soloselbständigen, den wir unter seiner Privatanschrift nie zu fassen bekommen, jetzt haben wir den für die Firmenanschrift zuständigen GVZ beauftragt, der mir freundlicherweise am Telefon mitteilte, dass er d...
von mücki
17.07.2020, 09:48
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Zwei vollstreckbare Ausfertigungen
Antworten: 6
Zugriffe: 188

Re: Zwei vollstreckbare Ausfertigungen

Ohne dass ich mich im Familienrecht auskennen würde: Zwei oder mehr vollstreckbare Ausfertigungen machen eigentlich nur Sinn, wenn man gegen mehrere Schuldner gleichzeitig vollstrecken will bzw. muss und ich wüsste nicht, auf welcher Grundlage euch zwei vollstr. Ausfertigungen übersandt wurden. Una...
von mücki
17.07.2020, 09:30
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Strafverfahren
Antworten: 2
Zugriffe: 66

Re: Abrechnung Strafverfahren

Guten Morgen,

stimmt die TG fehlt, dabei hatte ich mir die noch rausgeschrieben :patsch
Danke für den Hinweis.

Wo ich das bei RAM mache, habe ich inzwischen rausbekommen.

Vielen Dank für die Hilfe
von mücki
16.07.2020, 12:51
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Strafverfahren
Antworten: 2
Zugriffe: 66

Abrechnung Strafverfahren

Hallo zusammen, ich muss zum ersten mal in meinem Leben ein Strafverfahren nach RVG abrechnen und mein Chef hat selber keine Vorstellung, daher wende ich mich nun hilfesuchend an euch. Folgender Sachverhalt: Nichtinhaftierter Mandant hat Anklageschrift bekommen und uns beauftragt. Wir haben AE geno...
von mücki
16.07.2020, 08:42
Forum: Insolvenz
Thema: Insolvenzverfahren aufgehoben - und jetzt?
Antworten: 6
Zugriffe: 244

Re: Insolvenzverfahren aufgehoben - und jetzt?

Hier mal eine kleine Orientierungshilfe, um das Ganze vielleicht etwas besser zu verstehen: 1. Die Wohlverhaltensphase beginnt bereits mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens und dauert dann eben je nach Verlauf 3, 5 oder 6 Jahre. (Das war früher mal anders aber die Begriffe sind geblieben.) 2. Die A...
von mücki
15.07.2020, 13:12
Forum: Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Thema: Ist es sinnvoll, daß Du Rechtsfachwirt/in wirst ?
Antworten: 51
Zugriffe: 22436

Re: Ist es sinnvoll, daß Du Rechtsfachwirt/in wirst ?

mrsgoalkeeper hat geschrieben:
15.07.2020, 12:35
Na, das ist aber sehr konstruiert ;)
:wink1 Nicht, wenn du die Vorgeschichte zu meinem Hintergedanken kennst. Seitdem bin ich bei sowas immer übervorsichtig. Aber du magst recht haben, i.d.R. wird das wohl eher selten (sehr selten) der Fall sein.