Die Suche ergab 340 Treffer

von tweety79
14.06.2019, 11:11
Forum: RA-Micro Forum
Thema: Unterordner E-Akte
Antworten: 18
Zugriffe: 2748

Re: Unterordner E-Akte

Ja, das kenne ich nur zu gut. Aber das klingt natürlich logisch mit der Tabellenform. Das stimmt, dass man da dann besser sortieren kann. Ist natürlich eine Überlegung wert, die beiden Ansichten zu lassen, so wie es jeden Morgen aufgemacht wird. :kopfkratz
von tweety79
14.06.2019, 07:44
Forum: RA-Micro Forum
Thema: Unterordner E-Akte
Antworten: 18
Zugriffe: 2748

Re: Unterordner E-Akte

Ich habe bei mir immer die Tabelle in der E-Akte eingeblendet, da kann alles chronologisch sortiert werden, egal in welchem Unterordner was ist. Finde ich auch bei der Suche nach Korrespondenz mit bestimmten Beteiligten super. Ein Klick und die Beteiligten werden sortiert und man findet schnell was...
von tweety79
13.06.2019, 13:33
Forum: RA-Micro Forum
Thema: Unterordner E-Akte
Antworten: 18
Zugriffe: 2748

Re: Unterordner E-Akte

Grundsätzlich finde ich das ja auch nicht schlimm. Lediglich, wenn man jetzt mehrere Ordner geöffnet hat, verliert man den Überblick, wo genau jetzt der neue Ordner anfängt. Die Aufteilung haben wir ähnlich wie Ciara, also auch so viele Unterordner und wie gesagt, darin arbeiten wir dann auch noch m...
von tweety79
12.06.2019, 11:36
Forum: RA-Micro Forum
Thema: Unterordner E-Akte
Antworten: 18
Zugriffe: 2748

Unterordner E-Akte

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, wir arbeiten seit jetzt circa 2,5 Jahren mit RA-Micro und seit neuestem mit Unterordnern in der E-Akte. Leider sind wir auch mit dieser Lösung nicht wirklich zufrieden, da bei Öffnen mehrerer Unterordner die Ansicht/Übersicht doch sehr unübersichtlich wird. Dahe...
von tweety79
21.02.2019, 21:09
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Unterschiede zwischen Mitarbeitern
Antworten: 41
Zugriffe: 3261

Re: Unterschiede zwischen Mitarbeitern

Danke Pitt, genau darum geht es mir!!! Du hast es voll und ganz auf den Punkt gebracht. Die Chefs wollen ihre Verantwortung abgeben und ich soll am liebsten die ganzen unliebsamen Dinge machen, damit sie nicht als der Buhmann dastehen. Da kamen schon so Sprüche, wie "Nicht, dass sich dann XY auf den...
von tweety79
20.02.2019, 11:35
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Unterschiede zwischen Mitarbeitern
Antworten: 41
Zugriffe: 3261

Re: Unterschiede zwischen Mitarbeitern

Danke Lämmchen, jedenfalls eine, die mich versteht. Denn genau darum ging es mir. Ich sehe es nämlich auch nicht, dass man ein "wertvollerer" Mensch ist, nur weil man im Notariat arbeitet. Klar, geht es dort schneller mit der Kohle, aber das allein sollte ja nicht alles sein. Und wir im Anwaltsberei...
von tweety79
19.02.2019, 21:56
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Unterschiede zwischen Mitarbeitern
Antworten: 41
Zugriffe: 3261

Re: Unterschiede zwischen Mitarbeitern

Und im Übrigen arbeite ich sehr wohl auch mal am Wochenende und auch sogar im Home-Office. Nur wird mir das nicht entsprechend vergütet. Und das verstehe ich ebenfalls nicht unter Gleichbehandlung. Denn meiner Meinung nach sind auch alle Mitarbeiter gleich wichtig. Genau deswegen hab ich ja überhaup...
von tweety79
19.02.2019, 21:47
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Unterschiede zwischen Mitarbeitern
Antworten: 41
Zugriffe: 3261

Re: Unterschiede zwischen Mitarbeitern

Scheinbar versteht ihr nicht so ganz, worum es mir geht. Mir ist es egal, ob jemand sonntags oder samstags arbeitet. Und ich finde es auch okay, dass man dafür mehr Lohn bekommt, das habe ich auch schon deutlich gemacht. Aber was ich nicht fair finde, wenn dieser überhöhte Lohn auch für Stunden geza...
von tweety79
13.02.2019, 12:57
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Unterschiede zwischen Mitarbeitern
Antworten: 41
Zugriffe: 3261

Re: Unterschiede zwischen Mitarbeitern

Danke für den Tipp, Coco Lores. Das habe ich bereits berücksichtigt ;)
von tweety79
13.02.2019, 12:37
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Unterschiede zwischen Mitarbeitern
Antworten: 41
Zugriffe: 3261

Re: Unterschiede zwischen Mitarbeitern

Lämmchen, es beruhigt mich, dass es scheinbar auch noch andere gibt, die das nicht einfach so hinnehmen. Auch wenn man da nicht viel machen kann. Das weiß ich ja alles. Nur verstehe ich das nicht. Was das Notariat angeht, wenn es da um eine tatsächliche FACHkraft geht, ja. Dagegen sage ich ja auch n...