Die Suche ergab 1853 Treffer

von Martin Filzek
27.05.2020, 18:47
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Schenkung, Nießbrauchsrecht, Rückübertragung
Antworten: 2
Zugriffe: 84

Re: Schenkung, Nießbrauchsrecht, Rückübertragung

Es ist immer "Mist" wenn jemand, der kostenrechtlich wenig Ahnung hat, versucht so stichwortweise den Inhalt einer umfangreichen Urkunde zusammen zu fassen. Ich kann mir das anhand der ausschnittsweisen Stichwort-Wiedergabe nicht so genau vorstellen, aber darauf käme es schon an. An welcher Wohnung ...
von Martin Filzek
25.05.2020, 12:26
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Kaufvertrag mit Bestellung Wohnungsrecht zugunsten Verkäufer
Antworten: 6
Zugriffe: 116

Re: Kaufvertrag mit Bestellung Wohnungsrecht zugunsten Verkäufer

Das ändert natürlich viel und es ist so auch bisher nicht aus dem ursprünglichen Fragebeitrag ersichtlich gewesen. Wenn der Verkäufer für das Wohnrecht monatlich 500 Euro zahlt, wird es wohl ein zusätzliches weiteres Rechtsgeschäft neben dem Kaufvertrag sein. Die Werte von Kaufvertrag mit dem Kaufpr...
von Martin Filzek
25.05.2020, 10:36
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Kaufvertrag mit Bestellung Wohnungsrecht zugunsten Verkäufer
Antworten: 6
Zugriffe: 116

Re: Kaufvertrag mit Bestellung Wohnungsrecht zugunsten Verkäufer

Dass ich Recht habe hat hier nichts damit zu tun, dass es an einem Unterschied zwischen Grunddienstbarkeit oder beschränkter persönlicher Dienstbarkeit liegen könnte (diese Frage spielt nur eine Rolle bei Einordnung nach § 110 Nr. 2 b als verschiedener Gegenstand). Grundsätzlich kann natürlich immer...
von Martin Filzek
22.05.2020, 19:56
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Kaufvertrag mit Bestellung Wohnungsrecht zugunsten Verkäufer
Antworten: 6
Zugriffe: 116

Re: Kaufvertrag mit Bestellung Wohnungsrecht zugunsten Verkäufer

Zum Teil kannst du das so machen wie von dir vermutet. Nur ist natürlich Quatsch, dass zwei separate Beurkundungsgebühern für einerseits Kaufvertrag und andererseits Wohnrechtbestellung entstehen. Siehe §§ 35, 86 zur grundsätzlichen Wertaddition innerhalb einer Urkunde. Vielmehr ist es so, dass wir ...
von Martin Filzek
22.05.2020, 15:23
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Grundstücksübergabevertrag nebst Pflichtteilsverzicht
Antworten: 6
Zugriffe: 1321

Re: Grundstücksübergabevertrag nebst Pflichtteilsverzicht

Du machst es dir viel zu kompliziert. ich sehe einen Übertragungsvertrag, bei dem auf den ersten Blick der Verkehrswert der übergebenen Grundstücke größer sein dürfte als die zusammengerechneten Gegenleistungen der Erwerber, so dass letztlich 2,0 Geb. KV 21100 aus Verkehrswert (§§ 46, 97 III) zu ber...
von Martin Filzek
22.05.2020, 13:06
Forum: Fortbildung und Weiterbildung
Thema: Notarkosten-Seminare + jetzt auch RVG-Seminare Filzek
Antworten: 2
Zugriffe: 699

Re: Notarkosten-Seminare + jetzt auch RVG-Seminare Filzek

Weitere Verschiebung der Seminartermine in Bremen und Essen von Ende Juni auf folgende neue Daten im 2. Halbjahr:

Bremen am 18. November 2020 (Mittwoch, 13 - ca. 17.l5 Uhr)

Essen am 19. November 2020 (Donnerstag, 13 - ca. 17.15 Uhr)
von Martin Filzek
22.05.2020, 12:48
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Antrag auf Kirchenaustritt
Antworten: 1
Zugriffe: 67

Re: Antrag auf Kirchenaustritt

Die zuletzt von dir genannte Gebühr KV 24101 (i.V.m. KV 21200) = 1,0 Gebühr Mindestgebühr 60 Euro ist völlig richtig. Auf der von Dr. Diehn bearbeiteten Seite im Internet gnotkg.de unter Tipps ist ein Kurzlexikon zu finden, wo unter dem Begriff Kirchenaustritt auch genau diese Gebühr zu finden ist u...
von Martin Filzek
20.05.2020, 21:17
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Abrechnung Grundbuchauszüge
Antworten: 6
Zugriffe: 224

Re: Abrechnung Grundbuchauszüge

Kurzer pefektionistischer Nachtrag: Wenn KV 25210 0der 25211 berechnet wird, schließt der Gesetzeswortlaut die Berechnung von Dokumentenpauschale aus, deshalb also da keine KV 32002, denn das ist ja auch eine Dokumentenpauschale. Bei Berechnung von KV 25212 oder 25213 steht nichts im Gesetzestext, d...
von Martin Filzek
20.05.2020, 11:21
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Aufhebung Teileigentum nebst Realteilung
Antworten: 2
Zugriffe: 103

Re: Aufhebung Teileigentum nebst Realteilung

Das mit dem Verä8ßerungsvertrag steht ja nicht nur imi Streifzug, sondern auch im maßgeblichen Gesetzestext § 110 Nr. 2 b. Deshalb wird man für die geenseitigen Dienstbarkeiten nichts hinzurechnen müssen und sie als gegenstandsgleiche Erklärung (§ 109) zur Auseinandersetzung ansehen können. Bei der ...
von Martin Filzek
15.05.2020, 18:33
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Abrechnung Grundbuchauszüge
Antworten: 6
Zugriffe: 224

Re: Abrechnung Grundbuchauszüge

Wenn er immer schreibt, das ein Kaufvertragsentwurf folgen soll, ist das m. E. als Einleitung eines Beurkundungsverfahrens zu werten, bei dem dann die (ja auch höhere 20 Euro-Festgebühr schon dann entsteht, wenn noch kein Entwurf gefertigt wurde. Ein Entwurfsauftrag ist dafür nicht Voraussetzung, vg...