Die Suche ergab 108 Treffer

von avors
14.05.2019, 12:39
Forum: Buchhaltung / Buchführung
Thema: RA-MICRO: Zuordnung Konten bei Elster
Antworten: 1
Zugriffe: 449

RA-MICRO: Zuordnung Konten bei Elster

Hallo Ihr Lieben, ich stehe hier gerade vor einem Problem... Wir haben einen Mandant im Ausland in Untervollmacht vertreten und ich habe nun die Rechnung ohne MWSt erstellt mit dem Hinweis auf § 13 b (2) UStG. Kam kein "Gemecker" von den Hauptbvollmächtigten und Mandant bzw. die Rechnung wurde ansta...
von avors
02.05.2019, 13:57
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Geschäftsgebühr UND Einigungsgebühr bei altem VB
Antworten: 4
Zugriffe: 192

Re: Geschäftsgebühr UND Einigungsgebühr bei altem VB

Die Titulierung - somit der gerichtliche Teil - ist ja abgeschlossen. Damit hatten wir auch nichts zu tun, sondern sollten lediglich die Forderung abzuwehren. Die Mandantin war der Meinung, dass es alles schon verjährt wäre, was ja eben nicht der Fall ist. Haben dann erstmal die Unterlagen und eine ...
von avors
02.05.2019, 12:27
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Geschäftsgebühr UND Einigungsgebühr bei altem VB
Antworten: 4
Zugriffe: 192

Geschäftsgebühr UND Einigungsgebühr bei altem VB

Hallo zusammen, ich habe hier eine Sache, die ich abrechnen soll... Kurzer Sachverhalt: alter Vollstreckungsbescheid aus 1990, Mandantin ist Schuldnerin. Ursprüngliche Forderung der Gläubigerin von 778,32 EUR auf Vergleich 290,00 EUR, zahlbar in 10 Monatsraten, runtergehandelt werden. Waren nur dies...
von avors
20.03.2017, 22:43
Forum: Buchhaltung / Buchführung
Thema: Interne Quotelung intern buchen - RA Micro
Antworten: 2
Zugriffe: 464

Interne Quotelung intern buchen - RA Micro

Hallo und guten Abend! Ich hab ein Problem und vielleicht kann und jemand mit einer Lösung helfen. Es geht um folgendes: Zwei Anwälte (A und B) in einer Sozietät, die sich eine spezielle Quotelung der Gebühren in Akten von Anwalt B überlegt haben und zwar Anwalt A: 60 % der Nettogebühren sowie Post/...
von avors
20.03.2017, 22:09
Forum: RA-Micro Forum
Thema: Beginnen der Buchhaltung ohne Jahresabschluss möglich?
Antworten: 7
Zugriffe: 681

Re: Beginnen der Buchhaltung ohne Jahresabschluss möglich?

Hallo Ihr Lieben, besser spät als nie aber ich wollte mich nochmal für Eure Hilfe bedanken und ein kurzes Update geben: Es hat mit dem Parallelbuchen geklappt, ich musste nur darauf achten, dass ich den Anfangsbestand der Finanzkonten (wenn Kollegin gebucht hat) wieder anpasse. Somit sind wir jetzt ...
von avors
05.01.2017, 20:44
Forum: RA-Micro Forum
Thema: Beginnen der Buchhaltung ohne Jahresabschluss möglich?
Antworten: 7
Zugriffe: 681

Re: Beginnen der Buchhaltung ohne Jahresabschluss möglich?

Vielen Dank für Eure schnellen Rückmeldungen! Die alten Sachen soll meine Kollegin machen, das möchte sie selbst und auch meine Chef. Ihr passt es eh nicht bzw. ist sie sauer auf mich, dass ich da jetzt auch mitmischen soll (eigentlich soll ich sie nur unterstützen und mehr nicht). Mein Chef möchte,...
von avors
05.01.2017, 08:50
Forum: RA-Micro Forum
Thema: Beginnen der Buchhaltung ohne Jahresabschluss möglich?
Antworten: 7
Zugriffe: 681

Beginnen der Buchhaltung ohne Jahresabschluss möglich?

Guten Morgen! Nach mehrjähriger Abstinenz aufgrund Elternzeit habe ich nun wieder angefangen zu arbeiten... Sorry für die Frage (ich hoffe, dass sich nicht all zu viele nun an den Kopf fassen) aber ich möchte gerne wissen, ob es möglich ist auch ohne Jahresabschluss die Buchhaltung für das neue Jahr...
von avors
18.12.2013, 20:55
Forum: PKH & Co. KG
Thema: Kosten für Anwalt und UB bei PKH -> leider Systemabsturz
Antworten: 2
Zugriffe: 555

Re: Kosten für Anwalt und UB bei PKH -> leider Systemabsturz

Mensch Pebbles, Du bist aber wirklich ein böser Mod :wink:

Konnte den Mandanten zum Glück auf morgen vertrösten, denn heute hätte ich es bei dem Chaos echt nicht mehr auf die Reihe bekommen. Es kann nur besser werden...
von avors
18.12.2013, 20:52
Forum: Insolvenz
Thema: EILT!!! Brauche dringend Hilfe bzgl. Forderungsanmeldung
Antworten: 6
Zugriffe: 917

Re: EILT!!! Brauche dringend Hilfe bzgl. Forderungsanmeldung

Puh, dann war ich ja doch noch auf dem richtigen Weg und habe die normalen Gebühren angesetzt. :smile:

Euch jedenfalls ein großes :thx
von avors
18.12.2013, 15:39
Forum: Insolvenz
Thema: EILT!!! Brauche dringend Hilfe bzgl. Forderungsanmeldung
Antworten: 6
Zugriffe: 917

Re: EILT!!! Brauche dringend Hilfe bzgl. Forderungsanmeldung

Das heißt also, ich kann die Gebühren (inkl. Gerichtskosten) ganz normal nehmen bzw. anmelden? Nicht böse sein, kann echt nicht mehr denken und heute geht einfach alles schief... :(