Die Suche ergab 13113 Treffer

von Adora Belle
19.01.2021, 11:54
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Reisekostenerstattung
Antworten: 4
Zugriffe: 61

Re: Reisekostenerstattung

Wenn der Gerichtsbezirk nicht über die politische Gemeinde hinausreicht, dann gibt es keine Reisekosten. So wie in Berlin oder Hamburg.
von Adora Belle
18.01.2021, 10:45
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Streitwertdifferenz PKH-Bewilligung und KFA
Antworten: 3
Zugriffe: 59

Re: Streitwertdifferenz PKH-Bewilligung und KFA

Ja, der Gegner schuldet die Regelgebühren.
von Adora Belle
15.01.2021, 13:59
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Was tun, nach Erhalt Pfüb?
Antworten: 2
Zugriffe: 377

Re: Was tun, nach Erhalt Pfüb?

Das ist eine Frage nach Rechtsberatung. Kann hier nicht beantwortet werden.
von Adora Belle
14.01.2021, 17:32
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Streitwertdifferenz PKH-Bewilligung und KFA
Antworten: 3
Zugriffe: 59

Re: Streitwertdifferenz PKH-Bewilligung und KFA

Wenn Du sicher bist, dass der Gegner alles zahlt, kannst Du nur über den KFA nach §104 gehen. Ansonsten alles was geht mit der Staatskasse abrechnen.
von Adora Belle
13.01.2021, 14:33
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Anrechnung Geschäftsgebühr im Kostenfestsetzungsverfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 113

Re: Anrechnung Geschäftsgebühr im Kostenfestsetzungsverfahren

Die Verlinkung führt zu einem völlig anderen Thema.
von Adora Belle
13.01.2021, 09:57
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Beendigung Verfahren
Antworten: 3
Zugriffe: 70

Re: Beendigung Verfahren

Der Vergleichsbeschluss ist die instanzbeendende Entscheidung, darauf ist abzustellen.
von Adora Belle
08.01.2021, 12:14
Forum: PKH & Co. KG
Thema: PKH Abrechnung Kostenquotelung
Antworten: 1
Zugriffe: 64

Re: PKH Abrechnung Kostenquotelung

Und Deine Gedanken dazu?

Wenn man mit irgendwas überhaupt noch nie zu tun hatte, dann schaut man sich erstmal den Gesetzestext an. Darum geht es doch, PKH?
von Adora Belle
07.01.2021, 14:56
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Kostenausgleichsungsantrag
Antworten: 3
Zugriffe: 88

Re: Kostenausgleichsungsantrag

Ob die Gebühren an Euch oder einen anderen RA gezahlt wurden, interessiert auf dritter Seite nicht. M.E. ist im KFA die volle gezahlte bzw. titulierte GG zu berücksichtigen. Also Anrechnung iHv 130,65 EUR.
von Adora Belle
07.01.2021, 13:27
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Auslagen mehrere Gerichtstermine
Antworten: 4
Zugriffe: 154

Re: Auslagen mehrere Gerichtstermine

Ja, alles richtig.
von Adora Belle
06.01.2021, 17:58
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: 3101 bei Prüfung der Eintrittspflicht der RS
Antworten: 3
Zugriffe: 89

Re: 3101 bei Prüfung der Eintrittspflicht der RS

Gern. Muss noch korrigieren, dass das oben 0,15 oder 0,05 heißen sollte. Mit anderen Worten - so verschwindend wenig, dass sich ggf. die Geltendmachung nicht lohnt.