Die Suche ergab 12519 Treffer

von Adora Belle
23.01.2020, 13:24
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: "Im Übrigen tragen die Parteien ihre außergerichtlichen Kosten selbst"
Antworten: 2
Zugriffe: 66

Re: "Im Übrigen tragen die Parteien ihre außergerichtlichen Kosten selbst"

Der Satz gilt für den Rest der Beteiligten-Kosten. Also die Klägerin trägt den Rest ihrer Kosten, sprich 92,75%, selbst. Die Beklagten 1-3 tragen den Rest ihrer Kosten, sprich 7,25%, jeweils selbst. Ist nur zur Klarstellung, dass nix vergessen wurde.
von Adora Belle
23.01.2020, 10:47
Forum: beA
Thema: Mahn- & Vollstreckungsbescheid über beA
Antworten: 26
Zugriffe: 3874

Re: Mahn- & Vollstreckungsbescheid über beA

Der Chef muss nicht signieren, wenn er selbst aus seinem eigenen Postfach sendet.
von Adora Belle
22.01.2020, 14:36
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Einigungsgebühr
Antworten: 5
Zugriffe: 102

Re: Abrechnung Einigungsgebühr

Soenny hat geschrieben:
22.01.2020, 14:29
In Unfallsachen nicht ;) Nicht daß RA-Tübingen da durcheinander kommt ;)

Doch, auch in Unfallsachen. Nur nicht von der Gegenseite, aber die zahlt die EG ja sowieso nur bei freiwilliger Übernahme.
von Adora Belle
22.01.2020, 11:03
Forum: beA
Thema: Frage zum eEB
Antworten: 5
Zugriffe: 116

Re: Frage zum eEB

Du kannst das eeB verschicken, aber du kannst es nicht signieren. Genauso wie Du ein normales EB nicht unterschreiben darfst, wohl aber aufs Fax legen.
von Adora Belle
22.01.2020, 10:32
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Kostenerstattung Strafrecht
Antworten: 4
Zugriffe: 44

Re: Kostenerstattung Strafrecht

Ich schreib das einfach im §464b Antrag unter meine eigenen Kosten.
von Adora Belle
22.01.2020, 09:56
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Kostenerstattung Strafrecht
Antworten: 4
Zugriffe: 44

Re: Kostenerstattung Strafrecht

Ja, nach JVEG.
von Adora Belle
22.01.2020, 09:45
Forum: beA
Thema: beA-Störung
Antworten: 389
Zugriffe: 32746

Re: beA-Störung

Das beA selbst, jedenfalls die Startseite https://www.bea-brak.de, erscheint ganz normal. Eingeloggt hab ich mich noch nicht.

Auf der Informationsseite https://bea.brak.de hab ich auch das Wordpress Bild.
von Adora Belle
21.01.2020, 15:04
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Einigungsgebühr
Antworten: 5
Zugriffe: 102

Re: Abrechnung Einigungsgebühr

Aus 7.440 EUR.
von Adora Belle
21.01.2020, 15:02
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Gebühren als Zeugenbeistand
Antworten: 1
Zugriffe: 24

Re: Gebühren als Zeugenbeistand

Kommt drauf an wen Du fragst. Die Literatur sagt nein, die (überwiegende) Rechtsprechung sagt ja.

Mein Lieblingsentscheidung :motz dazu: BVerfG vom 22.07.2019, 1 BvR 1955/17.
von Adora Belle
21.01.2020, 13:19
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Mehrere Auftraggeber 1008 erst im gerichtlichen Verfahren
Antworten: 3
Zugriffe: 60

Re: Mehrere Auftraggeber 1008 erst im gerichtlichen Verfahren

Dann gibt es bei Euch keine Erhöhung, sondern eine 1,3 VG aus dem addierten Wert 150.000, vgl §22 RVG. Auf diese sind die drei hälftigen GGen anzurechnen.