Die Suche ergab 12353 Treffer

von Adora Belle
10.10.2019, 19:44
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Vorgerichtliche Gebühren in den KFA?
Antworten: 2
Zugriffe: 44

Re: Vorgerichtliche Gebühren in den KFA?

Nicht in dem Sinne, dass sie dort mit festgesetzt wird. Wenn die Geschäftsgebühr tituliert ist, auch wenn es nur durch Freistellung ist, dann muss sie im KFA angerechnet werden. Heißt dort wird nur noch die verminderte (meist halbe) VG festgesetzt. Die GG kannst Du nur im Wege des §887 ZPO vollstrec...
von Adora Belle
10.10.2019, 14:43
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Monierung KFA
Antworten: 10
Zugriffe: 261

Re: Monierung KFA

Ach danke fürs Entwirren. Dass das 2 Termine und also zwei Reisen waren, war zwischenzeitlich irgendwie untergegangen. Ich hasse diesen Copy-Paste-Wust, da mag ich schon gar nicht hingucken und mitrechnen. :mrgreen:
von Adora Belle
10.10.2019, 13:43
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Monierung KFA
Antworten: 10
Zugriffe: 261

Re: Monierung KFA

-n, bitte. Deine Berechnungen sind falsch. An Gebühren bleiben nur die 0,65 VG und die 1,2 TG stehen, alles andere fällt weg. Das heisst die Summe der Gebührenpositionen haut schon nicht hin. Was in dem Zusammenhang diese Obergrenze oben in der Berechnung soll, verstehe ich nicht. Du hast hier nirge...
von Adora Belle
10.10.2019, 11:07
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Nebenforderungen einklagen?
Antworten: 10
Zugriffe: 276

Re: Nebenforderungen einklagen?

Wo soll der Unterschied sein? "Schon mal tituliert" ist kein Argument, wenn der Titel nicht gegen denselben Schuldner ergangen ist. M.E. müsste egal sein, ob Ihr jetzt per Mahnverfahren oder per Klage vorgeht.
von Adora Belle
10.10.2019, 11:04
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Beauftragung Anwalt erst nach Vorlage VU, but noch gerichtliche Tätigkeit - Wie abrechnen?
Antworten: 2
Zugriffe: 52

Re: Beauftragung Anwalt erst nach Vorlage VU, but noch gerichtliche Tätigkeit - Wie abrechnen?

Gehört mit zur Zwangsvollstreckung, wenn das streitige Verfahren abgeschlossen war. Ohne nähere Angaben kann man hier nicht belastbar antworten.
von Adora Belle
09.10.2019, 14:13
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Mietwagenkosten gewerblich genutztes Kfz
Antworten: 4
Zugriffe: 87

Re: Mietwagenkosten gewerblich genutztes Kfz

Miete geht, wenn es nötig ist. Und natürlich im angemessenen Rahmen. Wenn andere Fahrzeuge zur Verfügung stehen, muss man nicht mieten. Dann werden auch keine Mietkosten erstattet.
von Adora Belle
09.10.2019, 12:22
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Mietwagenkosten gewerblich genutztes Kfz
Antworten: 4
Zugriffe: 87

Re: Mietwagenkosten gewerblich genutztes Kfz

Fürs Erste kannst Du mal hier im Verkehrslexikon nachlesen. Miete geht, Nutzungsausfall ist streitig, wenn weitere Fahrzeuge zur Verfügung stehen gibt es nur Vorhaltekosten. Ansonsten gilt, wie fast immer bei der Unfallregulierung: Versuch macht klug. ;)
von Adora Belle
09.10.2019, 12:15
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Herausgabeanspruch Haustier - Gegenstandswert
Antworten: 7
Zugriffe: 94

Re: Herausgabeanspruch Haustier - Gegenstandswert

Es geht aber nicht um ideelle Werte. Lies mal ein bisschen zur Wertfestsetzung bei Herausgabeansprüchen nach.

Exemplarisch verlinke ich mal eine Entscheidung des OLG Köln zur Herausgabe zweier Katzen.
von Adora Belle
09.10.2019, 12:00
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Herausgabeanspruch Haustier - Gegenstandswert
Antworten: 7
Zugriffe: 94

Re: Herausgabeanspruch Haustier - Gegenstandswert

Der Auffangstreitwert ist für Fälle gedacht, in denen es gar keine andere Möglichkeit gibt, einen Wert zu ermitteln. Fühlt sich das hier so an?
von Adora Belle
09.10.2019, 10:12
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Kostenfestsetzungsantrag
Antworten: 2
Zugriffe: 49

Re: Kostenfestsetzungsantrag

Richtig, keine TG ersichtlich.