Die Suche ergab 227 Treffer

von Jimmy
09.08.2018, 15:12
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Gerichtsvollzieher als Drittschuldner
Antworten: 2
Zugriffe: 165

Re: Gerichtsvollzieher als Drittschuldner

Genau so meinte ich das. Den Schuldner (A) unseres Mandanten als DS. Ich habe jetzt nur das Problem, wenn ich das Zahlungsverbot an den DS zustelle und in der Zwischenzeit der GV das Geld in der anderen Sache erhält, dieses an unseren Schuldner (A) auszahlen wird, weil er ja im Zweifel keine Kenntni...
von Jimmy
09.08.2018, 14:51
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Gerichtsvollzieher als Drittschuldner
Antworten: 2
Zugriffe: 165

Gerichtsvollzieher als Drittschuldner

Folgende Situation: Unsere Mandantin hat erfahren, dass der Schuldner über den Gerichtsvollzieher einen Betrag überwiesen erhält. Wir möchten jetzt diesen Betrag, den der Gerichtsvollzieher einnehmen wird (es ist noch nicht gezahlt worden) pfänden. Drittschuldner 1 wäre dann ja der Schuldner. Muss i...
von Jimmy
06.06.2018, 15:49
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Schuldner in Klinik auf unbestimmte Zeit
Antworten: 1
Zugriffe: 152

Schuldner in Klinik auf unbestimmte Zeit

Hallo, ich habe hier eine Sache, wo ich am hin und her überlegen bin, wie und was ich weitermachen kann. Ich habe einen ZV-Auftrag zum GV geschickt. Innerhalb kürzester Zeit habe ich von der OGVin ein Schreiben erhalten, in dem mir der Titel zurückgesandt wird mit dem Vermerk: Die ZV wird derzeit ei...
von Jimmy
11.01.2018, 08:20
Forum: RA-Micro Forum
Thema: Akten aus Hauptpool in weiteren Datenpool verschieben
Antworten: 2
Zugriffe: 720

Re: Akten aus Hauptpool in weiteren Datenpool verschieben

Meines Wissens nach geht es nicht. Deswegen sind wir auch gewechselt. Es ist bei RAM noch viel schlimmer. Wenn ihr mit Datenpools arbeitet, wird es vorkommen, dass z.B. Gegenanwälte in JEDEM Pool angelegt werden müssen. Wenn sich dann etwas ändert, heißt es dreimal ändern. Ist eine einzige Katastrop...
von Jimmy
07.08.2017, 14:48
Forum: RA-Micro Forum
Thema: beschränkter Räumungsauftrag 885 a ZPO
Antworten: 15
Zugriffe: 1910

Re: beschränkter Räumungsauftrag 885 a ZPO

Ich habe das Formular genommen und unter O einfach den Antrag geschrieben, die Schuldner aus dem Besitz zu setzen (Berliner Räumung). Das funktioniert wunderbar. Die Kosten kann man dann auch schön übernehmen.
von Jimmy
10.05.2017, 09:41
Forum: RA-Micro Forum
Thema: langsames Arbeiten
Antworten: 12
Zugriffe: 1513

Re: langsames Arbeiten

Da liegt definitiv gewaltig etwas im Argen. Nur mal zum Vergleich: Ich habe hier einen Dual-Core Prozessor (um Jahre älter als deiner). Mit gerade einmal 2 GB RAM und ein 32bit Betriebssystem. RA-Micro und Windows 7 laufen schnell genug. Outlook braucht zum Starten handgemessene 7 Sekunden.
von Jimmy
16.01.2017, 12:07
Forum: RA-Micro Forum
Thema: Bürogemeinschaft mit Datenpools?
Antworten: 3
Zugriffe: 318

Re: Bürogemeinschaft mit Datenpools?

Ich finde die Lösung aber katastrophal. Zum Teil müssen wir dann z.B. Gegenanwälte dreimal anlegen. Wir haben auch 3 Datenpools. Wenn man dann doch schnell in den anderen Datenpool wechseln will, muss erst Word beendet werden. Ich finde das nicht gut gelöst.
von Jimmy
15.12.2016, 19:57
Forum: RA-Micro Forum
Thema: Betreffzeile zieht den Buchstaben "k"
Antworten: 2
Zugriffe: 231

Re: Betreffzeile zieht den Buchstaben "k"

In der Tat, das hatte ich schon des öfteren. Bin aber nie auf RA-Micro gestoßen. Es ging sogar soweit, dass beim Druck ganze Wörter automatisch ausgetauscht wurden und nie herausgefunden habe, warum. Irgendwann hörte das auf. Ich konnte es unterbinden, indem ich die Autokorrektur abschaltete. Seit e...
von Jimmy
07.04.2016, 12:02
Forum: PKH & Co. KG
Thema: PKH Bewilligung für Nebenforderung/Vergütung ausgeschlossen?
Antworten: 16
Zugriffe: 2389

Re: PKH Bewilligung für Nebenforderung/Vergütung ausgeschlos

Leider schlechte Nachrichten: Der Bezirksrevisor hat (natürlich) seine gegenteilige Meinung geäußert. Meine Chefin hat (als ich im Urlaub war) einfach die Erinnerung zurückgenommen, ohne eine Entscheidung des Landgerichts abzuwarten. Ich bin gerade sehr angefressen.