Die Suche ergab 2470 Treffer

von jojo
08.01.2021, 16:01
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Bewerbung
Antworten: 17
Zugriffe: 914

Re: Bewerbung

Keine Ahnung, wie das heute geht, aber als wir noch Schreibmaschinen hatten, musste da ein DIN-Text in 10 Minuten abgeschrieben werden und es wurde dann die Anzahl der Fehler und die Anzahl der Anschläge bewertet.

Irgendwie kann ich mir aber nicht vorstellen, dass die heute noch so arbeiten.
von jojo
08.01.2021, 15:39
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Mahnverfahren Arbeitsgericht
Antworten: 9
Zugriffe: 537

Re: Mahnverfahren Arbeitsgericht

Nein, ich meine: Es gibt kein elektronisches Mahnverfahren, sondern unverändert das gute alte Papierverfahren. Und das soll nach meinem Kenntnisstand auch so beibehalten werden. Und ich vermute mal, bin da aber auch nicht sicher, dass der Vordruck in Papier und nicht per BeA übesandt werden soll.
von jojo
04.01.2021, 12:31
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Mahnverfahren Arbeitsgericht
Antworten: 9
Zugriffe: 537

Re: Mahnverfahren Arbeitsgericht

Kommt mir komisch vor... Soweit ich weiß bleibt das Mahnverfahren so, wie es ist.....

Aber da bin ich mir nicht sicher und das kann sicher auch von Land zu Land unterschiedlich sein...
von jojo
16.12.2020, 13:19
Forum: PKH & Co. KG
Thema: PKH, Ausgeschiedener RA, Verjährung
Antworten: 2
Zugriffe: 171

Re: PKH, Ausgeschiedener RA, Verjährung

Und der KFB für die II. Instanz weist ja eure Partei als Inhaber der Forderung auf: Kein Problem. Tja, und da eure Ex-Angestellte beigeordnet wurde, ist es ihre Forderung, wie Husky schon schrieb. Wenn die euch zusteht, müsst ihr ggf. gem. 727 ZPO den Nachweis erbringen. Und titulierte Forderungen v...
von jojo
16.12.2020, 11:06
Forum: PKH & Co. KG
Thema: Welches PKH-Formular ?
Antworten: 15
Zugriffe: 1297

Re: Welches PKH-Formular ?

Nein.
von jojo
14.12.2020, 14:28
Forum: Rsprg. RA-Gebührenrecht / Kostenrecht
Thema: Frist für die Bearbeitung eines KFA?
Antworten: 3
Zugriffe: 462

Re: Frist für die Bearbeitung eines KFA?

Na, wenn die Akte versandt ist, was sollen die denn machen ?

Und nein, Fristen gibt es nicht.

Und sicher, dass es da kein Berufungs/Beschwerde/Revisionsverfahren gab ?
von jojo
07.12.2020, 16:15
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Klage ans falsche Gericht per beA ....
Antworten: 4
Zugriffe: 216

Re: Klage ans falsche Gericht per beA ....

Yep, zur Not Mitteilung über BeA, dass das falsch war.
von jojo
07.12.2020, 13:16
Forum: PKH & Co. KG
Thema: PKH im Widerspruchsverfahren
Antworten: 1
Zugriffe: 97

Re: PKH im Widerspruchsverfahren

Ja.
von jojo
03.12.2020, 08:16
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Streitwert Haftung im Arbeitsrecht
Antworten: 3
Zugriffe: 84

Re: Streitwert Haftung im Arbeitsrecht

Ich verstehe den Sachverhalt nicht, aber guckel mal nach Streitwertkatalog Arbeitsrecht