Die Suche ergab 7 Treffer

von Mumpitz80
03.11.2020, 11:07
Forum: Verfahrensrecht (ZPO)
Thema: Ruhen des Verfahrens
Antworten: 3
Zugriffe: 525

Re: Ruhen des Verfahrens

ok super .... vielen Dank!
von Mumpitz80
03.11.2020, 10:43
Forum: Verfahrensrecht (ZPO)
Thema: Ruhen des Verfahrens
Antworten: 3
Zugriffe: 525

Ruhen des Verfahrens

Hallo Ihr Lieben, ich bräuchte mal Hilfe, stehe irgendwie auf dem Schlauch: Wir haben einen Vorgang, bei dem das Ruhen des Verfahrens im März angeordnet wurde. Frist 6 Monate. Leider wurde in der entsprechenden Abteilung versäumt die Frist zu notieren. Jetzt erhielt der Mdt. eine GK-Abrechnung, da d...
von Mumpitz80
16.07.2020, 11:03
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Antragsgegnerbezeichnung unvollständig
Antworten: 2
Zugriffe: 284

Re: Antragsgegnerbezeichnung unvollständig

Vielen Dank für Deine Rückmeldung Anahid; wir sehen das auch so und es gibt keine gleichlautende bzw. ähnlich lautende Firma. Wir haben das so vorgetragen, mal sehen, was passiert.
von Mumpitz80
25.06.2020, 11:55
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Antragsgegnerbezeichnung unvollständig
Antworten: 2
Zugriffe: 284

Antragsgegnerbezeichnung unvollständig

Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage: Wir haben am 30.12.2019 - verjährungshemmend - einen Mahnbescheid gegen eine Firma, nennen wir sie mal "Müller GmbH" beantragt. Adresse ist richtig, gesetzlicher Vertreter wurde namentlich benannt, Mahnbescheid wurde auch zugestellt. Soweit, so gut. D...
von Mumpitz80
03.03.2020, 10:17
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Anspruch G - Formulierungshilfe erbeten
Antworten: 3
Zugriffe: 303

Re: Anspruch G - Formulierungshilfe erbeten

Hallöchen, das ist immer toll, wenn die Rechtspfleger mäkeln, aber nicht sagen können, wie sie es lieber hätten. Vielleicht hilft Dir diese Formulierung - ich würde auf jeden Fall die genaue Bezeichnung der Urkunde und des evtl. zu veräußernden Objektes mit einpflegen: "Gepfändet wird der Anspr...
von Mumpitz80
21.02.2020, 12:36
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pfüb
Antworten: 6
Zugriffe: 989

Re: Pfüb

Ja, ich weiß, dass die Kontenpfändung nicht möglich ist, lediglich der Herausgabeanspruch. Aber ich sehe hier eigentlich auch wenig Erfolgsaussichten drin. Daher wollte ich mal wissen, ob generell jemand hier "gute Erfahrungen" mit einer solchen Pfändung gemacht hat oder eher nicht.
von Mumpitz80
20.02.2020, 10:05
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pfüb
Antworten: 6
Zugriffe: 989

Wirtschaftlich Berechtigter

Hallo alle zusammen, bin beim Recherchieren auf diesen Beitrag gestoßen. Habt Ihr mit einer solchen Pfändung gute Erfahrungen gemacht oder ist das eher fruchtlos? Mir ist das jetzt auch zum ersten Mal "über den Weg" gelaufen in einer Drittauskunft und überlege jetzt, ob ich eine Pfändung b...