Die Suche ergab 1860 Treffer

von Feldhamster
19.07.2024, 20:44
Forum: Gesellschaftsrecht
Thema: Erwerb eigener Anteile durch GmbH
Antworten: 1
Zugriffe: 8

Re: Erwerb eigener Anteile durch GmbH

Durch die sofortige Wirksamkeit ist die Gesellschafterliste sofort vom Notar dem Gericht einzureichen. Ansonsten alles wie üblich.
von Feldhamster
14.07.2024, 13:19
Forum: Grundstücksverkehr
Thema: Problemstellung Erbbaurecht - Grundstückseigentümer
Antworten: 2
Zugriffe: 5537

Re: Problemstellung Erbbaurecht - Grundstückseigentümer

Nach der Schilderung verstehe ich es so, dass Erbbaurecht erworben wurde. Lass dir von den Mandanten doch einfach den Grundbuchauszug vorlegen.
von Feldhamster
14.07.2024, 13:14
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Amtsnachfolge
Antworten: 2
Zugriffe: 5571

Re: Amtsnachfolge

Ich würde zuerst näher prüfen, ob die Bank berechtigt ist eine Ausfertigung des Kaufvertrages zu erhalten im Hinblick auf den Wortlaut des § 51 BeurkG.
von Feldhamster
08.07.2024, 20:18
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Löschung Wohnrecht
Antworten: 2
Zugriffe: 3332

Re: Löschung Wohnrecht

Ja, so verstehe ich § 52 VI GNotKG.
von Feldhamster
05.07.2024, 19:00
Forum: Gesellschaftsrecht
Thema: Stiftung gGmbH - örtliche IHK + örtliches HR skeptisch
Antworten: 3
Zugriffe: 1138

Re: Stiftung gGmbH - örtliche IHK + örtliches HR skeptisch

Ich drücke die Daumen, dass es nicht so schlimm wird.
von Feldhamster
04.07.2024, 22:40
Forum: Gesellschaftsrecht
Thema: Stiftung gGmbH - örtliche IHK + örtliches HR skeptisch
Antworten: 3
Zugriffe: 1138

Re: Stiftung gGmbH - örtliche IHK + örtliches HR skeptisch

Den Begriff habe ich auch noch nicht gehört. Also im Internet recherchiert und zB das hier gefunden https://gruenderplattform.de/geschaeftsideen/stiftung-gruenden#gemeinnuetzig. Danach ist eine Stiftungs—GmbH keine Stiftung sondern eine gGmbH. Somit kann ich die Ansicht der IHK durchaus nachvollzieh...
von Feldhamster
01.07.2024, 18:42
Forum: Notariat - Fachbereich
Thema: Kaufvertrag und Aufteilung WEG
Antworten: 2
Zugriffe: 2037

Re: Kaufvertrag und Aufteilung WEG

Wenn ich das richtig verstehe, soll von einem Dritten gekauft werden und das Objekt ist derzeit noch nicht geteilt. Nach meinen Erfahrungen ziehen sich Teilungen nach dem WEG über Monate bis die Eintragung erfolgt ist. Der derzeitige Eigentümer (Verkäufer) müsste also mE die Teilung beantragen. Will...
von Feldhamster
10.06.2024, 18:54
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Unterschriftsbeglaubigung einer Vollmachtsbestätigung mit elektronischer Signatur
Antworten: 2
Zugriffe: 1049

Re: Unterschriftsbeglaubigung einer Vollmachtsbestätigung mit elektronischer Signatur

Ich meine, dass die beglaubigte Datei über Nr. 25102 abgerechnet werden kann. Vorsorglich solltest du aber noch einmal in der Literatur nachschlagen.
von Feldhamster
16.05.2024, 19:31
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Wertbestimmung bei Übertragung unter Eheleuten
Antworten: 2
Zugriffe: 1118

Re: Wertbestimmung bei Übertragung unter Eheleuten

Vom Gefühl her würde ich die dingliche Belastung der Grundschulden nicht ansetzen, weil sich die Ehefrau gegenüber der Bank ja schon vollständig persönlich verpflichtet hat.
von Feldhamster
22.04.2024, 20:58
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: eGbR Berechnung Grundbuchantrag ohne UVZ Nr
Antworten: 3
Zugriffe: 11209

Re: eGbR Berechnung Grundbuchantrag ohne UVZ Nr

Noch nicht gemacht, aber Nr. 25204 klingt mE passend.