Die Suche ergab 1378 Treffer

von Feldhamster
27.10.2020, 21:21
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Monierung KFA nach unrichtigem Urteil
Antworten: 1
Zugriffe: 15

Re: Monierung KFA nach unrichtigem Urteil

Ist denn trotz des formfehlerhaften Widerspruchs ein VB überhaupt erlassen worden? Das wundert mich ehrlich gesagt... Ansonsten verweise ich mal hierauf https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/2-die-gebuehren-nach-dem-rvg-b-vollstreckungsbescheid-nr3308-vv-rvg_idesk_PI17574_HI1136...
von Feldhamster
27.10.2020, 18:13
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pfändung Mehrbedarf Kindergartenkosten
Antworten: 1
Zugriffe: 43

Re: Pfändung Mehrbedarf Kindergartenkosten

Wie lautet denn der genaue Tenor des Titels?
von Feldhamster
24.10.2020, 15:56
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung im Strafrecht
Antworten: 4
Zugriffe: 86

Re: Abrechnung im Strafrecht

Solange die Verfahren getrennt sind bekommst du in jedem Verfahren die für deine jeweilige Tätigkeit angefallenen Gebühren. Die Gebühren, die erst ab der Verbindung entstehen, bekommst du nur einmal. Wenn also (wie du schreibst) die Verbindung erst IN der Hauptverhandlung erfolgt ist, bekommst du au...
von Feldhamster
20.10.2020, 21:16
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: ständig Probleme mit beA-Zugang
Antworten: 7
Zugriffe: 209

Re: ständig Probleme mit beA-Zugang

Oder statt den PC komplett neu zu starten, den beA-Client schließen und neu öffnen.
von Feldhamster
19.10.2020, 19:46
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Forderung verjährt?
Antworten: 2
Zugriffe: 78

Re: Forderung verjährt?

Die Einrede der Verjährung muss der Schuldner erheben. Zum Neubeginn der Verjährungsfrist verweise ich auf § 212 BGB.
von Feldhamster
15.10.2020, 17:45
Forum: PKH & Co. KG
Thema: Beratungshilfe abgerechnet, GS muss 56 % der Kosten tragen
Antworten: 2
Zugriffe: 90

Re: Beratungshilfe abgerechnet, GS muss 56 % der Kosten tragen

Ihr müsst dem Gericht mitteilen, dass ihr 56 % und somit Betrag x erhalten habt. Das Gericht wird dann ggf. die Beratungshilfe von euch zurückfordern, wenn der erhaltene Betrag höher ist. Ihr könnt natürlich vorab auch intern eine Fiktivrechnung erstellen über nur einen Mandanten und davon 56 % ausr...
von Feldhamster
15.10.2020, 13:30
Forum: PKH & Co. KG
Thema: Anrechnung PKH Verfahrensgebühr aus Beweisverfahren in Hauptsacheverfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 42

Re: Anrechnung PKH Verfahrensgebühr aus Beweisverfahren in Hauptsacheverfahren

Die Anrechnungsvorschrift Vorbem. 3 Abs. 5 VV RVG bestimmt, dass die Verfahrensgebühr des selbstständigen Beweisverfahrens auf die Verfahrensgebühr des Rechtszugs angerechnet wird, soweit der Gegenstand eines selbstständigen Beweisverfahrens auch Gegenstand des Rechtsstreits ist oder wird. Bei der ...
von Feldhamster
14.10.2020, 23:02
Forum: PKH & Co. KG
Thema: Anrechnung PKH Verfahrensgebühr aus Beweisverfahren in Hauptsacheverfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 42

Re: Anrechnung PKH Verfahrensgebühr aus Beweisverfahren in Hauptsacheverfahren

Ah, nun verstehe ich deine Schilderung. Das Beweisverfahren wurde zwar in der Hauptsache mangels PKH-Bewilligung nicht durchgeführt, aber dennoch ist ja eine Verfahrensgebühr (3335) standen. Nur nach der Formulierung in Vorb. 3 Abs. 5 RVG würde ich schon sagen, dass die Verfahrensgebühr 3335 anzurec...
von Feldhamster
14.10.2020, 20:28
Forum: PKH & Co. KG
Thema: Anrechnung PKH Verfahrensgebühr aus Beweisverfahren in Hauptsacheverfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 42

Re: Anrechnung PKH Verfahrensgebühr aus Beweisverfahren in Hauptsacheverfahren

Ich verstehe den Sachverhalt nach deiner Schilderung nicht ganz genau:

Ihr habt den Antragsgegner im Beweisverfahren vertreten und dort PKH für ihn bewilligt bekommen und abgerechnet? Habt ihr die 3100 abgerechnet?

Im Klageverfahren habt ihr den Beklagten vertreten und keine PKH bewilligt bekommen?
von Feldhamster
14.10.2020, 09:47
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Entgegennahme Einstellungsnachricht
Antworten: 4
Zugriffe: 60

Re: Entgegennahme Einstellungsnachricht

Seid ihr schon in irgendeiner Form tätig geworden, z.B. Gespräch mit der Mandantin?