Die Suche ergab 57 Treffer

von Moschele11
22.01.2020, 11:05
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Beweisverfahren Vergleich
Antworten: 5
Zugriffe: 180

Re: Beweisverfahren Vergleich

Liebe Anahid,

im selbständigen Beweisverfahren kann ja die TG anfallen, wenn die Anwälte miteinander verhandeln, also der Anfall dieser Gebühr ist für mich unstreitig. Mir geht es primär um den Streitwert an dieser Stelle.

LG vom Moschele
von Moschele11
22.01.2020, 10:04
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Beweisverfahren Vergleich
Antworten: 5
Zugriffe: 180

Re: Beweisverfahren Vergleich

Liebe Anahid, herzlichen Dank für Deine Meinung. Aber im selbständigen Beweisverfahren fällt m.E. immer eine 1,5 Vergleichsgebühr an, die Anhängigkeit spielt insofern an dieser Stelle keine Rolle, die Terminsgebühr fällt an, weil die Anwälte kommunizieren zur Vermeidung des Hauptsacheverfahrens. Lie...
von Moschele11
22.01.2020, 09:41
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Beweisverfahren Vergleich
Antworten: 5
Zugriffe: 180

Beweisverfahren Vergleich

Hallo Ihr Lieben, folgendes abrechnungstechnisches Problem bzw. Fragestellung möchte ich an Euch richten: selbständiges Beweisverfahren: Streitwert 5000,00 (Streitwertbeschluss), Rechtsanwälte verhandeln telefonisch, es wird Vergleich geschlossen über Zahlung von 8.000,00 €. Diskutiert wurde aber üb...
von Moschele11
02.10.2019, 09:32
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Erhöhung und die Anrechnung
Antworten: 2
Zugriffe: 173

Erhöhung und die Anrechnung

Hallo Ihr Lieben, eine kurze Frage an Euch, es kursieren verschiedene Ansichten: Es wird die anwaltliche Vertretung von vier Personen übernommen. die Geschäftsgebühr erhöht sich logisch, also statt einer 1,5 Gebühr gibt es noch die 0,9 Erhöhungsgebühr. HIerauf folgt das gerichtliche Verfahren, also ...
von Moschele11
21.08.2019, 19:04
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: vollstreckbare Ausfertigung
Antworten: 4
Zugriffe: 277

Re: vollstreckbare Ausfertigung

..dank Euch...

LG

Moschele
von Moschele11
21.08.2019, 11:56
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: vollstreckbare Ausfertigung
Antworten: 4
Zugriffe: 277

vollstreckbare Ausfertigung

Hallo Ihr Lieben, ..eine kurze Frage: Ich habe vollstreckbare Ausfertigung für einzuleitende Vollstreckung (Zwangsgeld) vorliegen. Jetzt fällt auf, dass auf dieser nicht die Zustellung ermerkt ist. , sondern nur die übliche Klausel, also nicht Zustellung. Reicht dies? Kann ich Antrag auf Zwangsgeld ...
von Moschele11
28.05.2019, 16:08
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Parteikosten "für andere"
Antworten: 7
Zugriffe: 385

Parteikosten "für andere"

Hallo Ihr Lieben, ..folgendes: Eine Dame, die Beklagte ist, schickt ihren Ehemann, der nicht Partei ist, zu einem Gerichtstermin und Ortstermin. Können für diesen Parteikosten im KFA geltend gemacht werden?? Also meiner Ansicht nach nicht, meine Recherchen diesbezüglich haben noch kein Ergebnis gebr...
von Moschele11
08.05.2019, 10:39
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Parteiauslagen im KFA entgegentreten
Antworten: 4
Zugriffe: 268

Re: Parteiauslagen im KFA entgegentreten

Ein großes Dankeschön an alle für den "Input"!!!!!!

LG vom

Moschele