Die Suche ergab 34 Treffer

von Lana37
18.08.2017, 11:18
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Warum werden es immer weniger Refa
Antworten: 94
Zugriffe: 10199

Re: Warum werden es immer weniger Refa

Nein es wird nicht nur nach Vereinbarungen, Stunden etc. abgerechnet, sondern auch ganz normal nach dem RVG. ;)
von Lana37
17.08.2017, 08:05
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Warum werden es immer weniger Refa
Antworten: 94
Zugriffe: 10199

Re: Warum werden es immer weniger Refa

Aus unseren Antworten wurde dann eine Art Flyer erstellt um neue Auzubis anzuwerben. Diesen haben wir allerdings nie gesehen :D Der Hauptpunkt auf der Contraseite war bei vielen der Verdienst. Aber auch meiner Meinung nach die Würdigung dieser Ausbildung teilweise. Ich war bei einer großen Kanzlei m...
von Lana37
15.08.2017, 15:19
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Warum werden es immer weniger Refa
Antworten: 94
Zugriffe: 10199

Re: Warum werden es immer weniger Refa

Wir haben kurz vor bevor wir unsere Abschlussprüfungen geschrieben haben (2014) im Vorbereitungskurs der von der Kammer angeboten wird als Aufgabe einmal Pro und Contra der Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten aufschreiben damit einmal nachvollzogen werden kann, warum diese Ausbildung keiner...
von Lana37
28.07.2017, 12:33
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: teilweiser Freispruch Strafsache Wahlverteidiger
Antworten: 19
Zugriffe: 5778

Re: teilweiser Freispruch Strafsache Wahlverteidiger

Also da es nur 1 Strafbefehl gibt (in dem Fall ist es egal das dort 4 Fälle behandelt werden, dass machen die Dezerneten öfters so) tendiere ich dazu (ich meine es auch schon einmal so gemacht zu haben und mich gewundert zu haben das es so geht) 75 % jeder Gebühr abzurechnen. Die restlichen 25 % mus...
von Lana37
25.07.2017, 12:24
Forum: Rechtsanwaltsfachangestellten-Ausbildung
Thema: "Die Neue" anlernen
Antworten: 28
Zugriffe: 6031

Re: "Die Neue" anlernen

Ich habe meine Ausbildung auch "alleine" gemacht. Es gab also nur den Anwalt und mich. Ich hab alles gemacht, von Diktaten zu ZV-Sachen, Strafrecht bis hin Strafanzeigen, Klagen und Aufforderungsschreiben selbst erstellen. Wenn ich fragen hatte hieß es oft, da vorne stehen genug Bücher lesen Sie es ...
von Lana37
30.06.2017, 09:09
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Kopie der Ermittlungsakte an Mdt. aushändigen?
Antworten: 29
Zugriffe: 12597

Re: Kopie der Ermittlungsakte an Mdt. aushändigen?

also sollte es Hinweise auf eine Durchsuchungen oder ähnliches geben, wird dies nicht in der Ermittlungsakte zu finden sein. Wäre auch nicht so gut das mitzuschicken sonst wüsste der Anwalt und der Beschuldigte ja schon im Voraus Bescheid und das kann die Ermittlungen natürlich stören. In meiner Aus...
von Lana37
15.03.2017, 10:09
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: genutzte Angebote aus dem Internet
Antworten: 10
Zugriffe: 816

Re: genutzte Angebote aus dem Internet

Die Kanzlei in der ich zuletzt tätig war, war Mitglied bei Diro. Da haben wir dann zuerst immer nach einem UBV gesucht. Wenn keiner aus der Umgebung des Gerichts dabei war, haben ich mir auch welche im Internet angeschaut. :)
von Lana37
14.03.2017, 13:25
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Einstellung durch die StA
Antworten: 10
Zugriffe: 526

Re: Einstellung durch die StA

ich denke auch das hier die Nr. 4141 nicht in Ansatz gekommen ist. Es heißt ja "für die anwaltliche Mitwirkung zur Einstellung", da aber das Verfahren gegen euren Mandanten bereits eingestellt war und lediglich die Ratenzahlung relevant war kann meiner Meinung nach nur die Grundgebühr und die einfac...
von Lana37
14.03.2017, 13:23
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Elektronische Akten - hat die jemand - Erfahrungen gesucht
Antworten: 81
Zugriffe: 53427

Re: Elektronische Akten - hat die jemand - Erfahrungen gesuc

Also wir haben zu den E-Akten auch noch Papierakten, sodass wir nichts wegschmeißen, sondern nach dem einscannen alles in die Papierakte abheften. :) Ich hab das immer so gemacht, dass ich die Post rausgesucht habe, sprich die Akten dazu und dann einegscannt habe und die Post bearbeitet habe. :)
von Lana37
14.03.2017, 08:29
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Elektronische Akten - hat die jemand - Erfahrungen gesucht
Antworten: 81
Zugriffe: 53427

Re: Elektronische Akten - hat die jemand - Erfahrungen gesuc

Meine Meinung dazu ist: Ja es ist aufwendig die Sachen einzuscannen und zur Akte zu speichern ABER es ist einfach super praktisch. Wenn Mandanten anrufen und etwas wissen wollen muss man nur das Aktenzeichen im PC eingeben und schon hat man die gesamte Akte auf einem Blick ohne vorher den Mandanten ...