Die Suche ergab 308 Treffer

von Crydea
25.06.2020, 14:22
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Senkung der Umsatzsteuer
Antworten: 21
Zugriffe: 691

Re: Senkung der Umsatzsteuer

Huhu,

das Thema wurde hier schon ein wenig diskutiert

viewtopic.php?f=54&t=92175

Lg Cry
von Crydea
12.06.2020, 16:07
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Zweifelhafte Vermögensauskunft - welche Möglichkeiten gibt's noch?
Antworten: 11
Zugriffe: 804

Re: Zweifelhafte Vermögensauskunft - welche Möglichkeiten gibt's noch?

Huhu, da ich hier viel über die eventuellen Kosten der Nachbesserung lese, klinke ich mich hier mal kurz diesbezüglich ein. Diesen Absatz "Nur aus Gründen der anwaltlichen Fürsorge gegenüber dem Gläubiger wird darauf hingewiesen, dass eine weitere Erhebung von Gebühren oder Auslagen nach § 7 Abs. 1 ...
von Crydea
04.06.2020, 16:17
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Quotenvorrecht?!
Antworten: 3
Zugriffe: 164

Re: Quotenvorrecht?!

Danke für deine Antwort Anahid! Also immer, wenn ich von der Gegenseite Zahlungen erhalte, welche an die RSV weiterzuleiten sind, kann ich hier zunächst einmal aufgrund Quotenvorrecht die Selbstbeteiligung rausziehen, auch wenn zu einem späteren Zeitpunkt zu erwarten ist, dass die RSV in der Sache n...
von Crydea
04.06.2020, 15:24
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Quotenvorrecht?!
Antworten: 3
Zugriffe: 164

Quotenvorrecht?!

Hallo ihr Lieben, ich stehe gerade beim Thema Quotenvorrecht ein wenig auf dem Schlauch und hoffe, hier kann mir jemand weiterhelfen. Ich habe natürlich viel zu der Thematik gefunden, aber leider nichts, was zu meiner Konstellation passt :-? Also Beklagter muss aus Urteil an Mandant zahlen, unter an...
von Crydea
12.12.2019, 15:12
Forum: Mahnverfahren / Zwangsvollstreckung mit Auslandsbezug
Thema: Mandat Ägypten - Gegner Luxemburg - was mache ich?
Antworten: 2
Zugriffe: 727

Re: Mandat Ägypten - Gegner Luxemburg - was mache ich?

Ja, wie ich überhaupt auf die Idee mit dem Mahnbescheid gekommen bin, kann ich mir jetzt auch nicht mehr erklären... vielleicht, weil es um eine in Deutschland gelegene Mietwohnung ging :kopfkratz Naja, also der MB ist ja jedenfalls raus. Im Leitfaden für den europäischen Zahlungsbefehl habe ich nun...
von Crydea
03.12.2019, 08:49
Forum: Mahnverfahren / Zwangsvollstreckung mit Auslandsbezug
Thema: Mandat Ägypten - Gegner Luxemburg - was mache ich?
Antworten: 2
Zugriffe: 727

Mandat Ägypten - Gegner Luxemburg - was mache ich?

Hallo in die Runde, ich habe hier eine Sache auf dem Tisch, welche mich gerade irgendwie überfordert. Wir sollen für eine Mandantin, welche in Ägypten lebt, bei einer luxemburgischen Firma eine Forderung eintreiben. Beim Antrag Mahnbescheid gilt ja, für ausländische Gläubiger Berlin. Gilt dies auch ...
von Crydea
19.11.2019, 10:35
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Domain pfänden - sinnvoll?
Antworten: 18
Zugriffe: 1900

Re: Domain pfänden - sinnvoll?

Ja, ich stehe dem auch eher kritisch gegenüber... aber was Mandanten so wollen... ich versuche ihm das Thema mal "auszureden", aber der ist etwas eigen. Der meinte ja schon, dass die ZV ewig dauere, weil es 1 1/2 Monate gedauert hat, bis der PÜ durch war (Antrag wegschicken bis Zustellung durch GVZ...
von Crydea
13.08.2019, 14:17
Forum: beA
Thema: Elektronisches Empfangsbekenntnis
Antworten: 61
Zugriffe: 8797

Re: Elektronisches Empfangsbekenntnis

Mh.. mir fällt gerade spontan keine Akte ein. Die meisten schicken uns bislang das eEB per Fax zurück. Und der eine Anwalt, der am meisten mit beA macht verarbeitet seine Sachen meistens selbst, bevor wir dazu kommen.

Dann sorry, hab ich falsch gelesen :oops:
von Crydea
13.08.2019, 14:13
Forum: beA
Thema: Elektronisches Empfangsbekenntnis
Antworten: 61
Zugriffe: 8797

Re: Elektronisches Empfangsbekenntnis

Du musst solch eine Nachricht, bei der das eEB Kästchen rot markiert ist einem Sachbearbeiter zum Postkorb zuordnen, dann kannst du die auch verschieben
von Crydea
08.08.2019, 11:27
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Sicherungsvollstreckung - Auflassungsvormerkung?!
Antworten: 1
Zugriffe: 263

Sicherungsvollstreckung - Auflassungsvormerkung?!

Hallo ihr Lieben, ich steh mal wieder auf dem Schlauch. Ich habe ein Urteil, aus dem gegen Sicherheitsleistung vollstreckt werden könnte. Da wir uns derzeit im Berufungsverfahren befinden, soll die Sicherungsvollstreckung betrieben werden. Genauer gesagt soll eine Sicherungshypothek eingetragen werd...