Die Suche ergab 304 Treffer

von Crydea
12.12.2019, 15:12
Forum: Mahnverfahren / Zwangsvollstreckung mit Auslandsbezug
Thema: Mandat Ägypten - Gegner Luxemburg - was mache ich?
Antworten: 2
Zugriffe: 207

Re: Mandat Ägypten - Gegner Luxemburg - was mache ich?

Ja, wie ich überhaupt auf die Idee mit dem Mahnbescheid gekommen bin, kann ich mir jetzt auch nicht mehr erklären... vielleicht, weil es um eine in Deutschland gelegene Mietwohnung ging :kopfkratz Naja, also der MB ist ja jedenfalls raus. Im Leitfaden für den europäischen Zahlungsbefehl habe ich nun...
von Crydea
03.12.2019, 08:49
Forum: Mahnverfahren / Zwangsvollstreckung mit Auslandsbezug
Thema: Mandat Ägypten - Gegner Luxemburg - was mache ich?
Antworten: 2
Zugriffe: 207

Mandat Ägypten - Gegner Luxemburg - was mache ich?

Hallo in die Runde, ich habe hier eine Sache auf dem Tisch, welche mich gerade irgendwie überfordert. Wir sollen für eine Mandantin, welche in Ägypten lebt, bei einer luxemburgischen Firma eine Forderung eintreiben. Beim Antrag Mahnbescheid gilt ja, für ausländische Gläubiger Berlin. Gilt dies auch ...
von Crydea
19.11.2019, 10:35
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Domain pfänden - sinnvoll?
Antworten: 18
Zugriffe: 1367

Re: Domain pfänden - sinnvoll?

Ja, ich stehe dem auch eher kritisch gegenüber... aber was Mandanten so wollen... ich versuche ihm das Thema mal "auszureden", aber der ist etwas eigen. Der meinte ja schon, dass die ZV ewig dauere, weil es 1 1/2 Monate gedauert hat, bis der PÜ durch war (Antrag wegschicken bis Zustellung durch GVZ...
von Crydea
13.08.2019, 14:17
Forum: beA
Thema: Elektronisches Empfangsbekenntnis
Antworten: 61
Zugriffe: 5780

Re: Elektronisches Empfangsbekenntnis

Mh.. mir fällt gerade spontan keine Akte ein. Die meisten schicken uns bislang das eEB per Fax zurück. Und der eine Anwalt, der am meisten mit beA macht verarbeitet seine Sachen meistens selbst, bevor wir dazu kommen.

Dann sorry, hab ich falsch gelesen :oops:
von Crydea
13.08.2019, 14:13
Forum: beA
Thema: Elektronisches Empfangsbekenntnis
Antworten: 61
Zugriffe: 5780

Re: Elektronisches Empfangsbekenntnis

Du musst solch eine Nachricht, bei der das eEB Kästchen rot markiert ist einem Sachbearbeiter zum Postkorb zuordnen, dann kannst du die auch verschieben
von Crydea
08.08.2019, 11:27
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Sicherungsvollstreckung - Auflassungsvormerkung?!
Antworten: 1
Zugriffe: 134

Sicherungsvollstreckung - Auflassungsvormerkung?!

Hallo ihr Lieben, ich steh mal wieder auf dem Schlauch. Ich habe ein Urteil, aus dem gegen Sicherheitsleistung vollstreckt werden könnte. Da wir uns derzeit im Berufungsverfahren befinden, soll die Sicherungsvollstreckung betrieben werden. Genauer gesagt soll eine Sicherungshypothek eingetragen werd...
von Crydea
01.08.2019, 12:41
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Anrechnung, Anrechnung, Anrechnung - Blackout
Antworten: 2
Zugriffe: 143

Re: Anrechnung, Anrechnung, Anrechnung - Blackout

Liebe Anahid,

ich danke dir :knutsch

LG
von Crydea
01.08.2019, 10:56
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Anrechnung, Anrechnung, Anrechnung - Blackout
Antworten: 2
Zugriffe: 143

Anrechnung, Anrechnung, Anrechnung - Blackout

Hallo meine Lieben, ich blick da gerade bei einer Abrechnung nicht ganz durch. Und zwar geht es um das Thema Anrechnung. Ich füg euch mal meine Abrechnung ein. Chef ist der Meinung, dass das Programm zu viel Anrechnung. Nachdem ich nun einen Beitrag aus IWW dazu gefunden habe, stimme ich ihm zu... o...
von Crydea
27.06.2019, 16:09
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Zweite vollstreckbare Ausfertigung
Antworten: 16
Zugriffe: 1436

Re: Zweite vollstreckbare Ausfertigung

Hast du noch eine Kopie der ersten vollstreckbaren Ausfertigung? Ich hatte so einen Fall bislang nur bei einem Vergleich, welchen wir von Anwalt zu Anwalt zugestellt hatten. Zum Schluss hatte ich hier drei vollstreckbare Ausfertigungen, weil die verschiedensten Maßnahmen parallel betrieben wurden. I...
von Crydea
25.06.2019, 11:13
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Kosten Ratenzahlung mit in Zwangsvollstreckungsauftrag
Antworten: 11
Zugriffe: 709

Re: Kosten Ratenzahlung mit in Zwangsvollstreckungsauftrag

Danke, so dachte ich mir das auch schon. Habe da zwar noch einen Bericht gefunden, der ist aber auch schon von 2004 und es geht um eine Vereinbarung nach Einleitung der ZV. Die Sache macht mich einfach kirre, da der selbe GVZ 2017 fix und ohne Beanstandung die Sache erledigt hat und jetzt auf einmal...