Die Suche ergab 13 Treffer

von mysterywomanx
07.10.2020, 11:37
Forum: Notariat - Fachbereich
Thema: Antrag Grundbuchamt Pfändung Grundschuld
Antworten: 1
Zugriffe: 143

Re: Antrag Grundbuchamt Pfändung Grundschuld

Also für alle die es wissen wollen, ich habe eben beim GBA angerufen und der Rechtspfleger hat mir geholfen.

Es steht im "Schöner/Stöber" - Grundbuchrecht - Auflage 16 (wir haben Auflage 11) - bei uns steht es unter Nr. 2452. Recht formlos (dreizeiler). :D
von mysterywomanx
07.10.2020, 11:36
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Mustertext für Pfändung Rückgewähransprüche Grundschuld?
Antworten: 8
Zugriffe: 8769

Re: Mustertext für Pfändung Rückgewähransprüche Grundschuld?

Also für alle die es wissen wollen, ich habe eben beim GBA angerufen und der Rechtspfleger hat mir geholfen.

Es steht im "Schöner/Stöber" - Grundbuchrecht - Auflage 16 (wir haben Auflage 11) - bei uns steht es unter Nr. 2452. Recht formlos (dreizeiler).
von mysterywomanx
06.10.2020, 15:05
Forum: Notariat - Fachbereich
Thema: Antrag Grundbuchamt Pfändung Grundschuld
Antworten: 1
Zugriffe: 143

Antrag Grundbuchamt Pfändung Grundschuld

Hallo habe eine Sache, wo ich mich zu doof anstelle, weil wir sowas noch nie hatten. Sachverhalt: Der Schuldner ist Eigentümer eines Grundstückes. Schuldner hat auf dem Objekt eine Eigentümergrundschuld (also ist Schuldner gleichzeitig Drittschuldner) Wir haben bereits vollstreckbare Titel (diese st...
von mysterywomanx
06.10.2020, 13:16
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Mustertext für Pfändung Rückgewähransprüche Grundschuld?
Antworten: 8
Zugriffe: 8769

Re: Mustertext für Pfändung Rückgewähransprüche Grundschuld?

Hallo, ich habe diesen Beitrag gefunden. Ich lese heraus, dass sich die Frage und das Musterformular auf den noch zu stellenden Pfüb-Antrag handelt. Wir haben bereits schon den zugestellten Pfänder. Sachverhalt: Der Schuldner ist Eigentümer eines Grundstückes. Schuldner hat auf dem Objekt eine Eigen...
von mysterywomanx
07.08.2020, 09:13
Forum: Mehrwertsteuer-Fragen und -Themen
Thema: Verrechnung Honorar mit Fremdgeld - wie verhält es sich mit der Umsatzsteuer??
Antworten: 6
Zugriffe: 535

Re: Verrechnung Honorar mit Fremdgeld - wie verhält es sich mit der Umsatzsteuer??

Genau so mache ich es auch immer. Aber gestern war es einfach im Kopf weg. Muss sich gut versteckt haben.

Vielen Dank, für eure Hilfe :-)
von mysterywomanx
07.08.2020, 01:07
Forum: Mehrwertsteuer-Fragen und -Themen
Thema: Verrechnung Honorar mit Fremdgeld - wie verhält es sich mit der Umsatzsteuer??
Antworten: 6
Zugriffe: 535

Re: Verrechnung Honorar mit Fremdgeld - wie verhält es sich mit der Umsatzsteuer??

Meine Güte ... ich glaube jetzt weiss ich es wieder. Wenn wir für Firmen Forderungen eintreiben, durch VB o. Ä. Wird nie die Umsatzsteuer (die beim Anwalt ja durch Auftrag und einleiten des Mahnverfahrens entsteht) beim VB aufgeführt. Auch im Vollstreckungsverfahren wird es ja nicht aufgenommen, wei...
von mysterywomanx
07.08.2020, 00:54
Forum: Mehrwertsteuer-Fragen und -Themen
Thema: Verrechnung Honorar mit Fremdgeld - wie verhält es sich mit der Umsatzsteuer??
Antworten: 6
Zugriffe: 535

Re: Verrechnung Honorar mit Fremdgeld - wie verhält es sich mit der Umsatzsteuer??

Danke für die Antwort. Ja wenn der Mandant Geld ausgekehrt bekommt, erhält er immer noch ein Schreiben von uns und wenn ich eine Kostennote verrechne, erkläre ich im Schreiben, wie was verrechnet wird und was noch zu zahlen wäre. Dann war meine bisherige Handhabe in Ordnung. Hatte heute irgendwie ge...
von mysterywomanx
06.08.2020, 16:58
Forum: Mehrwertsteuer-Fragen und -Themen
Thema: Verrechnung Honorar mit Fremdgeld - wie verhält es sich mit der Umsatzsteuer??
Antworten: 6
Zugriffe: 535

Verrechnung Honorar mit Fremdgeld - wie verhält es sich mit der Umsatzsteuer??

Hallo, heute stehe ich wirklich auf dem Schlauch. Die Sonne drückt auch ganz schön auf's gemüt :vogel Und nun will ich es genau wissen. ;) Vorab --- habe alle Threads vorher geprüft, ob die Frage nicht woanders passt, bzw. beantwortet wird, habe aber nichts gefunden. Wenn Sie irgendwo beantwortet is...
von mysterywomanx
08.07.2020, 11:24
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Geltendmachung außergerichtliche Anwaltskosten § 11
Antworten: 3
Zugriffe: 127

Re: Geltendmachung außergerichtliche Anwaltskosten § 11

Ah ... ja das war nämlich auch mein zweiter Gedanke. (Kosten über Mahnbescheid festsetzen lassen)

Dann habe ich § 11 Abs. 1 RVG wohl überlesen. :-)

@Sonnenkind
2301, 233 VV RVG 326,40 EUR (Gegenststandswert 42.500,00 EUR)

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort :-)
von mysterywomanx
08.07.2020, 10:24
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Geltendmachung außergerichtliche Anwaltskosten § 11
Antworten: 3
Zugriffe: 127

Geltendmachung außergerichtliche Anwaltskosten § 11

Guten Morgen, ich stehe glaube mega auf dem Schlauch. Wir hatten eine kleine Anwaltssache. Wir haben ein einziges Schreiben (ohne fristsetzung und ohne Verzugssetzung) an den Gegner aufgesetzt. Wir haben den Gegner nur aufgefordert etwas zu veranlassen. Die Akte ist auch ganz dünn und der Chef hat h...