Die Suche ergab 410 Treffer

von pitz
22.10.2021, 16:27
Forum: beA
Thema: beA- Durchsuchbarmachung nicht mehr notwendig?
Antworten: 4
Zugriffe: 98

Re: beA- Durchsuchbarmachung nicht mehr notwendig?

Etwas älter zwar schon (und damit nicht das von der Kollegin Deiner Chefin angesprochene), aber: 1. Druckbarer, kopierbarer und, soweit technisch möglich, durchsuchbarer Form Was ist damit gemeint? Durch diese Formulierung soll sicher­ge­stellt werden, dass das Gericht sowie die weiteren Empfänger d...
von pitz
24.09.2021, 11:08
Forum: RVG bis 31.7.2013
Thema: Abrechnung bei Widerklage und Vergleich
Antworten: 17
Zugriffe: 1707

Re: Abrechnung bei Widerklage und Vergleich

Zumal der festgesetzte Vergeichsstreitwert auch der Summe des Klage-SW und der Widerklage-SW entspricht. Ich denke, die Aufschlüsselung der SW im SW-Beschluss dienen der Nachvollziehbar- und Prüfbarkeit und alle Gebühren (VG, TG, EG) sind aus dem Vergleichs-SW angefallen.
von pitz
03.09.2021, 10:28
Forum: Stellenangebote
Thema: Homeoffice, ortsunabhängig: NoFa (m/w/d) ReNo (m/w/d), Support- und Schulungsmitarbeiter für Notariatssoftware (m/w/d)
Antworten: 6
Zugriffe: 715

Re: Homeoffice, ortsunabhängig: NoFa (m/w/d) ReNo (m/w/d), Support- und Schulungsmitarbeiter für Notariatssoftware (m/w/

Soenny hat geschrieben:
03.09.2021, 08:10
Du solltest dich an die in der Anzeige angegebene Mailadresse wenden oder anrufen ;)
Ich vermute mal, es geht um dieses Angebot der TE.
Fellnase82 hat geschrieben:
12.07.2021, 15:51

[...]
Für Fragen vorab dürft ihr auch gerne mich kontaktieren. Ich bin vor 5 Jahren auch hier durch das Forum zu ProNotar gekommen. :)
von pitz
03.09.2021, 10:26
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Schuldbeitritt als vertragliche Vereinbarung
Antworten: 10
Zugriffe: 531

Re: Schuldbeitritt als vertragliche Vereinbarung

Die Frage, die sich stellt, ist ja, worin die zweite Erklärung liegen sollte.

Der Dritte erklärt, dass er der Schuld des Käufers als Gesamtschuldner beitritt. Dieser Beitritt bedarf meines Erachtens keiner Annahme o.ä., sodass auch ich hier eine einseitige Erklärung sehen würde.
von pitz
01.09.2021, 10:45
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: MB gg. GbR Gesellschafter vergessen
Antworten: 32
Zugriffe: 2201

Re: MB gg. GbR Gesellschafter vergessen

Da würde ich Dir jetzt gemütlich entgegen halten, dass das Mahnverfahren nur bei (zumindest bis dahin) unbestrittenen Forderungen durchzuführen ist und daher nicht mit einem Widerspruch gerechnet wird. Mit den Kosten eines Gegenanwalts kann hier m.E. nicht argumentiert werden. Hier geht es einzig u...
von pitz
31.08.2021, 15:41
Forum: Rechtsanwaltsfachangestellten-Ausbildung
Thema: Zahlung verteilen bei Zahlung KFB
Antworten: 24
Zugriffe: 3615

Re: Zahlung verteilen bei Zahlung KFB

Mir ging es mehr um die Frage, warum die Kollegin nicht zuerst auf Kosten + Zinsen verrechnet hat. :)
von pitz
31.08.2021, 14:56
Forum: Rechtsanwaltsfachangestellten-Ausbildung
Thema: Zahlung verteilen bei Zahlung KFB
Antworten: 24
Zugriffe: 3615

Re: Zahlung verteilen bei Zahlung KFB

(...) Ich hätte jetzt auch intuitiv gesagt, die ersten Tilgungen werden doch auf Kosten und Zinsen verrechnet :schock Was weiß ich da vielleicht nicht? Bin ich jetzt zu dusslig? Sie ist sehr pingelig und hat schon einige Berufsjahre mehr wie ich auf dem Buckel und weiß was sie tut, aber ich habe be...
von pitz
25.08.2021, 14:17
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: P-Konto nach angekündigter Pfändung eingerichtet
Antworten: 2
Zugriffe: 194

Re: P-Konto nach angekündigter Pfändung eingerichtet

Naja, genau für so einen Fall gibts doch P-Konten oder nicht? Damit auch bei einer Pfändung zumindest der Betrag bis zum (monatlichen) Pfändungsfreibetrag geschützt ist. Bei bereits erfolgter Pfändung hat der Kunde sogar ein gesetzliches Recht auf Kontenwandlung binnen 4 Tagen § 850 k Abs. 7 S. 3 ZP...
von pitz
25.08.2021, 13:02
Forum: Gesellschaftsrecht
Thema: GmbH nach Musterprotokoll; Änderung/Veränderung im Nachhinein
Antworten: 5
Zugriffe: 312

Re: GmbH nach Musterprotokoll; Änderung/Veränderung im Nachhinein

Die Satzungsänderung kann von GF in vertretungsberechtigter Anzahl angemeldet werden, die neu bestellten GF müssen zusätzlich die Versicherungen abgeben. Nach Deinem Sachverhalt bietet sich also an, die HR-Anm von den neu bestellten GFern B und C unterschreiben zu lassen (wenn die Satzung vorsieht, ...
von pitz
24.08.2021, 12:51
Forum: Gesellschaftsrecht
Thema: GmbH nach Musterprotokoll; Änderung/Veränderung im Nachhinein
Antworten: 5
Zugriffe: 312

Re: GmbH nach Musterprotokoll; Änderung/Veränderung im Nachhinein

Das hast Du als gesetzliche Mehrheit (s.u.) ganz richtig im Kopf, meine ich - aber mittels Satzung kann davon abgewichen werden. Das ist aber einen Job für einen RA oder Notar. :wink1 (1) Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung wird aufgelöst: (...) 2. durch Beschluß der Gesellschafter; derselbe b...