Die Suche ergab 312 Treffer

von pitz
26.03.2020, 16:34
Forum: RA-Micro Forum
Thema: Nicht lesbare alte Word-Dateien in der E-Akte
Antworten: 5
Zugriffe: 216

Re: Nicht lesbare alte Word-Dateien in der E-Akte

Versucht mal, euch das den RAMicro-Speicherbefehl oben in die Symbolleiste für den Schnellzugriff zu legen anstelle der Diskette. Dadurch wird der Workflow nicht verändert, aber das Resultat sollte funktionieren.
von pitz
05.03.2020, 18:15
Forum: Grundstücksverkehr
Thema: Unterverbriefung / Rückabwicklung Kaufvertrag / Widerspruch
Antworten: 6
Zugriffe: 310

Re: Unterverbriefung / Rückabwicklung Kaufvertrag / Widerspruch

elena94 hat geschrieben:
05.03.2020, 18:05
[...] Der Verkäufer/Erblasser hat den Schwarzkauf zu Lebzeiten so gewollt (Geld ist bereits geflossen), erklärte Auflassung ist bindend, etc. pp. [...]
Selbst wenn das so gewollt war, ist es trotzdem nicht legal. Was soll das also ändern? :kopfkratz
von pitz
05.03.2020, 16:53
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: MB - anrechenbare Teil der Geschäftsgebühr
Antworten: 6
Zugriffe: 353

Re: MB - anrechenbare Teil der Geschäftsgebühr

Wie ist denn der gerichtliche Streitwert - weniger als 3.000,00EUR?
von pitz
05.03.2020, 16:51
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: KFA und Gerichtskosten
Antworten: 22
Zugriffe: 929

Re: KFA und Gerichtskosten

Guter Punkt! :mrgreen:
von pitz
05.03.2020, 14:17
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: KFA und Gerichtskosten
Antworten: 22
Zugriffe: 929

Re: KFA und Gerichtskosten

Du meinst, wenn dem Rechtspfleger das Gesetz egal ist setzt er sie dazu. Es ist dem Gericht nach §308 ZPO untersagt etwas zuzusprechen was nicht beantragt ist. Ich weiß das, aber es kommt schon ab und an mal vor (selbst ich hab den Satz schon mal gelesen, obwohl er nicht im Antrag stand). Mir würde...
von pitz
05.03.2020, 09:59
Forum: Mahnverfahren / Zwangsvollstreckung mit Auslandsbezug
Thema: Schuldner unbekannt verzogen
Antworten: 4
Zugriffe: 259

Re: Schuldner unbekannt verzogen

[...] Ansonsten (etwas unkonventionell, aber manchmal hilfreich) bei Nachbarn anrufen, sich als alten Freund ausgeben und ganz freundlich nachfragen, ob man nicht wüsste, wohin der Freund verzogen ist. Manche Nachbarn sind unbewusst sehr auskunftsfreudig.[...] Aber was, wenn der Schuldner weiter do...
von pitz
28.02.2020, 16:24
Forum: Rechtsanwaltsfachangestellten-Ausbildung
Thema: Gebühr Mahnverfahren
Antworten: 10
Zugriffe: 700

Re: Gebühr Mahnverfahren

mrsgoalkeeper hat geschrieben:
28.02.2020, 15:30
pitz hat geschrieben:
28.02.2020, 15:28
Aber die Erkundigung nach dem Verbleib würde ich als Teil dieser besonderen Angelegenheit einstufen.
ja, aber trotzdem 2 Rechnungen: eine für die Einholung der 2. Vollstreckbaren und eine für die ZV
Ja, hatte das auch bei den Vorredner*innen nicht anders verstanden. :)
von pitz
28.02.2020, 15:28
Forum: Rechtsanwaltsfachangestellten-Ausbildung
Thema: Gebühr Mahnverfahren
Antworten: 10
Zugriffe: 700

Re: Gebühr Mahnverfahren

Aber die Erkundigung nach dem Verbleib würde ich als Teil dieser besonderen Angelegenheit einstufen.
von pitz
18.02.2020, 18:12
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Haftpflicht Fall
Antworten: 28
Zugriffe: 2434

Re: Haftpflicht Fall

Oder - aufgrund der Tatsache, dass offensichtlich nur 5 Tage Versäumnis vorliegen und daher keine Verzögerung des Rechtsstreits damit einherging - es ist wie ich in meinem ersten Post sagte: keine Auswirkung. Hab ich in der Form tatsächlich auch schon erlebt.
von pitz
17.02.2020, 16:25
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Haftpflicht Fall
Antworten: 28
Zugriffe: 2434

Re: Haftpflicht Fall

Ah ok. Stimmt. § 233 Wiedereinsetzung in den vorigen Stand War eine Partei ohne ihr Verschulden verhindert, eine Notfrist oder die Frist zur Begründung der Berufung, der Revision, der Nichtzulassungsbeschwerde oder der Rechtsbeschwerde oder die Frist des § 234 Abs. 1 einzuhalten, so ist ihr auf Antr...