Die Suche ergab 45 Treffer

von IngiSK
04.06.2020, 17:02
Forum: Gesellschaftsrecht
Thema: Vorstand gemäß Satzung
Antworten: 5
Zugriffe: 402

Re: Vorstand gemäß Satzung

Auch Moin. Ich kann mich ja täuschen, aber ist es bei einem Verein nicht so, dass Änderungen im Vorstand grundsätzlich in einer Wahl erfolgen und diese Wahl auch nur Gültigkeit hat, wenn eine xx Mehrheit der Vereinsmitglieder an der MV teilgenommen hat? Also ich würde es gar nicht ohne Protokoll ver...
von IngiSK
12.05.2020, 11:32
Forum: Gesellschaftsrecht
Thema: Änderung Firma gGmbH + Gesellschaftszweck
Antworten: 3
Zugriffe: 189

Re: Änderung Firma gGmbH + Gesellschaftszweck

Herr Filzek hat das schon ganz richtig für den Gesellschafterbeschluss formuliert. In der Handelsregisteranmeldung würde ich dann nach den anderen beiden Punkten tatsächlich schreiben, dass die übrigen Paragraphen des Gesellschaftsvertrages hinsichtlich des neuen Namens der Gesellschaft (also hinsic...
von IngiSK
08.05.2020, 13:06
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Erbengemeinschaft als Verkäufer
Antworten: 2
Zugriffe: 159

Re: Erbengemeinschaft als Verkäufer

Hallo. Wir hatten hier mal einen ganz klassischen Fall, wo eine Erbengemeinschaft nach dem Tod eines hälftigen Miteigentümers das Objekt verkauft hat. Der Kaufpreis ist auch nicht gesplittet worden sondern kam "dem Vater" zugute. Ein Miterbe musste nachträglich genehmigen. Hier ist als Geschäftswert...
von IngiSK
10.01.2020, 16:03
Forum: Gesellschaftsrecht
Thema: Verfügung bei Handelsregisteranmeldung GmbH & Co.KG
Antworten: 1
Zugriffe: 407

Re: Verfügung bei Handelsregisteranmeldung GmbH & Co.KG

Dann hat also die Handelsregisteranmeldung noch gar keiner für den verstorbenen Kommanditisten unterschrieben? Dann sollte es ausreichen, dass Du die Anmeldung an die Erben versendest und um Unterzeichnung und Rückgabe in notariell beglaubigter Form bittest (und dann erneut einreichst). Schönes Woch...
von IngiSK
27.08.2019, 10:56
Forum: Gesellschaftsrecht
Thema: GmbH Abtretung Geschäftsanteil Zustimmung
Antworten: 1
Zugriffe: 754

Re: GmbH Abtretung Geschäftsanteil Zustimmung

Hallo Stefan,
ich tendiere zum Umlaufbeschluss; es sei denn in der Satzung ist die Form der notariellen Beglaubigung, wobei beim Beschluss wohl eher Beurkundung, vorgeschrieben. Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.
Gruß
von IngiSK
09.05.2019, 12:39
Forum: Gesellschaftsrecht
Thema: Auflösung KG Zwangsgeld für Kommanditisten
Antworten: 3
Zugriffe: 537

Re: Auflösung KG Zwangsgeld für Kommanditisten

Moin! Ganz schön knifflig Dein Problem. Den Gesellschafterbeschluss haben diese beiden Kommanditisten aber mit unterzeichnet? Dann verstehe ich das Verhalten nicht. Vielleicht solltet Ihr die zwei Kommanditisten noch einmal mit Einschreiben / Rückschein und einer Fristsetzung von .. Tagen auffordern...
von IngiSK
01.03.2019, 12:31
Forum: Grundstücksverkehr
Thema: Vollstreckbare Ausfertigung nach Kündigung
Antworten: 5
Zugriffe: 651

Re: Vollstreckbare Ausfertigung nach Kündigung

Okay; ich bin raus!! Ich hätte jetzt die Zustellung der Kündigung dann fest mit der vollstr. Ausfertigung (wenn sie denn noch hätte erstellt werden müssen) verbunden. Hing denn an der Kündigung der Bank die vollstreckbare Ausfertigung schon an??? Dann ist doch alles gut. Finde ich von der Banksachbe...
von IngiSK
01.03.2019, 11:42
Forum: Grundstücksverkehr
Thema: Vollstreckbare Ausfertigung nach Kündigung
Antworten: 5
Zugriffe: 651

Re: Vollstreckbare Ausfertigung nach Kündigung

Also, dass mit der "Kündigung der Grundschuld durch die Bank" verstehe ich nicht. Hat die Bank als Gläubigerin das Darlehen fällig gestellt und versucht beim Darlehensnehmer zu vollstrecken?? Mit welcher Begründung soll den eine neue vollstreckbare Ausfertigung ausgestellt werden? Ist die erste zers...
von IngiSK
01.03.2019, 11:29
Forum: GNotKG -ab 01.08.2013
Thema: Zusatzgebühr für Gebärdendolmetscherin
Antworten: 2
Zugriffe: 234

Re: Zusatzgebühr für Gebärdendolmetscherin

Moin; ich habe im Streifzug den Hinweis zu Nr. 32010 KV gefunden. Also die Gebühren die Euch die Gebärdendolmetscherin in Rechnung stellt werden 1:1 an den Kostenschuldner weitergegeben. Einen Hinweis auf eine für den beurkundenden Notar zusätzlich entstehende Gebühr habe ich nicht gefunden.
von IngiSK
14.01.2019, 12:47
Forum: Gesellschaftsrecht
Thema: Änderung Musterprotoll bzgl. Kosten
Antworten: 4
Zugriffe: 667

Re: Änderung Musterprotoll bzgl. Kosten

Moin Moin, kann der Rechtspfleger erkennen, dass die Höhe der zu tragenden Kosten während der Beurkundung geändert wurde?? Dann würde ich auch mit einer notariellen Eigenurkunde wg. offensichtlichem Schreibfehler arbeiten. Ansonsten finde ich beide Lösungen gut. Korrektur in Mitarbeitervollmacht und...