Die Suche ergab 2262 Treffer

von AliceImWunderland
27.09.2019, 09:46
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: PfÜB LV - DS erkennt Pfändung nicht an wegen fehlender Namensänderung
Antworten: 5
Zugriffe: 281

Re: PfÜB LV - DS erkennt Pfändung nicht an wegen fehlender Namensänderung

paralegal6 hat geschrieben:
24.09.2019, 16:13
Stehen beim Einwohnermeldeamt nicht auch Geburtsnamen mit drauf?
Genau. Theoretisch müsste hier eine erweiterte Melderegisterauskunft helfen können.
von AliceImWunderland
20.09.2019, 12:21
Forum: RA-Micro Forum
Thema: beA Kurs Ra-micro
Antworten: 4
Zugriffe: 221

Re: beA Kurs Ra-micro

Ich habe keine Schulung besucht, ich habe mich selbst eingelesen. Es ist kein Hexenwerk. Aber das muss ja jedem selbst überlassen sein, ob er eine Schulung braucht oder nicht. Es gibt Leute, die lernen gut autodidakt und wiederum andere, die brauchen eine Schulung. Wenn du der Meinung bist, du kanns...
von AliceImWunderland
20.09.2019, 09:18
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Mehrere Gläubiger - Monierung PfüB
Antworten: 6
Zugriffe: 211

Re: Mehrere Gläubiger - Monierung PfüB

Ich meine, bei einer Abtretung muss man danach eine Rechtsnachfolgeklausel beantragen. So etwas dauert. Ich weiß nicht, ob es nicht einfacher ist, die ZV für einen der Gläubiger einzuleiten. Wenn diese Erfolg hat, kann man dann immer noch für die anderen 3 vollstrecken. Wenn es schon beim ersten kei...
von AliceImWunderland
19.09.2019, 11:59
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Mehrere Gläubiger - Monierung PfüB
Antworten: 6
Zugriffe: 211

Re: Mehrere Gläubiger - Monierung PfüB

Nadine, könntest du vielleicht den Tenor aus dem Urteil mitteilen? Man müsste jetzt den genauen Wortlaut wissen.
von AliceImWunderland
19.09.2019, 10:56
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: PfüB wegen Kaufpreisanspruch
Antworten: 3
Zugriffe: 106

Re: PfüB wegen Kaufpreisanspruch

Drittschuldner ist der Käufer, das ist richtig.
Text in etwa so: "Anspruch auf fällige und künftige Kaufpreiszahlung aus dem Verkauf der Immobilie ...... (Lage, Grundbuchbezeichnung)......"
von AliceImWunderland
17.09.2019, 09:19
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Falsche Schuldneradresse auf dem Vollstreckungsbescheid
Antworten: 10
Zugriffe: 351

Re: Falsche Schuldneradresse auf dem Vollstreckungsbescheid

Es ist egal, welche Adresse auf dem VB steht, du vollstreckst immer unter der aktuellen Adresse. Sonst müsste man ja jedes Mal, wenn ein Schuldner umzieht, einen neuen VB beantragen......
von AliceImWunderland
17.09.2019, 09:16
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Ist Gläubiger von allein verpflichtet Titel herauszugeben
Antworten: 7
Zugriffe: 217

Re: Ist Gläubiger von allein verpflichtet Titel herauszugeben

Auch das Problem sehe ich nicht wirklich. Denn im Zweifel, sollte der Gegner, nachdem wir den Titel schon ausgehändigt haben, verlangen, dass wir den rausgeben, wird eben anwaltlich versichert, dass der Titel am …. ausgehändigt wurde und ausdrücklich versichert, dass aus dem Titel keine Rechte mehr...
von AliceImWunderland
17.09.2019, 09:14
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Zustellung Schuldner hat wieder Mädchennamen
Antworten: 7
Zugriffe: 174

Re: Zustellung Schuldner hat wieder Mädchennamen

Als erstes würde ich beim zuständigen Standesamt den Auszug aus dem Familienstammbuch einholen, aus dem sich die Identität der Schuldnerin ergibt. Normalerweise reicht dieser Auszug dann aus, um die ZV gegen die Schuldnerin zu betreiben. Sollte es dann doch nicht ausreichen, kannst du mit diesem Aus...
von AliceImWunderland
12.09.2019, 12:22
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Zahlungsfrist Gerichtskosten nach Widerspruch
Antworten: 8
Zugriffe: 513

Re: Zahlungsfrist Gerichtskosten nach Widerspruch

Öhm...seh ich jetzt ein wenig anders. Wenn im Mahnbescheid direkt die Abgabe an das Streitgericht beantragt wurde, dann entsteht die Gebühr für das streitige Verfahren. Wenn Ihr nicht weiterbetreiben wollt, müsst Ihr den Mahnbescheid zurücknehmen oder für erledigt erklären; die weiteren Gerichtskos...
von AliceImWunderland
12.09.2019, 12:20
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Ist Nichtabgabe der Vermögensauskunft ein Nachweis für vbuH?
Antworten: 5
Zugriffe: 543

Re: Ist Nichtabgabe der Vermögensauskunft ein Nachweis für vbuH?

Ich denke schon, dass das reicht. Wenn er vorher schon 3 Mal zur Abgabe der VA nicht erschienen ist, dann läuft die Sache mit seiner Zahlungsunfähigkeit schon länger. Man wacht ja nicht morgens auf und - schwups - hat eine Ladung zur Abgabe der VA im Briefkasten. :mrgreen: Vorher war ja schon Einige...