Die Suche ergab 64 Treffer

von PostGretel
24.06.2020, 13:39
Forum: Insolvenz
Thema: Versagung RSB
Antworten: 10
Zugriffe: 871

Re: Versagung RSB

Danke, mücki. Aber die vbuH hat andere Gründe im Zusammenhang mit der angemeldeten Forderung, ansonsten hätte ich sie schon gleich - fehlerhaft begründet - auch als vbuH angemeldet. Die aufgeführen Gründe hängen mit § 290 I 1 InsO und § 290 I 6 InsO zusammen. Genaueres dazu möchte ich nicht schilder...
von PostGretel
24.06.2020, 13:22
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Titelumschreibung GLäubiger
Antworten: 1
Zugriffe: 98

Re: Titelumschreibung GLäubiger

Hier ist ein Mustertext aus Beck'schem Formularbuch: "... überreiche ich die vollstreckbare Ausfertigung des (genaue Titelbeschreibung) und beantrage namens und in Vollmacht des Gläubigers, eine vollstreckbare Ausfertigung für den ... zu erteilen. ... (Begründung). Als Nachweis überreiche ich dazu ....
von PostGretel
24.06.2020, 12:21
Forum: Insolvenz
Thema: Versagung RSB
Antworten: 10
Zugriffe: 871

Re: Versagung RSB

Da hat ein anderer Gläubiger den Antrag gestellt und wir wurden vom Gericht angeschrieben, ob wir ebenfalls Stellung nehmen wollen. Haben wir nicht. Wir haben einfach nur geschrieben, dass wir uns dem Gläubiger XY anschließen. Aber einen eigenen Antrag haben wir nicht geschrieben. Dazu habe ich ein...
von PostGretel
27.04.2020, 16:21
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: PfüB auf Konto - S mglw Verfügungsberechtigte
Antworten: 14
Zugriffe: 737

Re: PfüB auf Konto - S mglw Verfügungsberechtigte

@"Die 3 letzten von Euch": Das sehe ich genauso wie Anahid (Danke für Deine Antwort auf der vorigen Seite!), und verweise deswegen nochmals auf den von mir genannten IWW-Artikel. In meinem aktuellen Fall ist es so, dass die Schuldnerin ein Geschäft führt, in welchem aber ihr Lebensgefährte angeblich...
von PostGretel
27.04.2020, 13:02
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: PfüB auf Konto - S mglw Verfügungsberechtigte
Antworten: 14
Zugriffe: 737

Re: PfüB auf Konto - S mglw Verfügungsberechtigte

*sh161: Ich weiß, dass ich in beiden Sachen nicht die Konten pfänden kann, da jeweils der Schuldner nicht Kontoinhaber ist. Daher muss ich in beiden Fällen den Herausgabeanspruch des Schuldners gegenüber dem Kontoinhaber pfänden. Das hatte ich bereits in meinem ersten Absatz klargemacht. @Anahid: Be...
von PostGretel
24.04.2020, 17:13
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: PfüB auf Konto - S mglw Verfügungsberechtigte
Antworten: 14
Zugriffe: 737

Re: PfüB auf Konto - S mglw Verfügungsberechtigte

Hallo in die Runde, ich habe zum ersten Mal Schuldner, die nicht nur ein eigenes Konto haben, sondern auch Verfügungsberechtige bei anderen Konten sind. Außerdem habe ich einen Schuldner, der nicht Verfügungsberechtigter eines anderen Kontos ist, sondern ein wirtschaftlich Berechtigter. Wenn ich die...
von PostGretel
24.04.2020, 16:35
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Wo wohnt mein Schuldner nur? SAMMELBEITRAG !
Antworten: 174
Zugriffe: 41367

Re: Wo wohnt mein Schuldner nur? SAMMELBEITRAG !

Fragt sich nur, ob dort auch die aktuelle Privatanschrift steht. Etliche Selbständige vergessen nämlich - oder machen es teils vielleicht auch bewusst -, dass sie Adressänderungen dem Gewerberegister mitteilen müssen. Ich würde nach einer Gewerbeamtsanfrage sicherheitshalber wie salia81 eine EMA übe...
von PostGretel
06.03.2020, 13:43
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Zwangsvollstreckung in diesem Fall überhaupt noch lohnenswert?
Antworten: 6
Zugriffe: 597

Re: Zwangsvollstreckung in diesem Fall überhaupt noch lohnenswert?

mrsgoalkeeper hat geschrieben:
28.02.2020, 08:31
PostGretel hat geschrieben:
27.02.2020, 17:01
- Haben der und die Mandantin vielleicht Kinder, die mittlerweile erwachsen sind? Dann würde ich auch versuchen, die zu kontaktieren.
:augenreib Datenschutz ist Dir aber schon ein Begriff oder?

Aber nicht doch ... :cowboy :pfeif :engel
von PostGretel
06.03.2020, 13:33
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: öffentliche Zustellung Vollstreckungsbescheid
Antworten: 27
Zugriffe: 8023

Re: öffentliche Zustellung Vollstreckungsbescheid

Du wartest, bis du die vollstreckbare Ausfertigung des KFB bekommst. Wenn ich mich recht erinnere, gilt die Zustellung nach einen Monat ab Veröffentlichung als bewirkt. Dann hat die GG noch zwei Wochen Zeit und dann solltest du den Titel bekommen. Ich habe nach langer, langer Zeit mal wieder einen ...
von PostGretel
27.02.2020, 17:01
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Zwangsvollstreckung in diesem Fall überhaupt noch lohnenswert?
Antworten: 6
Zugriffe: 597

Re: Zwangsvollstreckung in diesem Fall überhaupt noch lohnenswert?

Meine ungeordneten Antworten: - Erbansprüche sind meiner Meinung nach erst pfändbar, wenn das Erbe entstand, also mindestens ein Elternteil starb. - Aus dem VB der Mandantin würde ich nicht ohne weiteres vollstrecken. Stattdessen würde ich erst einmal über eine EMA oder z. B. supercheck.de die aktue...