Die Suche ergab 265 Treffer

von Andy66
22.05.2019, 15:05
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Vertretung in Erbsache außergerichtlich und gerichtlich
Antworten: 1
Zugriffe: 20

Vertretung in Erbsache außergerichtlich und gerichtlich

Wir haben eine Erbin außergerichtlich und in einem Beschwerdeverfahren vor dem OLG vertreten. Der Wert des Erbteils der Mandantin ist ca. € 1 Mio, das gesamte vererbte Vermögen beträgt ca. € 2,5 Mio. Ich würde abrechnen wie folgt: 1,3 Nr. 2300 aus € 1 Mio PTU 1,3 Nr. 3100 aus 2,5 Mio - 0,65 Anm.3 Nr...
von Andy66
10.05.2019, 12:42
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Erfahrungsaustausch Büroablauf
Antworten: 22
Zugriffe: 747

Re: Erfahrungsaustausch Büroablauf

Bei uns wird überhaupt nicht diktiert, allenfalls mal ein paar Zeilen schnell über die Schulter "in die Maschine". Chef hat Dragon oder tippt selber. Wir anderen schreiben frei als Sachbearbeiter oder mit Textvorlagen nach Anweisung.
von Andy66
08.05.2019, 13:01
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Kostenfestsetzung nicht möglich?
Antworten: 24
Zugriffe: 461

Re: Kostenfestsetzung nicht möglich?

Kostenaufhebung bedeutet nicht, "die Parteien tragen die Kosten zu je 50%", oder "von den Kosten tragen Kläger und Beklagter jeweils 50%", sondern jeder zahlt seine eigenen RA-Kosten selbst, die angefallenden Gerichtskosten werden geteilt. Einen KFB über die Anwaltskosten habe ich da noch nie bekomm...
von Andy66
04.04.2019, 12:04
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Software gesucht
Antworten: 3
Zugriffe: 181

Re: Software gesucht

Es gab da mal ol§ro, aber das ist "derzeit wegen DSGVO eingestellt" - was immer das heißt, vielleicht kommt das wieder. Für reine Zeiterfassung gibts das FaJo Time Tool. Ob das für die gewünschte Anwendung geeignet ist, musst Du/dein Kunde selbst prüfen. Für die genaue Zeiterfassung der Aktenbearbei...
von Andy66
02.04.2019, 12:45
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Zeugnis, wer kann helfen? Note?
Antworten: 5
Zugriffe: 274

Re: Zeugnis, wer kann helfen? Note?

Tut mir leid, aber das ist wohl kaum das Zeugnis, das ein/e Refa erhalten hat. Du hattest 2014 schon mal eine Frage zu einem Zeugnis, andere Beiträge von Dir sehe ich hier nicht. Ich sehe hier unerlaubte Rechtsberatung.
von Andy66
26.03.2019, 09:25
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Arbeit im Notariat - es ist wie im Irrenhaus
Antworten: 13
Zugriffe: 931

Re: Arbeit im Notariat - es ist wie im Irrenhaus

Die Ansage, dass man erst in den Urlaub dürfe, wenn der Schreibtisch leer sei, halte ich für ziemlich grenzwertig. Wenn es danach ginge, dürfte ich nie Urlaub nehmen, denn es gibt immer was zu tun. Ich denke auch nicht, dass das überhaupt durchführbar ist - obwohl ich natürlich die Abläufe im Notari...
von Andy66
21.03.2019, 07:57
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Neue E-Mail Adressen
Antworten: 8
Zugriffe: 310

Re: Neue E-Mail Adressen

Wir haben jeder eine persönliche E-Mailadresse, die jedoch nicht nach außen geht sondern für interne Kommunikation genutzt wird. Versendet wird aber nur mit der allgemeinen Kanzleimailadresse. Grund war vor allem, dass viele Leute einfach die Antwortfunktion verwenden. Eingehende Mails an die persön...
von Andy66
20.03.2019, 10:21
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Tätigkeit ohne direkten Auftrag des Mandanten
Antworten: 3
Zugriffe: 174

Tätigkeit ohne direkten Auftrag des Mandanten

Ein Mandant in einer Unfallsache (Mandant = Fahrzeughalter) hatte uns gebeten, seinen Bruder in der gleichen Sache (= Fahrer) in einer Owi-Sache zu vertreten. Es hat wieder ganz fürchterlich pressiert, VM wurde nicht schriftlich erteilt, direkter Kontakt zum Fahrer bestand nicht. Weil man das bei OW...
von Andy66
18.03.2019, 07:50
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Arbeit im Notariat - es ist wie im Irrenhaus
Antworten: 13
Zugriffe: 931

Re: Arbeit im Notariat - es ist wie im Irrenhaus

Du solltest dir gut überlegen, ob Du dir das weiterhin antun willst. Wie gesagt, wir haben Fachkräftemangel, da findest Du mit Sicherheit ganz fix was Neues. Wenn er nicht hören will, hilft es auch nicht, immer wieder mit ihm zu reden. Offenbar sieht er kein Problem. Und die Sache mit den Überstunde...
von Andy66
13.03.2019, 08:01
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Telefonservice extern - Tipps?
Antworten: 5
Zugriffe: 286

Re: Telefonservice extern - Tipps?

Ich denke mal, das kommt ganz auf die Kanzlei an. Bei uns sind es die Mandanten gewohnt, gleich an jemanden zu kommen, der Auskunft geben kann und sie kennen uns auch persönlich. Wenn da plötzlich ein "Fremder" am Telefon ist, gibt das bloß Verwirrung. In vielen, oft größeren Kanzleien kommt man eh ...