Die Suche ergab 276 Treffer

von Andy66
13.08.2019, 11:18
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Anwaltsschwemme
Antworten: 3
Zugriffe: 181

Re: Anwaltsschwemme

Wenn Du den Begriff einfach mal in die Suchmaschine eingibst, finden sich Artikel vom Manager-Magazin und von lto. Eventuell sollte man auch mal die Entwicklung der Zulassungen im eigenen Kammerbezirk im Laufe der letzten 30 Jahre anschauen. Da lassen sich dann wohl Anhaltspunkte für weitere Nachfor...
von Andy66
09.08.2019, 07:57
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: kanzlei ohne BEA - wie geht das?
Antworten: 5
Zugriffe: 268

Re: kanzlei ohne BEA - wie geht das?

Haben die noch kein beA oder wollen die überhaupt keins haben? Grundsätzlich würde ich hier schon nachhaken, wenn mir die Kanzlei ansonsten gefiele. Grundsätzlich sollte man sich nicht scheuen, im Bewerbungsgespräch gleich nachzufragen, wenn was unklar ist. Das kann keiner übelnehmen, sondern zeigt ...
von Andy66
08.08.2019, 16:38
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Kanzleien und Recht bei den eigenen Mitarbeitern
Antworten: 7
Zugriffe: 278

Re: Kanzleien und Recht bei den eigenen Mitarbeitern

Und ich dachte, die wären zwischenzeitlich ausgestorben. War wohl nur ein frommer Wunsch. Ich hatte mal einen RA, der hat mit Leitzordnern geworfen, wenn ihm danach war. Und dann kam er wieder mit Pralinenschachteln im kg-Bereich an. Ich war damals noch recht jung, sonst wäre ich wohl sofort nach de...
von Andy66
11.07.2019, 08:22
Forum: beA
Thema: Schrifttsatz nicht bei Gericht angekommen
Antworten: 7
Zugriffe: 291

Schrifttsatz nicht bei Gericht angekommen

Ein über beA eingereichter Schriftsatz ist - angeblich - nicht beim Gericht angekommen. Zum Glück war's keine schlimme Frist, der Richter hat angerufen, ob wir noch was vortragen wollen und so kam dann raus, dass uns SS nicht dort ankam. Wir haben allerdings den Vermerk "erfolgreich versendet und zu...
von Andy66
17.06.2019, 13:03
Forum: Fortbildung und Weiterbildung
Thema: Sachbearbeiter Verkehrsunfallsachen
Antworten: 20
Zugriffe: 2741

Re: Sachbearbeiter Verkehrsunfallsachen

Ich war auf dem Verkehrsrechts-SB-Seminar von Isar und habe das gleiche Thema dann beim Rechtsfachwirt-Kurs nochmal gehabt. Wir machen in der Kanzlei ausschließlich Verkehrsrecht. Das Seminar von Isar gibt einen wirklich gute umfassende Grundlage. Den Rest macht dann die Erfahrung. Und man muss - wi...
von Andy66
06.06.2019, 11:49
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Schriftsatzabschriften per Post an das Gericht nachreichen
Antworten: 13
Zugriffe: 432

Re: Schriftsatzabschriften per Post an das Gericht nachreichen

Einer unserer Anwälte hat italtienische Wurzeln. Der meinte dazu, in Italien bringen die Richter ihr eigenes Papier mit, weil das Gericht das nicht zur Verfügung stellt. Und die Anwälte liefern die SSe persönlich in der Geschäftsstelle ab. Ich sehe hier gewisse Ähnlichkeiten ...
von Andy66
06.06.2019, 11:31
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Schriftsatzabschriften per Post an das Gericht nachreichen
Antworten: 13
Zugriffe: 432

Re: Schriftsatzabschriften per Post an das Gericht nachreichen

Ja, wir haben per beA eingereicht. Ich habe mich schon länger gefragt, was da bei Gericht abgeht, wenn die an nicht anwaltlich vertretene Parteien zustellen müssen. Ich fürchte fast, das hat man bei der Einführung von beA nicht wirklich bedacht.
von Andy66
06.06.2019, 11:22
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Schriftsatzabschriften per Post an das Gericht nachreichen
Antworten: 13
Zugriffe: 432

Schriftsatzabschriften per Post an das Gericht nachreichen

Ich hatte gerade einen Anruf vom AG München. Ich solle die Abschriften für den Gegner für die Zustellung per Post nachreichen, weil sie das nicht ausgedruckt bekommen. Offenbar haben die Geschäftsstellen keine Drucker, das machen die Wachtmeister.

Hatte das schon mal jemand und wie geht ihr damit um?
von Andy66
03.06.2019, 12:48
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Erfahrungsaustausch Büroablauf
Antworten: 42
Zugriffe: 2670

Re: Erfahrungsaustausch Büroablauf

Ich hatte damals auch Probleme zu überwinden. Als ich zum ersten Mal gefragt habe, ob bei dem Band mit vielen Akten auch was Eiliges dabei ist, bekam ich zur Antwort, dass ich schließlich alle Diktate zu schreiben habe (und zwar offenbar sofort), da müsse man mich nicht auf besonders zu behandelde V...
von Andy66
31.05.2019, 11:15
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Erfahrungsaustausch Büroablauf
Antworten: 42
Zugriffe: 2670

Re: Erfahrungsaustausch Büroablauf

Das Problem, wenn man für mehrere Anwälte schreibt, ist ja immer, dass jeder meint, sein Band müsste zuerst geschrieben werden. Ich bin der Meinung, dass Notfalls die Anwälte untereinander klären müssen, wer zuerst kommt. Es ist für das Sekretariat - außer bei Fristsachen - nicht erkennbar, was jetz...