Die Suche ergab 383 Treffer

von Spiderman
11.02.2020, 13:10
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Verzinsung der Kosten gem. § 104 Abs. 1 S. 2 ZPO
Antworten: 2
Zugriffe: 43

Re: Verzinsung der Kosten gem. § 104 Abs. 1 S. 2 ZPO

Die Frage habe ich mir gerade selbst beantwortet. Danke trotzdem für das Lesen. :) Für alle, die es interessiert... Eine Rechtsgrundlage für die Verzinsung der Kosten für das Widerspruchsverfahren besteht nicht. Nach § 44 Abs. 1 Sozialgesetzbuch Erstes Buch (SGB I) sind zwar Ansprüche auf Geldleistu...
von Spiderman
11.02.2020, 12:34
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Verzinsung der Kosten gem. § 104 Abs. 1 S. 2 ZPO
Antworten: 2
Zugriffe: 43

Verzinsung der Kosten gem. § 104 Abs. 1 S. 2 ZPO

Hallo Zusammen, ich habe eine Frage zur Verzinsung der Kosten gem. § 104 Abs. 1 S. 2 ZPO. Wir haben in einer sozialrechtlichen Angelegenheit den Mandanten zunächst im Widerspruchsverfahren und anschließend im gerichtlichen Verfahren vertreten. Wir haben vollständig obsiegt, sodass die Deutsche Rente...
von Spiderman
09.01.2020, 14:18
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Gegenstandswert Außergerichtlich
Antworten: 2
Zugriffe: 81

Re: Gegenstandswert Außergerichtlich

Du hast Recht. Es wird nach 9.000,00 € abgerechnet. Es kommt immer auf den Auftrag an. Wenn sich der Streitwert im Laufe der Tätigkeit verringert, dann ist das natürlich für weitere Gebühren zu berücksichtigen, ändert aber nichts daran, dass die erste Tätigkeitsgebühr (GG bzw. VG) nach dem hohen St...
von Spiderman
09.01.2020, 13:49
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Gegenstandswert Außergerichtlich
Antworten: 2
Zugriffe: 81

Gegenstandswert Außergerichtlich

Hallo Zusammen, ich habe eine Frage zum Thema zur Bestimmung des außergerichtlichen Gegenstandswertes. Mandant X hat uns zur außergerichtlichen Geltendmachung seiner Forderungen gegen Gegner M beauftragt in Höhe von 9.000,00 EUR beauftragt. Die 9.000,00 EUR sind jeweils in 6 Einzelrechnungen gestück...
von Spiderman
09.01.2020, 13:38
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Vergleich
Antworten: 10
Zugriffe: 208

Re: Abrechnung Vergleich

Die zugehörige 0,3 VG 3309 ist schon abgerechnet? Und beide Gebühren sind aus dem Wert 13.877,00 € angefallen. So, ich habe wieder ein bisschen recherchiert. :mrgreen: Gem. § 25 Abs. 1 Nr. 4 RVG ist der Gegenstandswert für das Verfahren auf Abnahme der Vermögensauskunft auf 2.000,00 EUR gedeckelt. ...
von Spiderman
06.01.2020, 14:27
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Vergleich
Antworten: 10
Zugriffe: 208

Re: Abrechnung Vergleich

Die zugehörige 0,3 VG 3309 ist schon abgerechnet? Und beide Gebühren sind aus dem Wert 13.877,00 € angefallen. So, ich habe wieder ein bisschen recherchiert. :mrgreen: Gem. § 25 Abs. 1 Nr. 4 RVG ist der Gegenstandswert für das Verfahren auf Abnahme der Vermögensauskunft auf 2.000,00 EUR gedeckelt.
von Spiderman
06.01.2020, 13:03
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Vergleich
Antworten: 10
Zugriffe: 208

Re: Abrechnung Vergleich

Ah okay, das verstehe ich dann aber noch nicht so ganz. Die Verfahrensgebühr Nr. 3309 habe ich nach einem Gegenstandswert von 2.000 EUR berechnet, da dies der Gegenstandswert war, der im Vollstreckungsauftrag ausgewiesen war. Ich habe den Auftrag an GVZ erteilt, als das die Sachpfändung erst nach Ab...
von Spiderman
06.01.2020, 12:28
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Vergleich
Antworten: 10
Zugriffe: 208

Re: Abrechnung Vergleich

Holzweg. Okay, ich war tatsächlich auf dem Holzweg. Habe ein wenig recherchiert. Ich könnte, da ein Vollstreckungsverfahren anhängig war – dazu zählt auch ein Vollstreckungsauftrag an den Gerichtsvollzieher (Anm. S. 2 zu Nr. 1003 VV) –, eine 1,0-Gebühr nach Nrn. 1000, 1003 VV abrechnen. Die Verfahr...
von Spiderman
06.01.2020, 11:48
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Vergleich
Antworten: 10
Zugriffe: 208

Re: Abrechnung Vergleich

Adora Belle hat geschrieben:
06.01.2020, 11:37
Holzweg.
:mrgreen: :mrgreen:

Gut, das hilft mir jetzt zwar nicht so richtig weiter, weiß aber zumindest, dass ich es so nicht machen kann.
von Spiderman
06.01.2020, 11:30
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Vergleich
Antworten: 10
Zugriffe: 208

Abrechnung Vergleich

Hallo Zusammen, ich bin mir unsicher bei der Kostenberechnung. Unsere Mandantin hat uns beauftragt, gegen Schuldner G eine Forderung in Höhe von 13.877,00 zu vollstrecken. Da sich der Schuldner hin und her gewunden hat wie ein Fisch im Wasser, seine Adresse verschleiert hat und auch der erlassene Ha...