Die Suche ergab 2738 Treffer

von Pitt
05.12.2019, 11:24
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Grundsätzliche Fragen zur Zahlung nach ergangenem Urteil
Antworten: 3
Zugriffe: 146

Re: Grundsätzliche Fragen zur Zahlung nach ergangenem Urteil

zu 1: Nicht jede Kanzlei fordert nach einem klagestattgebenden Urteil die unterlegene Partei noch einmal zur Zahlung auf. zu 2: Die Zinsen sind bis zum Tag der Überweisung auszurechnen. zu 3: ja zu 4: Basiszinssatz ist seit Jahren negativ, aktuell bei -0,88%, aktuell wären also 4,12% zu zahlen, nach...
von Pitt
27.11.2019, 12:36
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: RSV zahlt TG nicht was tun?
Antworten: 3
Zugriffe: 66

Re: RSV zahlt TG nicht was tun?

Eine Terminsgebühr kann immer nur gemeinsam mit der Verfahrensgebühr entstehen. Wenn Ihr die Verfahrensgebühr nicht abrechnen könnt, weil der Mandant noch keinen Auftrag zur gerichtlichen Vertretung erteilt hat, dann entsteht nur die Geschäftsgebühr, die evtl. für Besprechungen und den damit verbund...
von Pitt
21.11.2019, 16:17
Forum: Grundstücksverkehr
Thema: Löschungsbewilligung Buchgrundschuld Bank ist gelöscht
Antworten: 8
Zugriffe: 498

Re: Löschungsbewilligung Buchgrundschuld Bank ist gelöscht

Zunächst müsste geklärt werden, ob es einen Rechtsnachfolger der gelöschten Bank gibt (wie es z. B. bei der Dresdner Bank der Fall ist). Das Aufgebotsverfahren ist mir auch in den Sinn gekommen, ist allerdings eine langwierige Angelegenheit.
von Pitt
20.11.2019, 14:55
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Abgabe Mahnverfahren an streitiges Gericht
Antworten: 12
Zugriffe: 920

Re: Abgabe Mahnverfahren an streitiges Gericht

Man kann die weiteren Gerichtskosten einzahlen und die Anspruchsbegründung vorbereiten, allerdings würde ich zunächst prüfen, ob hier evtl. bereits eine Verjährung eingetreten ist (§ 204 Abs. 2 BGB), da die Hemmung nach Ablauf von 6 Monaten seit der letzten Verfahrenshandlung (hier also Widerspruch)...
von Pitt
18.11.2019, 09:48
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Terminsvertretung / Untervollmacht
Antworten: 2
Zugriffe: 71

Re: Terminsvertretung / Untervollmacht

Das Thema wurde unter anderem hier schon mal behandelt:
viewtopic.php?f=98&t=83454&hilit=Terminsvertretung
von Pitt
14.11.2019, 15:35
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Räumung
Antworten: 6
Zugriffe: 183

Re: Räumung

Evtl. hilft Dir dieser Beitrag weiter:
https://www.anwalt.de/rechtstipps/was-p ... 43133.html
von Pitt
14.11.2019, 08:23
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Schuldner ist Geschäftsführer/GmbH & Co. KG
Antworten: 3
Zugriffe: 123

Re: Schuldner ist Geschäftsführer/GmbH & Co. KG

Wenn der Schuldner alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer ist, dann kann er theoretisch tatsächlich auch ganz ohne Gehalt dort tätig sein. Etwas anderes gilt für sog. Fremdgeschäftsführer, die als angestellter Geschäftsführer tätig sind oder für Geschäftsführer, die nur einen kleinen Anteil a...
von Pitt
30.10.2019, 10:24
Forum: beA
Thema: Aktuell Probleme beim beA
Antworten: 2
Zugriffe: 369

Aktuell Probleme beim beA

:heul Sitze gerade mal wieder vor dem beA und habe auch schon mit der Service-Hotline telefoniert. Die Anmeldung beim beA scheitert derzeit wohl wg. Problemen mit der beA Client Security. Ab ca. 14.00 Uhr soll es wieder laufen.
von Pitt
25.10.2019, 11:28
Forum: beA
Thema: Signatur des Gerichts schneidet Protokolltext ab
Antworten: 3
Zugriffe: 290

Signatur des Gerichts schneidet Protokolltext ab

Ich habe hier gestern ein Terminsprotokoll bekommen, wo die elektronische Signatur des Gerichts den Protokolltext abschneidet ("Beklagtenvertreter stellt den Antrag [SIGNATUR]). Ich habe schon versucht, die Ansicht irgendwie so zu ändern, dass ich den restlichen Text sichtbar machen kann, aber da sc...