Die Suche ergab 1295 Treffer

von samsara
13.06.2019, 09:25
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Privatanschrift Schuldner
Antworten: 10
Zugriffe: 228

Re: Privatanschrift Schuldner

Es geht auch nicht darum, gegen die GmbH & Co. zu vollstrecken, sondern lediglich um die Möglichkeit, den Schuldner unter seiner Geschäftsanschrift zur Vermögensauskunft zu laden. Und wenn der Schuldner zum Termin nicht erscheint, können zumindest Drittauskünfte eingeholt werden.
von samsara
13.06.2019, 08:10
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Privatanschrift Schuldner
Antworten: 10
Zugriffe: 228

Re: Privatanschrift Schuldner

AliceImWunderland hat geschrieben:
13.06.2019, 08:08
Das ist aber eine teure Anschriftenermittlung!
Da ist eine Anfrage an das Handelsregister günstiger. ;)
Mit der Privatanschrift werden doch die gleichen Maßnahmen eingeleitet, wie unter der Geschäftsanschrift. Nimmt sich doch nichts.
von samsara
12.06.2019, 13:49
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Privatanschrift Schuldner
Antworten: 10
Zugriffe: 228

Re: Privatanschrift Schuldner

Du könntest einen Antrag auf Abnahme der Vermögensauskunft stellen und den Antrag unter der Geschäftsanschrift Deines Schuldners stellen (§ 802e 1 ZPO).
von samsara
23.05.2019, 12:26
Forum: Mahnverfahren / Zwangsvollstreckung mit Auslandsbezug
Thema: Mahnbescheid mit zwei Antragsstellern
Antworten: 4
Zugriffe: 85

Re: Mahnbescheid mit zwei Antragsstellern

Zuständig ist doch das Zentrale Mahngericht für die Beantragung des Mahnbescheids.

Schau mal hier: https://www.mahngerichte.de/

Und dann kannst Du beide als Gesamtschuldner in einen Mahnbescheid nehmen.
von samsara
15.05.2019, 15:14
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: PfÜb - Grundlagen
Antworten: 14
Zugriffe: 544

Re: PfÜb - Grundlagen

kippie87 hat geschrieben:
15.05.2019, 15:00
Noch eine Ergänzungsfrage: Ich füge den Schuldtitel bei UND sämtliche Belege über bisherige ZV-Maßnahmen, sofern diese im Forderungskonto und PfÜb-Antrag geltend gemacht sind. Richtig?
Richtig.
von samsara
14.05.2019, 09:28
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Konto gepfändet - alles bezahlt - Gläubiger gibt nicht frei
Antworten: 4
Zugriffe: 196

Re: Konto gepfändet - alles bezahlt - Gläubiger gibt nicht frei

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass der Gläubiger das Konto nicht freigeben braucht, solange die Forderung, sprich auch die Zustellkosten der GVZ nicht bezahlt sind. Wenn ich einen solchen Fall habe, dann teile ich dem Schuldner die Höhe der voraussichtlich noch entstehenden GVZ-Zustellkoste...
von samsara
09.05.2019, 11:57
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Vollstreckung Briefkastenfirma
Antworten: 20
Zugriffe: 581

Re: Vollstreckung Briefkastenfirma

Beim Handelsregister und/oder Gewerbeamt nachfragen.
von samsara
07.05.2019, 10:18
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Vollstreckung gegen Gesellschafter einer GbR
Antworten: 2
Zugriffe: 95

Re: Vollstreckung gegen Gesellschafter einer GbR

Nein, um gegen die Gesellschafter persönlich vollstrecken zu können, benötigst Du gegen jeden Gesellschafter persönlich einen extra Titel.