Die Suche ergab 1311 Treffer

von samsara
19.09.2019, 11:22
Forum: Insolvenz
Thema: Zwangsvollstreckung und Insolvenz
Antworten: 4
Zugriffe: 137

Re: Zwangsvollstreckung und Insolvenz

Ich habe nur gewerbliche Schuldner und habe es ganz oft, dass die selbständige Tätigkeit freigegeben wird und Ansprüche aus dieser Tätigkeit im Insolvenzverfahren nicht geltend gemacht werden können. Meine Forderungen, die vor dem Beschluss entstanden sind, habe ich bis jetzt immer angemeldet. Gab d...
von samsara
19.09.2019, 08:31
Forum: Insolvenz
Thema: Zwangsvollstreckung und Insolvenz
Antworten: 4
Zugriffe: 137

Re: Zwangsvollstreckung und Insolvenz

Das geht nur mit Ansprüchen, die nach der Freigabe entstanden sind.

https://www.rechtslupe.de/zivilrecht/vo ... gen-339314
von samsara
12.09.2019, 11:31
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Ist Nichtabgabe der Vermögensauskunft ein Nachweis für vbuH?
Antworten: 5
Zugriffe: 492

Re: Ist Nichtabgabe der Vermögensauskunft ein Nachweis für vbuH?

Nichtabgabe der Vermögensauskunft bedeutet, dass der Schuldner seiner Pflicht zur Abgabe der Vermögensauskunft nicht nachgekommen ist, indem er z.B. nicht zum Termin erschienen ist, oder sich grundlos geweigert hat, die Vermögensauskunft abzugeben.
von samsara
29.08.2019, 09:13
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: GV-Kosten bei PfÜb-Zustellung
Antworten: 25
Zugriffe: 4598

Re: GV-Kosten bei PfÜb-Zustellung

Eigenartig, dass dann nie eine Mahnung gekommen ist. Ich habe gerade einen Vorgang, wo der letzte GV die Kosten des anderen GV´s in der Rechnung mitaufgeführt hat.
von samsara
29.08.2019, 08:43
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: GV-Kosten bei PfÜb-Zustellung
Antworten: 25
Zugriffe: 4598

Re: GV-Kosten bei PfÜb-Zustellung

Die Kosten der beiden anderen GV sind sicherlich in der Rechnung, die Ihr erhalten habt, mitenthalten.
von samsara
29.08.2019, 08:21
Forum: Insolvenz
Thema: Pfändung auf heben bei Insolvenz
Antworten: 9
Zugriffe: 200

Re: Pfändung auf heben bei Insolvenz

Ich würde die Pfändung nicht aufheben, sh. auch https://www.iww.de/quellenmaterial/id/76563
von samsara
26.08.2019, 14:30
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Belege PfÜB
Antworten: 13
Zugriffe: 574

Re: Belege PfÜB

Sofern Zahlungen in der Forderungsaufstellung fehlen, ist das für das Vollstreckungsgericht nicht prüfbar. Sonst müsste ja jeder Schuldner vor Erlass auf die Richtigkeit der
geltend gemachten Forderungshöhe gehört werden.
von samsara
26.08.2019, 08:22
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: ZV aus notariellem Schuldanerkenntnis
Antworten: 14
Zugriffe: 407

Re: ZV aus notariellem Schuldanerkenntnis

In den Insolvenzveröffentlichungen steht erst was drin, wenn Verfahren tatsächlich eröffnet worden ist. Ein vorläufiges Insolvenzverfahren steht da nicht drin. Du kannst aber unter Vorlage einer Kopie des Titels bei Gericht anfragen, ob ein vorläufiges Insolvenzverfahren anhängig ist. Das stimmt so...
von samsara
30.07.2019, 10:19
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Einzahlung der GK bei Widerspruch vergessen
Antworten: 4
Zugriffe: 211

Re: Einzahlung der GK bei Widerspruch vergessen

Schau mal, hier ist es ganz schön beschrieben:

https://mkg-online.de/verjaehrungshemmu ... -beachten/

Und bezüglich der Hinweispflicht auf die Verjährung auch interessant:

http://lorenz.userweb.mwn.de/urteile/njw04_164.htm