Die Suche ergab 1334 Treffer

von samsara
29.01.2020, 14:47
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Lohnpfändung
Antworten: 7
Zugriffe: 192

Re: Lohnpfändung

Schau mal, hier ist es ganz gut beschrieben: https://www.iww.de/ve/archiv/lohnpfaend ... sen-f35481
von samsara
22.01.2020, 12:20
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Falsche Angaben in einer VA
Antworten: 13
Zugriffe: 385

Re: Falsche Angaben in einer VA

Danke. Ich finde es aber trotzdem merkwürdig, wenn Konten angegeben werden müssen, für die der Schuldner privat keine Vollmacht hat.
von samsara
22.01.2020, 09:29
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Falsche Angaben in einer VA
Antworten: 13
Zugriffe: 385

Re: Falsche Angaben in einer VA

Konten von Dritten, an denen der Schuldner verfügungsberechtigt ist, sind dem Gläu-biger mitzuteilen. Gibt´s hierzu eine Rechtssprechung? Er benutzt das Geschäftskonto doch nicht privat. Somit ergibt sich für den Gläubiger auch keine Pfändungsmöglichkeit. Ich bleibe bei meinem nein. Schuldner hat a...
von samsara
22.01.2020, 08:19
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Falsche Angaben in einer VA
Antworten: 13
Zugriffe: 385

Re: Falsche Angaben in einer VA

Meine Frage ist: Musste der Mandant das Konto seiner Firma angeben, wenn er als Privatperson ein Vermögensverzeichnis abgeben muss? Oder betrifft das hier nur all seine Privatkonten? :kopfkratz Ich meine er hat ja eine Verfügungsberechtigung. Von mir ein klares nein, weil er über die Konten nicht a...
von samsara
21.01.2020, 15:59
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Falsche Angaben in einer VA
Antworten: 13
Zugriffe: 385

Re: Falsche Angaben in einer VA

Wenn er privat kein Konto hat, dann ist das halt so (wobei ich mir das ehrlich gesagt auch nicht vorstellen kann).
von samsara
21.01.2020, 15:19
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Falsche Angaben in einer VA
Antworten: 13
Zugriffe: 385

Re: Falsche Angaben in einer VA

Wie lautet denn der Vorwurf in der Strafanzeige genau?

Die Firmenkonten haben nichts mit ihm privat zu tun; die Strafanzeige dürfte daher ins Leere gehen. Die Geschäftskonten werden von ihm ja sicherlich nicht privat genutzt.
von samsara
14.01.2020, 12:52
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: MB gegen Versicherungsvertreter
Antworten: 7
Zugriffe: 154

Re: MB gegen Versicherungsvertreter

Die Frage ist, ob er bei der Versicherung angestellt , oder freiberuflich tätig ist. In der Regel sind die Versicherungsvermittler selbständig.
von samsara
02.01.2020, 15:06
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Drittschuldner hat die Gerichtskosten nicht mit überwiesen
Antworten: 11
Zugriffe: 263

Re: Drittschuldner hat die Gerichtskosten nicht mit überwiesen

Das Problem ist nur immer, dass die Banken, die ihre Zentrale ausgesourct haben nie telefonisch erreichbar sein wollen. Es findet sich auch keine Telefonnummer. Bei dieser Sparkasse nicht mal eine Faxnummer :motz Hast du kein Bestätigungsschreiben von dem DS erhalten, in dem mitgeteilt wird, dass d...
von samsara
02.01.2020, 14:55
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Drittschuldner hat die Gerichtskosten nicht mit überwiesen
Antworten: 11
Zugriffe: 263

Re: Drittschuldner hat die Gerichtskosten nicht mit überwiesen

Schick der Bank doch einfach eine Forderungsaufstellung mit dem Hinweis, dass leider versäumt wurde, auch die für den Pfüb angefallenen Kosten i.H.v. EUR 20,00 zu überweisen.