Die Suche ergab 8703 Treffer

von Soenny
15.10.2021, 11:54
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Geltendmachung von RA-Gebühren beim Ehegatten
Antworten: 10
Zugriffe: 266

Re: Geltendmachung von RA-Gebühren beim Ehegatten

Ja die EHEFRAU und nicht der Ehemann! Deshalb meine anderen Hinweise!
von Soenny
15.10.2021, 11:15
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Geltendmachung von RA-Gebühren beim Ehegatten
Antworten: 10
Zugriffe: 266

Re: Geltendmachung von RA-Gebühren beim Ehegatten

1. wer ist Auftraggeber?
2. schönen Gruß an die Chefin, sie soll mal über die DSGVO nachdenken oder auch Parteiverrat.
3. Sippenhaft? auch darüber sollte sie sich Gedanken machen :roll:
von Soenny
12.10.2021, 11:30
Forum: RA-Micro Forum
Thema: Verrechnung Kosten mit FG innerhalb Aktenkonto
Antworten: 2
Zugriffe: 80

Re: Verrechnung Kosten mit FG innerhalb Aktenkonto

Aktenkonto - Kostensollstellung und den Betrag vom FG ins Hon ziehen ;)
von Soenny
06.10.2021, 12:22
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Haben sich die Gebühren für den PFÜB geändert?
Antworten: 5
Zugriffe: 197

Re: Haben sich die Gebühren für den PFÜB geändert?

Aber von irgendwo zieht RAM sich ja den Rückstand und das ist dann meist ein Fehler im Foko. Leg es doch mal neu an und guck dann ;)
von Soenny
06.10.2021, 11:42
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Haben sich die Gebühren für den PFÜB geändert?
Antworten: 5
Zugriffe: 197

Re: Haben sich die Gebühren für den PFÜB geändert?

Ist die Forderungsbezeichnung im Foko richtig?
von Soenny
06.10.2021, 11:33
Forum: RA-Micro Forum
Thema: ZV Foko ändern???
Antworten: 3
Zugriffe: 762

Re: ZV Foko ändern???

Foko aufrufen und einfach in der Zeile, wo was geändert werden soll einen Rechtsklick machen und auswählen ;)
von Soenny
22.09.2021, 08:48
Forum: PKH & Co. KG
Thema: PKH und Gebührenvorschuß MA
Antworten: 6
Zugriffe: 234

Re: PKH und Gebührenvorschuß MA

Hast auch wieder Recht ;) Wird auch nix nützen, ihm das alles haarklein zu erklären, der ist ziemlich .... :roll:
von Soenny
22.09.2021, 08:29
Forum: PKH & Co. KG
Thema: PKH und Gebührenvorschuß MA
Antworten: 6
Zugriffe: 234

Re: PKH und Gebührenvorschuß MA

Danke :blumen

Ich schreib dem das jetzt nochmal, wäre trotzdem doof, wenn der MB beantragt, das sieht sicher komisch aus :augenreib
von Soenny
22.09.2021, 08:04
Forum: PKH & Co. KG
Thema: PKH und Gebührenvorschuß MA
Antworten: 6
Zugriffe: 234

Re: PKH und Gebührenvorschuß MA

Ach so, der Vorschuß wurde von der Wahlanwaltsvergütung in Abzug gebracht.
von Soenny
22.09.2021, 08:01
Forum: PKH & Co. KG
Thema: PKH und Gebührenvorschuß MA
Antworten: 6
Zugriffe: 234

PKH und Gebührenvorschuß MA

Guten Morgen zusammen :wink1 Ich bräuchte mal kurz eure Meinung. Wir haben einen Mandanten in einer Scheidungssache vertreten. Am 6.2.2019 haben wir uns bei Gericht bestellt, noch kein VKH Antrag gestellt. Zwischen dem 6.2.2019 und 27.02.2019 teilt MA mit, daß er VKH beantragen möchte. Am 27.2.2019 ...