Die Suche ergab 1130 Treffer

von Muschel
20.06.2024, 11:33
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Widerspruch MB, vor Termin zahlung Hauptforderung
Antworten: 2
Zugriffe: 64

Widerspruch MB, vor Termin zahlung Hauptforderung

Unsere Mandantschaft hat selbst Mahnbescheidsantrag gestellt, der Schuldner legte Widerspruch ein. Termin zur Verhandlung wäre nächste Woche. Nun hat der Schuldner die Hauptforderung bezahlt, die Zinsen aber nicht. Wie geht man jetzt vor? Gegenüber dem Gericht müsste die Hauptsache ja für erledigt e...
von Muschel
18.06.2024, 10:04
Forum: PKH & Co. KG
Thema: Freibetrag für Kinder
Antworten: 3
Zugriffe: 93

Freibetrag für Kinder

Ich wollte über PKH fix für unseren Mandanten prüfen, ob ihm VKH zusteht. Neben den Freibeträgen für Erwerbstätige gibt es ja noch den Freibetrag für Kinder (hier über 18 J.). Bei wen ist der Freibetrag denn in Abzug zu bringen? Das Kind lebt in einem Sportinternat, also nicht beim Vater. Kann der F...
von Muschel
05.06.2024, 13:10
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Rechnung mit 16% MWSt jetzt noch möglich?
Antworten: 5
Zugriffe: 128

Re: Rechnung mit 16% MWSt jetzt noch möglich?

Maximus hat geschrieben:
05.06.2024, 12:20
Ja, für die MwSt. ist der Leistungszeitpunkt maßgeblich.

Da aber das Mandat 2020 beendet gewesen sein dürfte, ist bereits Verjährung eingetreten.
Ich versuche es trotzdem mit der Abrechnung, da das Kostenfestsetzungsverfahren sich bis in das Jahr 2021 erstreckte.
von Muschel
05.06.2024, 12:20
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Rechnung mit 16% MWSt jetzt noch möglich?
Antworten: 5
Zugriffe: 128

Re: Rechnung mit 16% MWSt jetzt noch möglich?

Super, ich danke dir
von Muschel
05.06.2024, 12:14
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Rechnung mit 16% MWSt jetzt noch möglich?
Antworten: 5
Zugriffe: 128

Rechnung mit 16% MWSt jetzt noch möglich?

Hallo, ich habe vor Ablageabsicht einiger Akten diese abrechnungstechnisch nochmal überprüft. Jetzt liegt hier eine Akte, in welcher aufgrund Corona die MWST auf 16% heruntergesetzt wurde (Urteil war im September 2020). Da die Sache nicht vollständig mit dem Mandanten abgerechnet wurde, wollte ich d...
von Muschel
18.04.2024, 12:15
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pfändung Volksbank in Deutschland, Schuldner in der Schweiz
Antworten: 4
Zugriffe: 2422

Re: Pfändung Volksbank in Deutschland, Schuldner in der Schweiz

Anahid hat geschrieben:
18.04.2024, 12:08
Meiner Meinung nach gilt in solchen Fällen der besondere Gerichtsstand des Vermögens und damit wäre das Vollstreckungsgericht das, welches für die Berliner Volksbank zuständig ist.
Danke dir, habe das auch bei einem Rechtspflegerforum gelesen und werde es so versuchen. Mal schauen ob das klappt.
von Muschel
18.04.2024, 12:14
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pfändung Volksbank in Deutschland, Schuldner in der Schweiz
Antworten: 4
Zugriffe: 2422

Re: Pfändung Volksbank in Deutschland, Schuldner in der Schweiz

pitz hat geschrieben:
18.04.2024, 12:09
Ich bin verwirrt. Erst schreibst du, dass "A und B (...) inzwischen verstorben" sind und zwei Sätze später, dass "B (...) aber in der Schweiz" lebt. :augenreib
Sorry, meinte den Erben des verstorbenen B :vogel
von Muschel
18.04.2024, 11:30
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pfändung Volksbank in Deutschland, Schuldner in der Schweiz
Antworten: 4
Zugriffe: 2422

Pfändung Volksbank in Deutschland, Schuldner in der Schweiz

Wir haben eine Bankverbindung von der Berliner Volksbank, dass den Eheleuten A (Gläubiger) und B (Schuldner) gehört. Diese kann wohl nicht von nur einer Person aufgelöst werden. A und B sind inzwischen verstorben und wir vertreten die Erben von A. Gegen B liegt ein KFB vor. B lebt aber in der Schwei...
von Muschel
05.03.2024, 11:39
Forum: beA
Thema: Zustellung mittels beA an Anwalt - freier Mitarbeiter
Antworten: 2
Zugriffe: 1326

Zustellung mittels beA an Anwalt - freier Mitarbeiter

Ich hoffe die Frage gehört hierher. Wir wollen für einen morgigen Verhandlungstermin noch einen Schriftsatz an das Gericht senden und zur Kenntnis auch an den Gegenanwalt. Jetzt ist der Gegenanwalt in einer Kanzlei "X" als freier Mitarbeiter eingestellt und der Anschrift Musterstr. Wenn ic...
von Muschel
21.02.2024, 09:02
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Welche Katalognummer?
Antworten: 9
Zugriffe: 1352

Re: Welche Katalognummer?

Genau zwischen diesen beiden schwanke ich auch. Eine Verrechnung wurde nicht vorgenommen. Das Guthaben beläuft sich auf über 20.000,00 €.