Die Suche ergab 12990 Treffer

von Anahid
11.05.2021, 13:04
Forum: Rechtsanwaltsfachangestellten-Ausbildung
Thema: Termins- und Verfahrensgebühr.
Antworten: 2
Zugriffe: 218

Re: Termins- und Verfahrensgebühr.

Termnsgebühr - dazu findest Du eigentlich alles in den Nr. 3104 und 3105 VV RVG. Meiner Meinung nach sagt der Text dazu alles aus, wann was anzuwenden ist. § 15 Abs. 3 RVG ist anzuwenden, wenn zwei gleich(artige) Gebühren in einem Verfahren anfallen. Sehr oft der Fall beim Mehrvergleich und wenn Du ...
von Anahid
27.04.2021, 10:10
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Pfändung für eine Erbengemeinschaft
Antworten: 4
Zugriffe: 128

Re: Pfändung für eine Erbengemeinschaft

Wenn einer Euch beauftragt hat, dann kann ich davon ausgehen, dass meine Frage:
Anahid hat geschrieben:
26.04.2021, 12:29
Bei Erbengemeinschaft: Habt Ihr von allen Erben eine Geldempfangsvollmacht?
mit Nein zu beantworten ist? Was bevollmächtigte denn den einen Erben auch für alle anderen tätig zu werden?
von Anahid
27.04.2021, 10:06
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Mahnbescheid Gegner Sitz in Rotterdam (Niederlande)
Antworten: 5
Zugriffe: 367

Re: Mahnbescheid Gegner Sitz in Rotterdam (Niederlande)

Leider nein, da ich keine Schuldner im Ausland habe. :ka
von Anahid
26.04.2021, 12:32
Forum: Inkasso und Mahnverfahren
Thema: Mahnbescheid Gegner Sitz in Rotterdam (Niederlande)
Antworten: 5
Zugriffe: 367

Re: Mahnbescheid Gegner Sitz in Rotterdam (Niederlande)

Es gibt Online-Seiten die das Einholen von Handelsregisterauskünften in den Niederlanden anbieten.
von Anahid
26.04.2021, 12:29
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Pfändung für eine Erbengemeinschaft
Antworten: 4
Zugriffe: 128

Re: Pfändung für eine Erbengemeinschaft

Erbengemeinschaft oder Eigentümergemeinschaft? Bei Erbengemeinschaft: Habt Ihr von allen Erben eine Geldempfangsvollmacht? Bei Eigentümergemeinschaft: Wer hat Euch beauftragt?
von Anahid
26.04.2021, 08:34
Forum: PKH & Co. KG
Thema: Kann bei Aufhebung der PKH die Zahlung (an RA) abgewendet werden?
Antworten: 2
Zugriffe: 151

Re: Kann bei Aufhebung der PKH die Zahlung (an RA) abgewendet werden?

Was willst Du jetzt wissen? Ob ein Anspruch gegen den früheren Anwalt besteht? Das sollte wohl besser Dein Chef beantworten, da das m.E. Rechtsberatung ist.
von Anahid
26.04.2021, 08:28
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Zwangsgeldverfahren als Gläubiger
Antworten: 1
Zugriffe: 134

Re: Abrechnung Zwangsgeldverfahren als Gläubiger

Ich würde jetzt auch von einer 0,3 nach Nr. 3309 VV RVG ausgehen. Streitwert (1 Bruttogehalt) - bei Dir dann wohl 2.500,00 €.
von Anahid
22.04.2021, 13:07
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Arbeitsrecht mehrere Streitwerte
Antworten: 19
Zugriffe: 363

Re: Abrechnung Arbeitsrecht mehrere Streitwerte

Hallo Anahid, ich hatte mal mehrere Streitwerte in einem Beschluss. Meine Frage ist jetzt, da ich im Kostenrecht nicht ganz so fit bin, woran ich mich orientieren muss, wenn dieser Fall erneut auftaucht. Wenn jetzt zum Beispiel ein Anerkenntnis, Klageerweiterung, Widerklage etc... vorkommt. Meine F...
von Anahid
20.04.2021, 12:26
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Arbeitsrecht mehrere Streitwerte
Antworten: 19
Zugriffe: 363

Re: Abrechnung Arbeitsrecht mehrere Streitwerte

Das kommt jetzt drauf an, was Du unter "mehrere Streitwerte" verstehst. Verschiedene Streitwerte für verschiedene Zeiträume? Mehrere Einzelstreitwerte (z.B. für Kündigung, Zeugnis, etc.)?
von Anahid
16.04.2021, 15:15
Forum: PKH & Co. KG
Thema: Berechtigungsschein im Original?
Antworten: 3
Zugriffe: 112

Re: Berechtigungsschein im Original?

Meiner Meinung nach brauchst Du das Original zumindest bei Deinen Akten. Der Scan reicht nicht aus. Denn damit läufst Du ja Gefahr, dass der Mandant den Schein per Scan mehreren Anwälten vorlegt.