Die Suche ergab 13337 Treffer

von Anahid
21.04.2022, 12:30
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: ZV gegen GmbH - leere Geschäftsräume
Antworten: 3
Zugriffe: 153

Re: ZV gegen GmbH - leere Geschäftsräume

Soweit ich weiß, ist auch für den Fall, dass der GF unter der Privatanschrift zu laden ist, immer noch der GV zuständig, der für die Geschäftsanschrift zuständig ist. Aber im Zweifel folgst Du Tigerles Rat und rufst den mal an.
von Anahid
21.04.2022, 09:07
Forum: Rechtsanwaltsfachangestellten-Ausbildung
Thema: Welche Gebühr 1,1 oder 1,6 in Berufung
Antworten: 2
Zugriffe: 300

Re: Welche Gebühr 1,1 oder 1,6 in Berufung

Wenn kein Antrag gestellt wurde, entsteht auch keine 1,6 Gebühr. Ergibt sich doch eindeutig aus Nr. 3201 Abs. Nr. 1 RVG: "Eine vorzeitige Beendigung liegt vor, wenn der Auftrag endigt, bevor der Rechtsanwalt .... einen Schriftsatz, der Sachanträge, Sachvortrag ..... enthält, eingereicht .... ha...
von Anahid
21.04.2022, 08:56
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Antrag PfüB, aber Aufenthalt Schuldner unklar...Kontodaten bekannt
Antworten: 5
Zugriffe: 253

Re: Antrag PfüB, aber Aufenthalt Schuldner unklar...Kontodaten bekannt

Ich nehm in solchen Fällen einfach die letzte bekannte Anschrift des Schuldners. Ist doch egal, wenn an den nicht zugestellt werden kann; das Konto ist dann auf jeden Fall dicht. ;-)
von Anahid
13.04.2022, 14:31
Forum: RA-Micro Forum
Thema: Arbeitsgerichtlichen Mahnbescheidsantrag per beA aus RA-Micro senden
Antworten: 18
Zugriffe: 1441

Re: Arbeitsgerichtlichen Mahnbescheidsantrag per beA aus RA-Micro senden

Info für Euch: Ich habe jetzt einfach mal bei dem Arbeitsgericht (NRW) angerufen und die Dame teilte mir mit, dass das Formular i.O. ist. Ich soll es nur noch ausgedruckt einreichen. Den MB-Antrag vor dem ArbG darf / soll man noch in Papier einreichen. Bedeutet, dass das Formular aus Berlin tatsäch...
von Anahid
13.04.2022, 14:18
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: KFB zwei Instanzen - verschiedene Anwälte
Antworten: 6
Zugriffe: 386

Re: KFB zwei Instanzen - verschiedene Anwälte

Aber die Kosten des KFBs gehören doch an sich dem Mandanten. Dieser geht ja bei seinen Anwälten in vorkasse. Dann ergeht der kfb und diese Kosten zahlt der Anwalt dann an seinen Mandanten weil er ja seine Gebühren schon im Vorfeld von diesem hat. Darum ist es eigentlich egal an wen der Anwälte der ...
von Anahid
13.04.2022, 12:25
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Hinweis auf Anlage
Antworten: 5
Zugriffe: 311

Re: Hinweis auf Anlage

:blumen
von Anahid
13.04.2022, 11:45
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Hinweis auf Anlage
Antworten: 5
Zugriffe: 311

Re: Hinweis auf Anlage

Wenn Du in Word oben auf den Reiter RA-Micro gehst, solltest Du eigentlich schon einen \ sehen und daneben \\. Mit dem einen Strich kannst Du Anlagen markieren (da öffnet sich ein Menü, wenn Du eine Bezeichnung im Text markiert hast, die als Anlage bezeichnet werden soll) und mit den zwei Strichen k...
von Anahid
13.04.2022, 11:39
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: KFB zwei Instanzen - verschiedene Anwälte
Antworten: 6
Zugriffe: 386

Re: KFB zwei Instanzen - verschiedene Anwälte

Sag Kanzlei B, das alles an Kanzlei A gezahlt wurde (wobei ich davon ausgehe, dass die gar nicht mehr zum Geldempfang bevollmächtigt waren, wenn in der Berufungsinstanz Kanzlei B tätig war). Ansonsten bleibt Euch nur, die Zahlung bei Kanzlei A zurückzufordern. Man sollte auch nicht einfach an irgend...
von Anahid
13.04.2022, 11:34
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Hinweis auf Anlage
Antworten: 5
Zugriffe: 311

Re: Hinweis auf Anlage

Bei RA-Micro kannst Du das einstellen, dass der Strich (allerdings 1 Strich, nicht zwei) neben dem Text erscheint, wenn Du das als Anlage markierst.
von Anahid
13.04.2022, 09:00
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Kostenfestsetzung durch ZV-Gericht nach Beschwerdeverfahren
Antworten: 4
Zugriffe: 156

Re: Kostenfestsetzung durch ZV-Gericht nach Beschwerdeverfahren

1. Am 12.04.22 teilt uns das ZV-Gericht mit, dass die Akte zwecks Wertfestsetzung für das Beschwerdeverfahren übersandt wurde. Ein diesbezüglicher Antrag wurde von keiner Seite gestellt. Darf das ZV-Gericht das so einfach und falls ja, innerhalb welcher Frist? Naja.....das Gericht darf selbstverstä...