Die Suche ergab 12278 Treffer

von Anahid
26.03.2020, 18:43
Forum: RVG bis 31.7.2013
Thema: Übernahme Mandat - Anrechnung Geschäftsgebühr EILT
Antworten: 13
Zugriffe: 694

Re: Übernahme Mandat - Anrechnung Geschäftsgebühr EILT

Für die Abrechnung mit dem Mandanten ist es egal, was der Voranwalt abgerechnet hat. Ihr müsst jetzt die 1,3 VG abrechnen und dann 0,35 GG anrechnen, da Ihr 0,7 erhalten habt. Wenn hier eine RSV im Spiel ist, wird die selbstverständlich die Anrechnung der vollen 0,75 GG vornehmen.
von Anahid
26.03.2020, 17:14
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Zweiter ZV-Auftrag nach Umzug des Schuldners
Antworten: 1
Zugriffe: 70

Re: Zweiter ZV-Auftrag nach Umzug des Schuldners

Zunächst einmal hat das rein gar nichts damit zu tun, ob Du Arbeitsrecht oder Zivilrecht vollstreckst. Die Regeln sind dieselben. Wenn sich aus der EMA eindeutig ergibt, dass der Schuldner einen anderen Nachnamen hat, muss der Titel nicht umgeschrieben werden. Es reicht, die EMA den Vollstreckungsun...
von Anahid
26.03.2020, 17:08
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pfüb aus Insolvenztabelle wg. unerl. Handlung
Antworten: 7
Zugriffe: 441

Re: Pfüb aus Insolvenztabelle wg. unerl. Handlung

Wieso Anspruch G? Geschäftsführergehalt ist Arbeitseinkommen. Ich würde allerdings noch die zwei Punkte gemäß dem Beitrag von Sansibar hinzunehmen.
von Anahid
26.03.2020, 13:04
Forum: RVG bis 31.7.2013
Thema: Gegenstandswert Gewerbemietvertrag
Antworten: 6
Zugriffe: 3742

Re: Gegenstandswert Gewerbemietvertrag

Ja, verstehst Du richtig.
von Anahid
25.03.2020, 18:39
Forum: Büroorganisation - Büroverwaltung
Thema: Ausgangssperre
Antworten: 41
Zugriffe: 2105

Re: Ausgangssperre

Ja Ole, da geb ich Dir in einigen Punkten absolut Recht. Es wäre schade, wenn man keinen Familienurlaub machen könnte. Und ich kann auch durchaus verstehen, dass man ggf. nicht ganz so "kompromissbereit" ist, wenn man das ganze Jahr vom Chef ausgebeutet wird und dann jetzt - rein gefühlsmäßig - scho...
von Anahid
25.03.2020, 13:15
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pflichten des Gerichtsvollziehers
Antworten: 4
Zugriffe: 155

Re: Pflichten des Gerichtsvollziehers

§ 802 b Abs. 2 Satz 3 ZPO
von Anahid
25.03.2020, 12:08
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pflichten des Gerichtsvollziehers
Antworten: 4
Zugriffe: 155

Re: Pflichten des Gerichtsvollziehers

Wenn Ihr einen Auftrag erteilt habt (was habt Ihr denn beauftragt?) und der GV anschließend Raten einzieht, ist der Auftrag nicht erledigt. Er wird Euch ja auch den Titel nicht zurückgeschickt haben. Also muss er dann seinen Auftrag fortsetzen.
von Anahid
25.03.2020, 12:03
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Gebühren vor dem Beschwerdeausschuss
Antworten: 2
Zugriffe: 43

Re: Gebühren vor dem Beschwerdeausschuss

Ärztin = kein Verbraucher = keine Betragsrahmengebühren. Hier ist m.E. nach dem Streitwert abzurechnen und damit Regelgebühren.
von Anahid
25.03.2020, 10:54
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: ZV aus Vergleich Arbeitsrecht Bruttogehalt
Antworten: 6
Zugriffe: 447

Re: ZV aus Vergleich Arbeitsrecht Bruttogehalt

Die Erteilung des Zeugnisses wird als unvertretbare Handlung gem. § 888 ZPO vollstreckt. Wie stelle ich diesen Antrag denn genau? Mittels Zwangshaft/Zwangsgeld? Ja, sagt § 888 ZPO ja auch aus. Vollstreckt wird der Bruttobetrag von 3.610,00 € abzgl. gezahlt 1.200,00 € = 2.410,00 €. Den Nettobetrag u...
von Anahid
25.03.2020, 10:50
Forum: PKH & Co. KG
Thema: PKH abrechnen bei Quotelung
Antworten: 10
Zugriffe: 104

Re: PKH abrechnen bei Quotelung

7.746,20 : 2.200,00 = 5.546,20 € :kopfkratz