Die Suche ergab 11605 Treffer

von Anahid
21.06.2019, 17:11
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Erstattungsfähigkeit Spritkosten bei Nutzung Mietwagen
Antworten: 11
Zugriffe: 116

Re: Erstattungsfähigkeit Spritkosten bei Nutzung Mietwagen

Habe schon eine Vergleichsberechnung durchgeführt, welche fiktiven Fahrtkosten bei Nutzung eines eigenen Pkw angefallen wären. Hiernach sind die geltend gemachten Kosten für Mietwagen + Sprit niedriger. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. :patsch Richtig, billigere Fahrtkosten suche ich da wohl dan...
von Anahid
21.06.2019, 17:06
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Kosten Unterbevollmächtigter
Antworten: 3
Zugriffe: 38

Re: Kosten Unterbevollmächtigter

Nur dass wir uns hier nicht falsch verstehen....wir reden hier von der Erstattungsfähigkeit. Der Anwalt hat für Euch den als UBV wahrgenommen, damit kann er diese Kosten Euch gegenüber abrechnen. Ob die allerdings erstattungsfähig sind, diese Kosten, dass ist hier die Frage und kann mit Deinem Sachv...
von Anahid
21.06.2019, 16:38
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Kosten Unterbevollmächtigter
Antworten: 3
Zugriffe: 38

Re: Kosten Unterbevollmächtigter

Frage: Kann ich für die erste Instanz eine Verfahrens- und Terminsgebühr für den unterbevollmächtigten Anwalt beantragen, weil hier mE unterschiedlicher Gegenstand verhandelt wurde. Und wie soll man das an Deinem Sachverhalt prüfen, ob das unterschiedliche Gegenstände sind oder nicht? :kopfkratz Im...
von Anahid
21.06.2019, 16:28
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Erstattungsfähigkeit Spritkosten bei Nutzung Mietwagen
Antworten: 11
Zugriffe: 116

Re: Erstattungsfähigkeit Spritkosten bei Nutzung Mietwagen

Der RA ist doch in der Wahl des Verkehrsmittels (in gewissen Grenzen) frei. Warum muss man da Vergleichsberechnungen anstellen? Das muss man doch nur, wenn man die Kosten begrenzen will. Aber Du kannst doch nicht solange einen billigeren Reiseweg suchen, bis Du kürzen kannst. Oder bin ich da völlig...
von Anahid
21.06.2019, 15:41
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pfändung Rückgewährsanspruch
Antworten: 1
Zugriffe: 63

Re: Pfändung Rückgewährsanspruch

Die Pfändung wird, auch dann, wenn Drittschuldner und Gläubiger dieselbe Person sind, genau wie jede andere Pfändung auch zugestellt (an Drittschuldner und Schuldner).
von Anahid
21.06.2019, 15:38
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Erstattungsfähigkeit Spritkosten bei Nutzung Mietwagen
Antworten: 11
Zugriffe: 116

Re: Erstattungsfähigkeit Spritkosten bei Nutzung Mietwagen

Fiktivberechnung für Bahn würde ich dann am Montag mal machen. Wird wohl aber nicht günstiger sein. Und genau das ist es, worauf es ankommt. Wie hoch wären die Kosten, wenn der Anwalt nur die Fahrtkosten für Anreise mit dem eigenen Pkw (0,30 €/km) erstattet bekäme? Liegen die geltend gemachten Kost...
von Anahid
21.06.2019, 13:55
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Erstattungsfähigkeit Spritkosten bei Nutzung Mietwagen
Antworten: 11
Zugriffe: 116

Re: Erstattungsfähigkeit Spritkosten bei Nutzung Mietwagen

Gehts hier um den Anwalt oder die Parteikosten?
von Anahid
21.06.2019, 11:48
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Was passiert nach Pfändung des Miterbenanteils an einer Erbengemeinschaft
Antworten: 5
Zugriffe: 103

Re: Was passiert nach Pfändung des Miterbenanteils an einer Erbengemeinschaft

Hmm....sie könnte auch überlegen die Mieteinnahmen zu pfänden, oder?
von Anahid
21.06.2019, 09:55
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: pfändbares Einkommen
Antworten: 2
Zugriffe: 87

Re: pfändbares Einkommen

Hier gibt es eine schöne Tabelle. Fahrtkostenzuschüsse sind pfändbar.