Die Suche ergab 12177 Treffer

von Anahid
21.02.2020, 13:59
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Lohnpfändung/ nicht glaubhafte Kündigung
Antworten: 1
Zugriffe: 70

Re: Lohnpfändung/ nicht glaubhafte Kündigung

Tja....wohl eher der Fall für die Beauftragung einer Detektei. Ich denke nicht, dass es Sinn macht, den Arbeitgeber anzuschreiben.
von Anahid
21.02.2020, 13:56
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Gebühren Strafantrag gegen Mandanten
Antworten: 2
Zugriffe: 51

Re: Gebühren Strafantrag gegen Mandanten

Seid Ihr der Ansicht, der Mandant hat Euch beauftragt? Oder meint Ihr, Ihr könnt für die Eigenvertretung in Strafsachen Gebühren geltend machen? Woher soll denn hier ein Erstattungsanspruch rühren? Die Strafanzeige ist für die Verfolgung einer zivilrechtlichen Forderung nicht notwendig und auch nur...
von Anahid
21.02.2020, 13:53
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Zwangsversteigerungsantrag bei hälftigen Miteigentum
Antworten: 2
Zugriffe: 55

Re: Zwangsversteigerungsantrag bei hälftigen Miteigentum

Wenn im Grundbuch eingetragen ist, dass er zur Hälfte Eigentümer ist und nicht nur Teil einer Grundstücksgemeinschaft ist, für die die einzelnen Anteile nicht aufgeführt sind, kannst Du ohne Auseinandersetzung den Anteil des Schuldners belasten und versteigern lassen. Ich denke nicht, dass die Zwang...
von Anahid
21.02.2020, 08:55
Forum: Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Thema: Nach dem Fachwirt noch studieren
Antworten: 2
Zugriffe: 180

Re: Nach dem Fachwirt noch studieren

Herzlichen Glückwunsch :) Es gab mal Zeiten, da hätte ich mir das auch vorstellen können; aber mittlerweile mit fast 50 Jahren brauch ich das auch nicht mehr. Ich bleib geprüfte Rechtsfachwirtin. Aber ich finde es klasse, dass Du mal eine Rückmeldung gibst. :daumen
von Anahid
21.02.2020, 08:52
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pfüb
Antworten: 5
Zugriffe: 349

Re: Pfüb

Ich habe ein einziges Mal eine Pfändung des Herausgabeanspruchs bei der Ehefrau eines Schuldners gepfändet, da die Gelder von ihm auf deren Konto gingen. Selbstverständlich kam da weder eine Drittschuldnerauskunft, noch eine Zahlung. Aber ich hab dann Drittschuldnerklage erhoben (muss der Gläubiger ...
von Anahid
20.02.2020, 13:38
Forum: RA-Micro Forum
Thema: Abrechnung mit Unterbevollmächtigten
Antworten: 2
Zugriffe: 120

Re: Abrechnung mit Unterbevollmächtigten

Also....es macht schon einen Unterschied ob Du HBV oder UBV bist. Wir gehen hier so vor: HBV: Wir rechnen die VG mit dem Mandanten ab; UBV rechnet seine Gebühren VG und TG mit dem Mandanten ab und wir schicken an den UBV eine Rechnung auf dessen Kanzlei über eine Vergütungsvereinbarung …… €. In eine...
von Anahid
20.02.2020, 13:28
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Wann muss Bevollmächtigung der Gegenseite nachgewiesen werden?
Antworten: 3
Zugriffe: 176

Re: Wann muss Bevollmächtigung der Gegenseite nachgewiesen werden?

Und wenn er Gelder der Gegenseite einziehen will (Inkassovollmacht).
von Anahid
20.02.2020, 13:26
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Kürzung nach § 15 III
Antworten: 5
Zugriffe: 172

Re: Kürzung nach § 15 III

Selbstverständlich musst Du auch hinsichtlich der EG einen Abgleich nach § 15 III RVG vornehmen = höchstens 1,5 aus 10.184,18 €. Und wenn die vorgerichtliche Tätigkeit auch Teil der gerichtlichen Tätigkeit war, muss eine Anrechnung der GG auf die VG erfolgen.

PS: Icerose war schneller. ;)
von Anahid
20.02.2020, 10:15
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pfüb aus Insolvenztabelle wg. unerl. Handlung
Antworten: 2
Zugriffe: 130

Re: Pfüb aus Insolvenztabelle wg. unerl. Handlung

Wie Whiterose. Bei der GmbH kannst Du das Geschäftsführergehalt pfänden. Hast Du mal überprüft, wer Gesellschafter der XY Holding GmbH ist?
von Anahid
20.02.2020, 10:07
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Sicherung Kosten Verteilungserlös Teilungsversteigerung ohne KFB
Antworten: 2
Zugriffe: 81

Re: Sicherung Kosten Verteilungserlös Teilungsversteigerung ohne KFB

Ich persönlich kann Dir zwar bei Deinem Problem nicht helfen, da ich von sowas noch nie gehört habe, aber Du musst bitte Dein Profil ergänzen und Deinen Beruf eintragen, da Dir ansonsten hier niemand antworten darf (s. Forenregeln). Ist bestimmt bei der Forenumstellung abhanden gekommen.