Die Suche ergab 1036 Treffer

von Sputnik85
04.06.2020, 08:28
Forum: beA
Thema: Mit beA Mitarbeiter zunehmend obsolet?
Antworten: 39
Zugriffe: 786

Re: Mit beA Mitarbeiter zunehmend obsolet?

mrsgoalkeeper hat geschrieben:
04.06.2020, 08:24
Anwälte sind nämlich das Problem, was unseren Berufsstand und die oft bemängelte schlechte Bezahlung angeht.
genau das!
von Sputnik85
04.06.2020, 08:11
Forum: beA
Thema: Mit beA Mitarbeiter zunehmend obsolet?
Antworten: 39
Zugriffe: 786

Re: Mit beA Mitarbeiter zunehmend obsolet?

Ich hab mir das gestern nochmal durchn Kopf gehen lassen. Seid mir nicht böse, aber ich bin der vollen Überzeugung, dass Matlock zu den Anwälten gehört, die gar nicht wissen, was die Angestellten so leisten. Also wirklich gar nicht. Sonst würde so eine Frage in dem Sinne nicht aufkommen. Ich bin etw...
von Sputnik85
03.06.2020, 11:19
Forum: beA
Thema: Mit beA Mitarbeiter zunehmend obsolet?
Antworten: 39
Zugriffe: 786

Re: Mit beA Mitarbeiter zunehmend obsolet?

Hallo, habe von dir noch gar nicht so viel gelesen und finde den Thread ja sogar ziemlich interessant und musste tatsächlich sehr schmunzeln. Sicher kann ein Anwalt EIGENTLICH auch alles selbst machen, die meisten sind nur zu bequem. Durch diverse Programme wird ja schon viel abgenommen. Bei uns ist...
von Sputnik85
25.05.2020, 13:43
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Insolvenzsachbearbeiter, Bürokauffrau, Angestelltenlehrgang 1 (öffentl. Verwaltung)
Antworten: 17
Zugriffe: 430

Re: Insolvenzsachbearbeiter, Bürokauffrau, Angestelltenlehrgang 1 (öffentl. Verwaltung)

Sonnenkind hat geschrieben:
25.05.2020, 13:39
Ganz ehrlich? Man kann als ReNo in den Firmen arbeiten, was dir die User bereits seit September "vorpredigen". Allmählich komme ich mir ziemlich veräppelt vor. :-?
Same... versteh den Sinn irgendwie auch nicht so richtig.
von Sputnik85
20.05.2020, 08:26
Forum: Buchhaltung / Buchführung
Thema: Buchen im RA Micro
Antworten: 5
Zugriffe: 212

Re: Buchen im RA Micro

Hi,

ich finde das tatsächlich etwas wirr.
Willst du wissen, wie man Buchhaltung macht oder welche Gebühren man abrechnet (Hebegebühr?)?

Und wieso sollst du deinen Job verlieren, wenn du vorher noch nie Buchhaltung gemacht hast und jetzt keine Möglichkeit hast, dich weiterzubilden?
von Sputnik85
15.05.2020, 10:25
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pfändung Steuererstattung
Antworten: 9
Zugriffe: 213

Re: Zwangsvollstreckung

Hab auch noch nicht gehört, dass wir nen Schuldner zur Abgabe der Steuererklärung verpflichten können... Wo hast du das her?

Wenn sonst nix zu holen ist, Wiedervorlage auf nach die Schonfrist setzen und dann erneut ZV-Maßnahmen prüfen.
von Sputnik85
14.05.2020, 13:03
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Kontodaten durch Finanzamt in Erfahrung bringen
Antworten: 11
Zugriffe: 241

Re: Kontodaten durch Finanzamt in Erfahrung bringen

Muschel hat geschrieben:
14.05.2020, 12:54
unser Mandant aber sehr ungeduldig

Dann sag ihm, er soll Platz nehmen! Du kannst nicht hexen :kopfkratz :motz

Bitte, gerne
von Sputnik85
14.05.2020, 11:01
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Kontodaten durch Finanzamt in Erfahrung bringen
Antworten: 11
Zugriffe: 241

Re: Kontodaten durch Finanzamt in Erfahrung bringen

Ja, derselbe Gerichtsvollzieher ist zuständig.
Beantrage jetzt noch die Einholung von Drittauskünften (das machen wir i.Ü. immer -> M1+M2+M4), dafür fällt übrigens eine gesonderte Gebühr für dich an.
von Sputnik85
14.05.2020, 10:15
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Kontodaten durch Finanzamt in Erfahrung bringen
Antworten: 11
Zugriffe: 241

Re: Kontodaten durch Finanzamt in Erfahrung bringen

Hast du im ZV-Auftrag nicht direkt Punkt M mitgenommen?