Die Suche ergab 543 Treffer

von SSchall
17.07.2020, 12:01
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Verfahren vor Juli, Termin im Juli: wieviel Steuer?
Antworten: 7
Zugriffe: 197

Verfahren vor Juli, Termin im Juli: wieviel Steuer?

Hallo zusammen, wir haben in einer Scheidungssache VKH mit 19% MwSt. abgerechnet, weil das Verfahren bereits seit 2019 läuft. Der Termin war jetzt erst im Juli 2020. Das Gericht fordert uns jetzt auf, dass wir die Terminsgebühr dahingehend korrigieren sollen, dass nur 16% MwSt. hinzukommt. Wir hatte...
von SSchall
05.06.2020, 12:22
Forum: PKH & Co. KG
Thema: Fahrtkosten für Mandantin zum Gerichtstermin bei PKH
Antworten: 2
Zugriffe: 548

Fahrtkosten für Mandantin zum Gerichtstermin bei PKH

Hallo zusammen! Unserer Mandantin, die nicht mehr vor Ort wohnt, wurde Prozesskostenhilfe für das Gerichtsverfahren bewilligt. Jetzt muss sie zum Gerichtstermin anreisen, hat aber natürlich hierfür kein Geld. Ich soll jetzt die Fahrtkostenerstattung hierfür beantragen. Gibt es dafür einen speziellen...
von SSchall
27.01.2020, 14:53
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pfändung mit falschen Angaben
Antworten: 5
Zugriffe: 448

Re: Pfändung mit falschen Angaben

Müssen wir dafür einen speziellen Antrag nehmen? Oder reicht das einfach schriftlich an das Gericht unter dem Aktenzeichen mit Angabe der richtigen Zahlen?
von SSchall
27.01.2020, 11:30
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Pfändung mit falschen Angaben
Antworten: 5
Zugriffe: 448

Pfändung mit falschen Angaben

Hallo, bei unserem Mandanten erfolgt eine Lohnpfändung für Kindesunterhalt. In dem Pfändungs- und Überweisungsbeschluss wird jedoch von falschen Voraussetzungen ausgegangen. Dort ist angegeben, dass er nur 1 Kind zum Unterhalt verpflichtet wäre und unverheiratet ist. Beides stimmt nicht. Was können ...
von SSchall
02.01.2020, 15:49
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Formular für die Berliner Räumung
Antworten: 2
Zugriffe: 207

Formular für die Berliner Räumung

Hallo,

ich soll einen ZV-Auftrag mit Berliner Räumung machen. Unser Programm wirft jetzt einen ganz normalen Textbaustein dafür aus. Muss der Auftrag nicht mit diesem allgemeinen vereinheitlichten ZV-Formular gemacht werden?
von SSchall
23.12.2019, 10:24
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Rechnung über Kopiekosten
Antworten: 1
Zugriffe: 195

Rechnung über Kopiekosten

Hallo,

wir hatten einen Mandanten, der es nicht für nötig befunden hatte, die Abschriften von uns aufzuheben. Jetzt möchte er sämtlichen Schriftverkehr mit der Gegenseite und uns noch einmal in Kopie haben. Rechne ich dann auf die Kopierkosten noch eine Auslagenpauschale und MwSt. drauf?
von SSchall
25.11.2019, 14:35
Forum: PKH & Co. KG
Thema: vorherige Bemühungen
Antworten: 3
Zugriffe: 808

vorherige Bemühungen

Hallo, wir haben für eine Mandantin einen B-Hilfe Antrag gestellt. Da kam - wie üblich - die Nachfrage, was die Mandantin vorher selbst unternommen hat. Haben wir beantwortet. Jetzt kommt die Nachfrage, weshalb die Mandantin nicht vorher die Verbraucherschutzzentrale aufgesucht hat... Entschuldigung...
von SSchall
30.10.2019, 11:47
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Testamentsvollstreckung
Antworten: 0
Zugriffe: 1343

Abrechnung Testamentsvollstreckung

Hallo zusammen!

Habt Ihr vielleicht eine Vorlage zur Abrechnung einer Testamentsvollstreckung für mich?
von SSchall
16.10.2019, 13:34
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: mehrere Pflichtverteidigungen, dann in einer Sache zusammen verhandelt
Antworten: 3
Zugriffe: 221

mehrere Pflichtverteidigungen, dann in einer Sache zusammen verhandelt

Hallo, wir wurden in 4 Sachen für den Mandanten als Pflichtverteidigung beigeordnet. Nach den ganzen Akteneinsichten und einigen Schriftsätzen kam dann der Beschluss, dass von den ganzen Sachen die eine Sache mit dem Az. XYZ führt. Gestern hat jetzt der Termin stattgefunden und ich soll abrechnen. W...
von SSchall
25.09.2019, 10:56
Forum: Sonstige berufsbezogene Themen
Thema: Eilantrag, weil Gegnerin nicht dem Urlaub mit Vater/Kindern zustimmt
Antworten: 1
Zugriffe: 455

Eilantrag, weil Gegnerin nicht dem Urlaub mit Vater/Kindern zustimmt

Hallo zusammen! Ich soll einen Eilantrag vorbereiten, weil unser Mandant gerne mit den Kindern in den Herbstferien in den Urlaub möchte und die Kindesmutter, obwohl sie von dem Urlaub seit über 1/2 Jahr weiß, jetzt plötzlich dem Urlaub doch nicht mehr zustimmt. Ich finde aber keinen passenden Antrag...