Die Suche ergab 407 Treffer

von Kikki-Fee
28.08.2017, 16:19
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Entstehung der Einigungsgebühr
Antworten: 3
Zugriffe: 392

Re: Entstehung der Einigungsgebühr

Erstmal herzlichen Dank Euch beiden! Ich finde es jedenfalls schon mal beruhigend, dass Ihr hier auch die Einigungsgebühr seht. Ich war plötzlich ganz unsicher. der Beschluss sein, und der bezieht sich auf ein Sorgerechtsverfahren, das hat mit Deinen Fällen ja nichts zu tun. Ja, das scheint der Besc...
von Kikki-Fee
28.08.2017, 15:43
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Entstehung der Einigungsgebühr
Antworten: 3
Zugriffe: 392

Entstehung der Einigungsgebühr

Hallo Ihr Lieben. Ich hab hier ja schon ewig nicht mehr geschrieben. :oops: Jetzt bin ich mal wieder da, weil ich ein Problem mit unserem AG hab... Ich habe es nämlich jetzt gleich zweimal, dass das AG beim Berechtigungsschein die Einigungsgebühr nicht zahlen will. Wir haben hier nicht so wahnsinnig...
von Kikki-Fee
10.11.2014, 15:01
Forum: PKH & Co. KG
Thema: Klage unter Voraussetzung, dass PKH bewilligt wird...
Antworten: 6
Zugriffe: 549

Re: Klage unter Voraussetzung, dass PKH bewilligt wird...

13 hat geschrieben:Sing:
Wunder gibt es immer wieder... :lol:
jojo hat geschrieben::pfeif :pfeif :pfeif
Das ist ja echt ne musikalische Gesellschaft hier, der eine singt und der andere pfeift die Melodie dazu. Gibt's hier nicht zufällig noch einen Klavierspieler oder so? :P
von Kikki-Fee
10.11.2014, 13:25
Forum: PKH & Co. KG
Thema: PKH abrechnen im laufenden Verfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 697

Re: PKH abrechnen im laufenden Verfahren

Auch bei PKH gibt es die Möglichkeit, einen Vorschuss geltend zu machen (§ 47 RVG). Darauf würde ich das Gericht hinweisen.

PS: Auch wenn du schon seit 2011 Forumsmitglied bist, müsstest du doch deinen Beruf noch mal im Profil eintragen - das war vor einiger Zeit mal nachträglich eingeführt worden.
von Kikki-Fee
07.11.2014, 11:27
Forum: Zwangsvollstreckung
Thema: Vermögensauskunft anfordern ohne Titel
Antworten: 10
Zugriffe: 1629

Re: Vermögensauskunft anfordern ohne Titel

Wir haben jetzt von einem Schuldner, den wir noch nicht verklagt haben die Mitteilung erhalten, dass er die Vermögensauskunft bereits geleistet hat. Hat der Schuldner selbst euch das mitgeteilt? Dann schreib ihn doch einfach noch mal direkt an und fordere ihn auf, euch das Vermögensverzeichnis, auf...
von Kikki-Fee
06.11.2014, 11:43
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Rechnungsstellung Arbeitsrecht
Antworten: 6
Zugriffe: 429

Re: Rechnungsstellung Arbeitsrecht

Swifty hat geschrieben:Für einen guten Buchtipp für allerlei Abrechnungen wäre ich daher ebenfalls dankbar!
Immer wieder den Enders, "RVG für Anfänger"

http://www.soldan.de/epages/Soldan.sf/d ... cts/123495
von Kikki-Fee
06.11.2014, 10:49
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Gebührentragungspflicht bei anwaltl. Aufforderungsschreiben
Antworten: 8
Zugriffe: 324

Re: Gebührentragungspflicht bei anwaltl. Aufforderungsschrei

Da er knapp 30 Tage später immer noch keine Antwort erhalten hatte Oder, was mir bei den 30 Tagen noch einfällt: vielleicht Verzug nach 286 III BGB? Zugang einer Zahlungsaufstellung? Ich weiß aber nicht, ob der Zugang per Mail ausreicht oder ob's per Schriftsatz erfolgen muss. Nur mal so als Gedank...
von Kikki-Fee
06.11.2014, 10:42
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Gebührentragungspflicht bei anwaltl. Aufforderungsschreiben
Antworten: 8
Zugriffe: 324

Re: Gebührentragungspflicht bei anwaltl. Aufforderungsschrei

Ohne Frist und Mahnung ist das mit dem Verzug natürlich schwierig. Nach dem Sachverhalt kommt man ja auch nicht dahin, dass für die Zahlung eine Zeit nach dem Kalender bestimmt ist. Oder kann man in den AGB der Firma irgendwo was finden, dass eine Erstattung innerhalb einer bestimmten Zeit erfolgt? ...
von Kikki-Fee
06.11.2014, 08:47
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Beauftragung Terminsvertreter
Antworten: 53
Zugriffe: 13057

Re: Abrechnung Beauftragung Terminsvertreter

Guten Morgen, nochmal vielen lieben dank an alle, die mir das Prinzip hier nochmal richtig erklärt haben. Ich glaube, ich werde jetzt nie wieder Probleme mit einer Terminsvertreterabrechnung bekommen *g*. Jetzt ist es für mich verständlich. Upps, hab ich vor dem Abschicken meines Posts eben gar nic...
von Kikki-Fee
06.11.2014, 08:43
Forum: RVG ab 1.8.2013
Thema: Abrechnung Beauftragung Terminsvertreter
Antworten: 53
Zugriffe: 13057

Re: Abrechnung Beauftragung Terminsvertreter

@Kikki-Fee: Aber ab heute ist doch der Bahnstreik :huepf Nach Hause gekommen bin ich gestern trotzdem noch, nur heute ... ich musste mich bringen lassen, ich hätt ja gern freigenommmen, aber hier im Büro ist im Moment echt die Hölle los. Aber nochmal zu deiner Sache. Wie ist es denn jetzt, ist das ...