Beweiskraft der ZU

In dieser Kategorie kannst du alle sonstige Rechtsprechung, die für RA-Fachangestellte / ReNos im RA-Bereich wichtig ist, eintragen und suchen.
Antworten
Benutzeravatar
13
NORTHERN DINO
NORTHERN DINO
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 15866
Registriert: 02.04.2006, 21:36
Beruf: Dibbel-Ribbel
Wohnort: Siehe Flagge

#1

26.06.2017, 18:39

Beweiskraft der ZU für ein vorgeblich nicht erhaltenes Schriftstück:

https://www.rechtslupe.de/zivilrecht/be ... ck-3123959
~ Grüßle ~
BildBild Bild

Bild

Veni, vidi, violini (ich kam, ich sah, ich vergeigte)... :roll:

>>> Bitte keine Sachfragen per pN.
Nutze das Forum zum Vorteil aller! <<<
Benutzeravatar
z0rr0
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 94
Registriert: 18.05.2017, 06:43
Beruf: Notariatsmitarbeiter & Dipl.-RPfl. (FH)
Software: RA-Micro
Wohnort: NRW

#2

26.06.2017, 19:52

So sieht das aus. Leider tritt der Fall "Habe ich nie bekommen" noch viel zu oft auf ;)
...das haben wir schon immer so gemacht. 8)

Sämtliche Beiträge stellen keine Rechtsauskunft dar, sondern spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Verfassers wider.
Benutzeravatar
13
NORTHERN DINO
NORTHERN DINO
...ist hier unabkömmlich !
Beiträge: 15866
Registriert: 02.04.2006, 21:36
Beruf: Dibbel-Ribbel
Wohnort: Siehe Flagge

#3

26.06.2017, 21:27

Allerdings kaum mit Erfolg - der Urkunde sei Dank. :P :mrgreen:
~ Grüßle ~
BildBild Bild

Bild

Veni, vidi, violini (ich kam, ich sah, ich vergeigte)... :roll:

>>> Bitte keine Sachfragen per pN.
Nutze das Forum zum Vorteil aller! <<<
Benutzeravatar
z0rr0
Foren-Azubi(ene)
Beiträge: 94
Registriert: 18.05.2017, 06:43
Beruf: Notariatsmitarbeiter & Dipl.-RPfl. (FH)
Software: RA-Micro
Wohnort: NRW

#4

27.06.2017, 18:24

Allerdings 8)
...das haben wir schon immer so gemacht. 8)

Sämtliche Beiträge stellen keine Rechtsauskunft dar, sondern spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Verfassers wider.
Antworten