Fragen zum Programm

In diesen Bereich gehören alle Themen, die Handhabung, Technik oder Benutzung von Phantasy (Datev) betreffen.
Benutzeravatar
AliceImWunderland
Absoluter Workaholic
Beiträge: 1992
Registriert: 24.09.2013, 13:47
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: Phantasy (DATEV)

#41

07.04.2016, 14:29

AliceImWunderland hat geschrieben:Die Umstellung auf die Dokumentenablage steht uns auch noch bevor. Ich muss mich die nächsten Wochen mal darum kümmern. Bisher habe ich noch nicht wirklikch rausgefunden, was ich dafür machen muss.

Wer die Umstellung schon hinter sich hat: Was musstet Ihr an Vorarbeit leisten und wie gut hat die Umstellung geklappt?
...schieb...
Warum ist am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig?!

Ich habe kein Whatsapp und ich werde auch keins bekommen. Ich stehe auf Datenschutz und bin voll Threema.
:naegel
Benutzeravatar
Whoville
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 437
Registriert: 09.07.2014, 15:51
Beruf: Notarfachwirtin
Software: Phantasy (DATEV)
Wohnort: hoch im Norden

#42

07.04.2016, 14:47

Pepsi hat geschrieben:Naja man muss festlegen, wie die Dokumente sortiert werden, also in welche Ordner etc.. Es gibt dazu ein "Arbeitspapier", welches ich "inoffiziell" zur Verfügung stellen kann. Bitte bei Interesse PN an mich
@ Alice!
Vielleicht kann Pepsi dir ja helfen! ;)
Wir haben umgestellt, die Umstellung ging schnell und ohne Probleme und die Dokumentenablage ist super.
Benutzeravatar
AliceImWunderland
Absoluter Workaholic
Beiträge: 1992
Registriert: 24.09.2013, 13:47
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: Phantasy (DATEV)

#43

08.04.2016, 07:41

Ich hoffe, Pepsi liest es und antwortet. ;)
Mein Chef macht mich schon die ganze Zeit wahnsinnig damit. Er meinst, die Umstellung wäre so ähnlich, wie die Umstellung damals von Phantasy auf Datev Pro. Und damals habe ich hier wochenlang für die Datenbereinigung gebraucht..... :schock
Warum ist am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig?!

Ich habe kein Whatsapp und ich werde auch keins bekommen. Ich stehe auf Datenschutz und bin voll Threema.
:naegel
Benutzeravatar
Whoville
Daueraktenbearbeiter(in)
Beiträge: 437
Registriert: 09.07.2014, 15:51
Beruf: Notarfachwirtin
Software: Phantasy (DATEV)
Wohnort: hoch im Norden

#44

08.04.2016, 08:17

Ne, das ist es auf keinen Fall. Es muss, wie Pepsi schon sagt, nur festgelegt werden, welche Art von Schreiben in der neuen Ablagestruktur in welches Register gespeichert werden, also z. B. dass Rechnungen auch wirklich im Register Rechnungen landen und Schriftsätze im Register Gericht. Mehr ist das nicht! Und diese Einstellung hat ganze 5 Minuten gedauert. Ich weiß nur nicht mehr, wie man da hinkommt, da ich die Rechte vorher nicht hatte, ist irgendwas in der Organisation. Aber wie gesagt, das ging ganz schnell und hat auch wunderbar geklappt!
Antworten