FoReNo.de

Forum und Portal für Rechtsanwaltsfachangestellte und Notarfachangestellte

ReNo-Forum ReNo-Portal
Aktive ThemenSucheRegistrieren
 
   
 


Benutzername:   Passwort:   Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden  

Aktuelle Zeit: 25.07.2014, 08:51




 
Suche im Thema:
Autor Nachricht
Verfasst: 29.08.2013, 09:31 - Thema: § 15 GNotKG
Ich habe hier eine KoRe eines Notars vorliegen.

Es geht um eine Genehmigungserklärung, der Notar hat nur die U-Begl. vorgenommen. Die GN wurde uns unter der Treuhandauflage übersandt, erst nach Sicherstellung seiner Gebühren davon Gebrauch zu machen.

In der KoRe werden §§ 15, 34 GNotKG angeführt. Muss ich § 15 in einem solchen Fall mit anführen?


 Bitte beachte auch unseren Werbepartner. Vielen Dank!
 


Verfasst: 29.08.2013, 09:52 - Thema: § 15 GNotKG
Nein, was zu zitieren ist, richtet sich nur nach § 19 GNotKG. 15 und 34 schaden aber auch nicht.


Verfasst: 29.08.2013, 09:57 - Thema: § 15 GNotKG
Vielen dank. :thx


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 [ 3 Beiträge ] 

Aktuelle Zeit: 25.07.2014, 08:51



ReNo-PortalReNo-ForumNeue BeiträgeSucheRegistrieren
Impressum - phpBB -
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de