Aktuelle Zeit: 22.12.2014, 22:14

Ankündigung

Der Forenbetreiber und das FoReNo-Team wünschen allen Usern ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für 2015!

Bild

Seminare zur RVG-Reform

In diesem Bereich können Themen rund um Fortbildung und Weiterbildung besprochen werden. Rechtsfachwirte und -interessierte bitte hier lang.

Seminare zur RVG-Reform

Beitrag-Nr.#1  Beitragvon Sandra Richter, DAI » 13.06.2013, 10:20

Guten Morgen!

Ab dem 01. Juli finden beim Deutschen Anwaltsinstitut e. V. Tagesveranstaltungen statt, in denen alle wichtigen Neuerungen zur RVG-Reform vorgestellt werden. Die Seminare sind für Rechtsanwälte und Mitarbeiter der Anwaltskanzlei geeignet. Ort: Berlin, Bochum, Heusenstamm, Kiel, Reutlingen.

Mehr Infos - auch zum aktuellen Stand der Reform - gibt es hier: http://www.xing.com/events/tagesseminare-rvg-reform-2013-1261398
Oder hier: www.anwaltsinstitut.de

Viele Grüße aus Bochum

Sandra Richter
Deutsches Anwaltsinstitut e. V.

PS: Infos zu den Seminaren zum Kostenrecht in der notariellen Praxis gibt es hier:
http://www.anwaltsinstitut.de/index.php?c0=0&c2=spezial_kostenrecht
Sandra Richter, DAI
Foren-Praktikant(in)
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.03.2013, 10:21
Beruf: RA-Fachangestellte

Advertisement

Re: Seminare zur RVG-Reform

Beitrag-Nr.#2  Beitragvon RenoNRW » 13.08.2013, 12:31

Hallo,

ich hoffe dass ich hier richtig bin :wink2 :wink: .

Ich wollte mal fragen, ob noch jemand am 04.09.2013 im Best Western in Paderborn an der Schuldung zum neuem RVG bei Herrn Engler teilnimmt?
Tut das, was ich auch tun würde :-)
RenoNRW
Daueraktenbearbeiter(in)
 
Beiträge: 345
Registriert: 22.10.2006, 19:29
Wohnort: Nordrhein.Westfalen

Re: Seminare zur RVG-Reform

Beitrag-Nr.#3  Beitragvon Fredderike » 13.08.2013, 12:34

Hallo,

also ich überlege ob ich dort hinfahre, habe mich aber noch nicht angemeldet.

Warst du schon einmal bei einem Seminar von denen?
Fredderike
Foren-Praktikant(in)
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.01.2013, 21:31
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: Advoline

Re: Seminare zur RVG-Reform

Beitrag-Nr.#4  Beitragvon RenoNRW » 13.08.2013, 12:53

Jap, ich war letztes Jahr mal da. War ok; was mich meist ärgert, dass man nicht alle Fragen beantworten kann.

Aber das ist doch meist so. Gut wiederrum es gibt ein Skript zum nachlesen und per Email ist Hr. Engler bzw. sein Büro ebenfalls gut dabei!
Tut das, was ich auch tun würde :-)
RenoNRW
Daueraktenbearbeiter(in)
 
Beiträge: 345
Registriert: 22.10.2006, 19:29
Wohnort: Nordrhein.Westfalen


Zurück zu Fortbildung und Weiterbildung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste