Aktuelle Zeit: 21.12.2014, 09:26

Ankündigung

Der Forenbetreiber und das FoReNo-Team wünschen allen Usern ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für 2015!

Bild

Replik und Duplik, was ist was?

In dieses Forum gehören alle Themen, die keinem anderem Forum zugeordnet werden können.

Replik und Duplik, was ist was?

Beitrag-Nr.#1  Beitragvon Ilona » 07.11.2007, 12:13

Hi!

Wir hatten hier gerade eine kleine Diskussion und vielleicht weiß es einer von euch genau, unsere Anwälte sind nämlich auch verschiedener Meinung.

Was ist die Replik und was die Duplik?

Meiner Meinung nach ist die Replik die Klageerwiderung und die Duplik somit
die Erwiderung auf die Klageerwiderung.


Danke und schöne Grüße :)

Ilona
Benutzeravatar
Ilona
Foren-Azubi(ene)
 
Beiträge: 88
Registriert: 08.03.2007, 10:55
Wohnort: Oettingen/Bayern

Advertisement

Beitrag-Nr.#2  Beitragvon StineP » 07.11.2007, 12:15

Im zivilrechtlichen Klageverfahren wechseln die Parteien je nach Anzahl ihrer Schreiben Schriftsätze in dieser Reihenfolge:

1. Klageschrift des Klägers
2. Klageerwiderung des Beklagten
3. Replik des Klägers
4. Duplik des Beklagten
5. Triplik des Klägers
Für mich gibt es nur zwei Jahreszeiten: "Sommer" und "zu kalt"!

=)
Benutzeravatar
StineP
Trägerin der goldenen Waschmaschine ;-)
 
Beiträge: 13386
Registriert: 31.10.2006, 13:59
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag-Nr.#3  Beitragvon Lena » 07.11.2007, 12:16

Wie so oft hilft ein Blick bei Wikipedia... :wink:
Und der Text von Stine kommt mir auch so bekannt vor *g*

In der Rechtswissenschaft ist die Replik die Erwiderung der Einwendungen gegen einen Anspruch. Die Replik kann somit den Anspruch erhalten.

Die Erwiderung einer Replik wiederum ist die Duplik.
Benutzeravatar
Lena
Foreno-Inventar
 
Beiträge: 2974
Registriert: 08.09.2005, 12:27
Beruf: NoFaRe & Prädi mit Leib & Seele
Software: ProNotar

Beitrag-Nr.#4  Beitragvon StineP » 07.11.2007, 12:17

*zungerausstreck

=)
Für mich gibt es nur zwei Jahreszeiten: "Sommer" und "zu kalt"!

=)
Benutzeravatar
StineP
Trägerin der goldenen Waschmaschine ;-)
 
Beiträge: 13386
Registriert: 31.10.2006, 13:59
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag-Nr.#5  Beitragvon Lena » 07.11.2007, 12:18

Aber hauptsache es hilft... :wink: :sekt
Liebe Grüße
Lena

******************************************
Man muss mich nicht mögen, kennen reicht ;-)
Benutzeravatar
Lena
Foreno-Inventar
 
Beiträge: 2974
Registriert: 08.09.2005, 12:27
Beruf: NoFaRe & Prädi mit Leib & Seele
Software: ProNotar

Beitrag-Nr.#6  Beitragvon immer » 07.11.2007, 13:03

Gibts übrigens nicht nur im Zivilverfahren, sondern auch im Strafverfahren (wenn auch selten):
- am Ende der Verhandlung plädiert der Staatsanwalt
- danach plädiert der Verteidiger
- dann kann der Staatsanwalt auf das Plädoyer des Verteidigers erwidern (replizieren)
- wenn er dies tut, kann der Verteidiger danach auch nochmal was erwidern (duplizieren)

Außerdem lässt sich das Ganze noch erweitern:
Auf die Triplik folgt die Quadruplik, dieser die Quintuplik... undsoweiter, es wird einfach mit lateinischen Zahlen hochgezählt
AC/D Schuhe aus!
Benutzeravatar
immer
Daueraktenbearbeiter(in)
 
Beiträge: 348
Registriert: 05.03.2007, 17:54
Wohnort: Nürnberg


Zurück zu Sonstige berufsbezogene Themen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron