Aktuelle Zeit: 19.02.2017, 17:42

Toilettennutzung

In dieses Forum gehören alle Themen, die keinem anderem Forum zugeordnet werden können.

Toilettennutzung

Beitrag-Nr.#1  Beitragvon Purzelbaum » 21.10.2016, 08:58

Hallo Forum,

wie viele von Euch müssen sich die Toilette auch mit ihrem Chef teilen? Wir sind ein gemischtes Büro und haben nur eine Toilette, die auch nur alle 2 Wochen geputzt wird.

Liebe Grüße
Purzelbaum
Foren-Praktikant(in)
 
Beiträge: 22
Registriert: 17.10.2016, 11:01
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: Advoware

Advertisement

Re: Toilettennutzung

Beitrag-Nr.#2  Beitragvon Dany1981 » 21.10.2016, 09:06

:augenreib

Also jetzt hab ich ein eigenes Klo sozusagen...Mandanten nutzen die Toiletten zwar auch, aber das ist sehr selten und ich hab auch dann zur Not mein Desinfektionsspray da. Unsere Putzfrau kommt einmal die Woche.

Früher war das aber mal anders. Da habe ich in einer großen Kanzlei gearbeitet. Drei Toiletten, wobei eine im oberen Stock nur fürs Personal war. (aber dann gemischt) Wir hatten immer einen großen Vorrat an Des.Spray, aber es kam auch täglich eine Putzfrau.

Habt ihr kein Des.Spray?
Es ist nicht zu bestreiten - es gibt zwar immer zwei Seiten
aber nur eine auf der man steht
und dies zu begreifen heißt auf anderes zu pfeifen
und tut manchmal weh
und das kann bedeuten die man liebt zu enttäuschen
und das niemand versteht:
Wenn man um seinetwillen manchmal auch
durch Scherben geht!

by Daniel Wirtz aus Scherben
Benutzeravatar
Dany1981
...ist hier unabkömmlich !
 
Beiträge: 4497
Registriert: 02.02.2012, 10:12
Wohnort: Niederbayern an der A92
Beruf: RA-FA und Pitbull :)
Software: RA-Micro

Re: Toilettennutzung

Beitrag-Nr.#3  Beitragvon Fräulein Fit » 21.10.2016, 09:13

Bitte... Alle 2 Wochen?
Also während meiner Anfangszeit der Ausbildung musste ich auch die Toilette teilen, habe auch immer gewischt (also ich meine desinfiziert). Angenehm fand ich es trotzdem nicht. Geputzt wurde 1-2 mal die Woche, ich weiß es leider nicht mehr, vllt auch 3 mal.

In der jetzigen Rechtsabteilung ist unterteilt in Frauen und Männer und es wird jeden Tag geputzt.
when nothing goes right.... go left

Der Mensch. Er opfert seine Gesundheit um Geld zu verdienen. Wenn er es hat, opfert er es, um seine gesundheit zurückzuerlangen.
Und er ist so auf die Zukunft fixiert, dass er die Gegenwart nicht genießt. Das Ergebnis ist, dass er weder die Gegenwart, noch die Zukunft lebt.
Er lebt, als würde er nie sterben und schließlich stirbt er ohne jemals richtig gelebt zu haben. - Dalai Lama


du kannst nicht negativ denken und positives erwarten
Benutzeravatar
Fräulein Fit
Trägerin der goldenen Büroklammer und MiCdW
 
Beiträge: 3713
Registriert: 16.04.2012, 17:56
Beruf: ReFa, Rechtsabteilung Baubranche
Software: WinRa

Re: Toilettennutzung

Beitrag-Nr.#4  Beitragvon samsara » 21.10.2016, 09:17

Purzelbaum hat geschrieben:nur eine Toilette, die auch nur alle 2 Wochen geputzt wird. Liebe Grüße


Das ist ja eklig :ohnmacht
samsara
Schuhe - was sonst?
 
Beiträge: 2108
Registriert: 13.06.2012, 17:54
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: AnNoText

Re: Toilettennutzung

Beitrag-Nr.#5  Beitragvon samsara » 21.10.2016, 09:18

Fräulein Fit hat geschrieben: In der jetzigen Rechtsabteilung ist unterteilt in Frauen und Männer und es wird jeden Tag geputzt.


Ist bei uns genauso.
samsara
Schuhe - was sonst?
 
Beiträge: 2108
Registriert: 13.06.2012, 17:54
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: AnNoText

Re: Toilettennutzung

Beitrag-Nr.#6  Beitragvon GVZ-Schickerin » 21.10.2016, 10:06

samsara hat geschrieben:
Fräulein Fit hat geschrieben: In der jetzigen Rechtsabteilung ist unterteilt in Frauen und Männer und es wird jeden Tag geputzt.


Ist bei uns genauso.


Gehört sich auch irgendwie so. Selbst damals in dem kleinen Anwaltsbüro, wo ich mal war (eine Anwältin, zwei Anwälte und drei Gehilfinnen) hatten wir getrennte Toiletten und es wurde mehrmals in der Woche geputzt.
Liebe Grüße

Sylvia

SAM_173
GVZ-Schickerin
Schuldnerschreck ;-)
 
Beiträge: 645
Registriert: 14.01.2016, 15:59
Beruf: Rechtsanwaltsgehilfin in einer Rechtsabteilung

Re: Toilettennutzung

Beitrag-Nr.#7  Beitragvon Crydea » 21.10.2016, 10:08

Wir haben bei 7 Leuten 2 Toiletten, die Putzfrau kommt einmal die Woche. Mandanten nutzen sehr selten die Toilette und wenn, dann sind wir direkt mit Des.Spray hintendran. Wenn die Putzfrau Urlaub hat putzt einer von uns (auch mal die RA'in). Unsere Toiletten sind eigentlich immer angenehm sauber.

LG
Crydea
Foren-Praktikant(in)
 
Beiträge: 42
Registriert: 28.10.2015, 22:29
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: RA-Micro

Re: Toilettennutzung

Beitrag-Nr.#8  Beitragvon icerose » 21.10.2016, 11:13

Purzelbaum hat geschrieben:nur eine Toilette, die auch nur alle 2 Wochen geputzt wird.

PFUUUUUUUUUUUIIIIIIIIIIIIIIIIIII :panik
Wir haben 3 Toiletten - 1 Chef, 1 Mandanten, 1 für mich (und soweit da, Kollegen). Die Putzfrau kommt einmal die Woche, aber ich überprüfe das Mandantenklo nach Mandantenbesuch (ist selten bei uns) sofort. Meine Zahlenfee kommt ja nur Dienstags. Diese nutzt dann das Mandantenklo und hält es selber in Ordnung. Also wir haben keinen Grund uns zu beschweren - alles immer schick (gehört sich auch so).
Man hat´s nicht leicht, aber leicht hat´s Einen :pfeif

"Na sag schon, wie geht´s? - Weiter, weiter!" :mrgreen: (aus einem Song von Mike Lehmann)

Wer sich nachts zu lange mit den Problemen von morgen beschäftigt, ist am nächsten Tag zu müde, sie zu lösen. (Autor: unbekannt)

Jede Minute Lachen verlängert das Leben um eine Stunde! (aus China)
Benutzeravatar
icerose
...die mit dem AKüFi...
 
Beiträge: 6124
Registriert: 04.06.2007, 15:57
Wohnort: mein Büro in Berlin
Beruf: ReNoFa
Software: Advoware

Re: Toilettennutzung

Beitrag-Nr.#9  Beitragvon 13 » 21.10.2016, 11:26

Purzelbaum hat geschrieben:Hallo Forum,

wie viele von Euch müssen sich die Toilette auch mit ihrem Chef teilen? Wir sind ein gemischtes Büro und haben nur eine Toilette, die auch nur alle 2 Wochen geputzt wird.


Da fällt mir auch nur ein: Bild
~ Grüßle ~
BildBild Bild

Bild

Veni, vidi, violini (ich kam, ich sah, ich vergeigte)... :roll: SAM_257

>>> Bitte keine Sachfragen per pN.
Nutze das Forum zum Vorteil aller! <<<
Benutzeravatar
13
Northern Dino + CdW-Ehrenpräsident
NORTHERN DINO
 
Beiträge: 13869
Registriert: 02.04.2006, 20:36
Wohnort: Siehe Flagge
Beruf: Dibbel-Ribbel

Re: Toilettennutzung

Beitrag-Nr.#10  Beitragvon Laska » 22.10.2016, 08:02

Wir sind 10 Leute (darunter 3 Anwälte) und haben 2 Toiletten... Männlein und Weiblein haben also getrennte Toiletten. Unsere Putzfrau kommt 2 x in der Woche und putzt (hoffentlich) auch 2 x die Toiletten mit. Aber auch wir Mädels achten immer auf die Sauberkeit auf unserem Klo und wischen bei Bedarf mal durch. ;)
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
Laska
dauerhaft urlaubsreif
 
Beiträge: 818
Registriert: 22.08.2015, 16:43
Wohnort: NRW
Beruf: ReFa
Software: RA-Micro

Nächste

Zurück zu Sonstige berufsbezogene Themen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste