Aktuelle Zeit: 22.01.2018, 21:28

Brauche Hilfe im Büro. Wen stellt man ein?

In dieses Forum gehören alle Themen, die keinem anderem Forum zugeordnet werden können.

Re: Brauche Hilfe im Büro. Wen stellt man ein?

Beitrag-Nr.#21  Beitragvon Memnoch » 12.01.2018, 18:58

Bei so einem habe ich mich wohl ´mal beworben (blöderweise im Abstand von mehreren Jahren zweimal, was mir erst auffiel, als ich schon wieder im dortigen Wartezimmer saß...).

Wollte mir den Mindestlohn bieten, weil - wörtlich - "alles andere das Gehaltsgefüge sprenge".

Habe an der Stelle meine Handtasche genommen und mich freundlich verabschiedet. Gebe zu, das hat Spaß gemacht.
Memnoch
Foren-Azubi(ene)
 
Beiträge: 75
Registriert: 24.09.2009, 18:56
Wohnort: Ruhrgebiet
Beruf: RA-Fachangestellte
Software: a-jur

Advertisement

Re: Brauche Hilfe im Büro. Wen stellt man ein?

Beitrag-Nr.#22  Beitragvon Laska » 14.01.2018, 10:02

Hallo,

wir haben 2 Aushilfen, die abwechselnd kommen... einen Jura-Studenten und eine Rentnerin. ;)
Aus Erfahrung kann ich sagen, dass es bei beiden einwandfrei funktioniert .... beide sind gleich fleißig und hilfsbereit. :wink1
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
Laska
dauerhaft urlaubsreif
 
Beiträge: 937
Registriert: 22.08.2015, 16:43
Wohnort: NRW
Beruf: ReFa
Software: RA-Micro

Vorherige

Zurück zu Sonstige berufsbezogene Themen



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

  • Advertisement