Aktuelle Zeit: 25.06.2017, 13:16

Verwaltungsverfahren

Fragen rund um die neuen Rechtsanwaltsgebühren nach RVG ab 01.08.2013

Verwaltungsverfahren

Beitrag-Nr.#1  Beitragvon pidellal » 09.03.2017, 15:56

Ich brauche mal wieder Eure Hilfe. Habe seit mind. 10 Jahren keine Verwaltungsrechtssachen mehr abgerechnet.

Habe ein Widerspruchsverfahren (früher 2401), was ist das jetzt?
Die Gebühren im Klageverfahren sind ja normal 3100 etc.
Anrechnung muß wohl auch weiterhin erfolgen, oder?
Ich bin total überfragt
pidellal
Kennt alle Akten auswendig
 
Beiträge: 508
Registriert: 09.02.2007, 13:54
Wohnort: Tönisvorst
Beruf: RA-Fachangestellte

Advertisement

Re: Verwaltungsverfahren

Beitrag-Nr.#2  Beitragvon Anahid » 09.03.2017, 20:26

Ganz normal 2300 VV RVG.
Jeder Tag ist ein Geschenk ... aber manche sind einfach grottenschlecht verpackt.
Benutzeravatar
Anahid
Hexe vom Dienst
 
Beiträge: 10614
Registriert: 22.02.2011, 10:41
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

Re: Verwaltungsverfahren

Beitrag-Nr.#3  Beitragvon pidellal » 10.03.2017, 08:56

Super. danke. War unsicher ob 2300 oder 2302 evtl. Schönes Wochenende :thx
pidellal
Kennt alle Akten auswendig
 
Beiträge: 508
Registriert: 09.02.2007, 13:54
Wohnort: Tönisvorst
Beruf: RA-Fachangestellte

Re: Verwaltungsverfahren

Beitrag-Nr.#4  Beitragvon azubi2017 » 19.06.2017, 11:09

Hallo Ihr lieben :)

ich habe da auch mal eine Frage und zwar :

- wir waren außergerichtlich tätig,
- es gab einen Termin
- widerspruch wurde eingelegt und
-Klage wurde eingereicht

was kann ich abrechnen und vorallem nach welchen vv Nummern? - Stattgefunden hat das ganze später beim Verwaltungsgericht.

LG
azubi2017
Foren-Praktikant(in)
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.06.2017, 10:55
Beruf: Auszubildende Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: WinRa

Re: Verwaltungsverfahren

Beitrag-Nr.#5  Beitragvon Anahid » 19.06.2017, 12:07

Hier wird von jedem verlangt, dass er bitte selbst einen Abrechnungsvorschlag macht, damit darüber diskutiert werden kann. Dies halte ich für umso wichtiger bei Dir, da Du Auszubildende bist und ja schließlich auch was lernen sollst.
Jeder Tag ist ein Geschenk ... aber manche sind einfach grottenschlecht verpackt.
Benutzeravatar
Anahid
Hexe vom Dienst
 
Beiträge: 10614
Registriert: 22.02.2011, 10:41
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

Re: Verwaltungsverfahren

Beitrag-Nr.#6  Beitragvon azubi2017 » 19.06.2017, 13:07

Huch ... okay das wusste ich nun nicht ....

also ich dachte an die 1,32300 vv rvg
azubi2017
Foren-Praktikant(in)
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.06.2017, 10:55
Beruf: Auszubildende Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: WinRa

Re: Verwaltungsverfahren

Beitrag-Nr.#7  Beitragvon azubi2017 » 19.06.2017, 13:08

Huch ... okay das wusste ich nun nicht ....

also ich dachte an die 1,3 2300 vv rvg; 0,65 Nr.3100 vv RVG; PTE und MwSt
azubi2017
Foren-Praktikant(in)
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.06.2017, 10:55
Beruf: Auszubildende Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: WinRa

Re: Verwaltungsverfahren

Beitrag-Nr.#8  Beitragvon Liesel » 19.06.2017, 13:46

Was war das für ein Termin?

Bitte keine 0,65 VerfG abrechnen. Die VerfG beträgt 1,3 abzüglich Anrechnung GeschG.
LEBE DEN MOMENT

Nichts ist für immer und für die Ewigkeit.
Nichts ist für immer, nur der Moment zählt ganz allein.
(UNHEILIG)
Benutzeravatar
Liesel
...ist hier unabkömmlich !
 
Beiträge: 14457
Registriert: 19.01.2010, 13:47
Wohnort: tiefstes Erzgebirge
Beruf: ReFa
Software: RA-Micro

Re: Verwaltungsverfahren

Beitrag-Nr.#9  Beitragvon azubi2017 » 19.06.2017, 14:08

Es war eine Inspektion unserer Mandantin

Okay... das ist schon mal gut zu wissen :)
azubi2017
Foren-Praktikant(in)
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.06.2017, 10:55
Beruf: Auszubildende Rechtsanwaltsfachangestellte
Software: WinRa

Re: Verwaltungsverfahren

Beitrag-Nr.#10  Beitragvon Anahid » 19.06.2017, 14:44

Wenn vorgerichtlich (nicht außergerichtlich) ein Termin stattgefunden hat, dann könnte hier überlegt werden, ob die GG nicht zu erhöhen ist, wenn Dein Chef an dem Termin teilgenommen hat.
Jeder Tag ist ein Geschenk ... aber manche sind einfach grottenschlecht verpackt.
Benutzeravatar
Anahid
Hexe vom Dienst
 
Beiträge: 10614
Registriert: 22.02.2011, 10:41
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

Nächste

Zurück zu RVG ab 1.8.2013



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

  • Advertisement