Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 07:32

Verfahren zusammenfassen für KFA

Fragen rund um die neuen Rechtsanwaltsgebühren nach RVG ab 01.08.2013

Verfahren zusammenfassen für KFA

Beitrag-Nr.#1  Beitragvon Aurora-Sun » 12.10.2017, 12:17

Macht es hier Sinn, dass ich beide Verfahren in einem KFA zusammenfasse?

Ordnungsmittelverfahren: wir gewinnen und es ergeht ein Beschluss, Gegner legt hiergegen sofortige Beschwerde ein, diese wird durch Beschluss als unzulässig verworfen. Festgesetzt wurden zwei unterschiedliche Streitwerte und ich musste die Beschlüsse auch jeweils noch zusätzlich im Ausland zustellen (kommen also nochmal Kosten hinzu).

Beides in einem KFA, oder unterschiedliche da auch verschiedene gerichtliche Aktenzeichen?
Benutzeravatar
Aurora-Sun
Daueraktenbearbeiter(in)
 
Beiträge: 432
Registriert: 14.04.2009, 13:43
Beruf: Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte
Software: WinRa

Advertisement

Re: Verfahren zusammenfassen für KFA

Beitrag-Nr.#2  Beitragvon Anahid » 12.10.2017, 12:19

Kannst Du m.E. in einem Antrag machen. Ich würde halt oben auch das Az. des Beschwerdeverfahrens mit angeben.
Jeder Tag ist ein Geschenk ... aber manche sind einfach grottenschlecht verpackt.
Benutzeravatar
Anahid
Hexe vom Dienst
 
Beiträge: 11269
Registriert: 22.02.2011, 10:41
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

Re: Verfahren zusammenfassen für KFA

Beitrag-Nr.#3  Beitragvon Aurora-Sun » 12.10.2017, 12:21

Supi danke :D
Benutzeravatar
Aurora-Sun
Daueraktenbearbeiter(in)
 
Beiträge: 432
Registriert: 14.04.2009, 13:43
Beruf: Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte
Software: WinRa


Zurück zu RVG ab 1.8.2013



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

  • Advertisement