Aktuelle Zeit: 20.07.2017, 21:35

GW der vorger. anwaltlichen Tätigkeit bei Totalschaden

In dieser Kategorie kannst du alle sonstige Rechtsprechung, die für RA-Fachangestellte / ReNos im RA-Bereich wichtig ist, eintragen und suchen.

GW der vorger. anwaltlichen Tätigkeit bei Totalschaden

Beitrag-Nr.#1  Beitragvon Sonnenkind » 20.09.2016, 13:06

http://rsw.beck.de/aktuell/meldung/ag-m ... talschaden

Es gibt auch noch einige weitere Urteile hierzu:

AG Ahlen, Urt. V. 07.05.2013 – 30 C 103/12
LG Aachen, Urt. V. 18.12.2014 – 10 O 308/14
AG Wesel, Urt. V. 25.03.2011 – 27 C 230/10
AG Norderstedt, Urt. V. 15.09.2015 – 47 C 118/15
AG Bad Neuenahr-Ahrweiler, Urt. V. 21.01.2016 – 36 C 677/15
AG Norderstedt, Urt. V. 05.02.2016 – 43 C 145/15
Bild Liebe Grüße Sonnenkind Bild
Gestern: schon vorbei.
Morgen: kommt erst noch.
Heute: der einzige Tag,
den du in der Hand hast.
Heute musst du leben.
Heute sollst du glücklich sein.
(aus dem Buch meines Cousin K. Hartung)
Sonnenkind
...ist hier unabkömmlich !
 
Beiträge: 4121
Registriert: 15.05.2009, 08:36
Wohnort: Bayern
Beruf: Rechtsanwaltsfachangestellte

Advertisement

Re: GW der vorger. anwaltlichen Tätigkeit bei Totalschaden

Beitrag-Nr.#2  Beitragvon Andy66 » 29.11.2016, 14:56

Ich kann noch ein paar drauflegen:

· AG Mitte, Urteil vom 31.07.2014 – 7 C 3064/14;
- AG München Urteil vom 29.07.14 - 17 C 2236/14 *
- AG Ebersberg, Urteil vom 12.03.15 - 7 C 971/14 *
- AG Göppingen, Urteil vom 31.10.13 - 16 C 654/23*
- AG Königs Wusterhausen, Urteil vom 14.06.16 - 4 C 277/16*
- AG Berlin-Mitte, Urteil vom 31.07.14 - 7 C 3064/14*
- AG München, Urteil vom 13.04.16 - 331 C 11810/15*
- AG Bad Cannstatt, Urteil vom 27.06.16 - 8 C 839/14*

Die mit * markierten Entscheidungen haben wir hier, bitte ggf. PN.

Außerdem habe ich noch in einem alten Textbaustein gefunden:

LG Aachen v. 18.12.2014 10 O 308/14; LG Koblenz BeckRS 2008, 05347; LG Koblenz zfs 82,205. Diese Entscheidungen habe ich aber nicht mit eigenen Augen gesehen, das ist ein Zitat vom Zitat ...

Dein Link hat bei mir übrigens nicht funktioniert.
Was man auch Gutes über uns sagen mag: Man sagt uns damit nichts Neues

(de la Rochefoucauld)
Benutzeravatar
Andy66
Forenfachkraft
 
Beiträge: 175
Registriert: 11.03.2013, 08:47
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: Advolux

Re: GW der vorger. anwaltlichen Tätigkeit bei Totalschaden

Beitrag-Nr.#3  Beitragvon Anahid » 29.11.2016, 17:08

Der funktioniert ja auch nur 4 Wochen Andy. Der Beitrag ist schon aus September. ;)

Aber ich kann Dir hier den Text aus dem Beck Newsletter dazu liefern (zumindest teilweise):

AG München: Gegenstandswert der vorgerichtlichen anwaltlichen Tätigkeit bei Totalschaden
StVG § 7 I; VVG § 115 I 1 Nr. 1; BGB §§ 249 ff.; ZPO § 287
Im Rahmen der Ersatzfähigkeit vorgerichtlicher Rechtsanwaltskosten ist für die Berechnung des Gegenstandswerts der anwaltlichen Tätigkeit die (berechtigte) Schadenersatzforderung zugrunde zu legen. Hierbei ist nach einem Urteil des Amtsgerichts München bei einem Totalschaden der Restwert nicht beim Streitwert in Abzug zu bringen.
AG München, Urteil vom 10.06.2016 - 331 C 11810/15, BeckRS 2016, 15103
Jeder Tag ist ein Geschenk ... aber manche sind einfach grottenschlecht verpackt.
Benutzeravatar
Anahid
Hexe vom Dienst
 
Beiträge: 10726
Registriert: 22.02.2011, 10:41
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: RA-Micro

Re: GW der vorger. anwaltlichen Tätigkeit bei Totalschaden

Beitrag-Nr.#4  Beitragvon Andy66 » 30.11.2016, 11:18

Ui, das ist ja von uns. Also, ich hab den Volltext ...
Was man auch Gutes über uns sagen mag: Man sagt uns damit nichts Neues

(de la Rochefoucauld)
Benutzeravatar
Andy66
Forenfachkraft
 
Beiträge: 175
Registriert: 11.03.2013, 08:47
Beruf: Rechtsfachwirtin
Software: Advolux


Zurück zu Rsprg. RA Allgemein



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement